HDD, CD, DVD, Brenner 2te interne Festplatte Defekt?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Andreas91, 19. Aug. 2013.

  1. Andreas91

    Andreas91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    12
    Moin,
    seid kurzem spinnt mein Pc bzw. meine Festplatte
    sie Verschwindet beim Laden von Programmen(Spielen die auf der Festplatte sind).
    bei der Fehlersuche/Behebung auf der Festplatte(egal ob Tune Up oder die von Windows über Eigenschaften)

    Bei der Wiedergabe von Musik und Bildern bleibt die Festplatte aktiv.
    Dauerhaft genauso wie wenn der Rechner nur an ist.

    ich habe mit CrystelDisk info mal die Werte ausgelesen und ein Screenshot gemacht siehe Anhang.

    ist meine Seagate hin?
    oder Schlummert woanders der Fehler?

    Prozessor Sockel 754 AMD 3000+
    2GB Arbeitspeicher

    Netzteil: Platin Power
    ATX-420W PFC R 2.1
    (Datenblatt Fotografiert und im Anhang)

    mfg Andy
    IMG_20130819_165548_737.jpg smart festplatte.jpg
     
  2. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Computer und Fehlersuche... das ist ätzend...

    Die einfachste Möglichkeit gleich zuerst - mal das Kabel getauscht? ;)

    Ansonsten muss das nicht zwingend an der Festplatte liegen, es gibt 1000 Möglichkeiten, angefangen über gealterte Kondensatoren auf dem Mainboard, einem langsam schlapp machenden Netzteil, defektem RAM, sogar eine leere Bios-Batterie erzeugt die seltsamsten Fehler...

    Andererseits - wenn die andere Festplatte keine Probleme bereitet... hm... kannst du die Platte eventuell mal in einem anderen Rechner testen?
     
  3. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Ich würde mit der Bios-Batterie anfangen.
    Vor allem würde ich den verschlimmbesserer vom Rechner werfen!
     
  4. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    V.a. nicht immer die "Systemtools" nehmen, die die meiste Werbung haben. Smartwerte der Festplatte wären auch sinnvoll... da nützen dir aber diese "Rohdaten" nichts.

    Ich würde auch Hardwaretechnisch alles durchtesten... klingt eher nach Verbindungsproblemen... also Kabel, Stecker, Slots und evtl. auch Biosbatterie, wie csmulo schon sagte.
     
  5. Andreas91

    Andreas91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    12
    Tune Up ist nur auf dem Rechner vorhanden bin keiner der das regelmäßig nutzt oder das einfach rumwärkeln lässt ich würde behaupten ich nutze es selten und auch nur mit verstand :D

    Kabelverbindungen, Wieso?(habe sie schon alle durchgecheckt werde dies aber nochmal tun) der Fehler tritt ja nur auf wenn große Daten (Spiele) geladen werden die auf D vorhanden sind meist mit hoher CPU Auslastung...
    oder ich die Festplatte ansteure um Fehler zu beheben.

    würde sich nur fragen was von meiner Hardware den geist aufgibt...
    würde ja auf das Netzteil tippen da das die einzige "No Name" komponente ist.

    Tempraturwerte(im Normalbetrieb):

    GPU: 51Grad(GPU Umgebung 40Grad)
    CPU/Motherbord:31Grad
    CPU Diode 35Grad
    Festplatten: 31Grad
    Tempraturen sind soweit ok würde ich Sagen...


    Wie teste ich den Bios ob der noch Gut ist?
     
  6. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Die Biosbatterie ist ne normale Knopfzelle, meist ne 2032, da musste mal auf deiner Platine nachschauen.
    Die einfach mal gegen eine Frische austauschen.
     
  7. Andreas91

    Andreas91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    12
    Soweit mit der Biosbatterie war ich schon, danke trotzdem :D

    habe gedacht man könnt die irgendwie anders testen....

    EDIT: Problem scheint behoben habe heut nochmal alle Steckerverbindungen ausgestreckt gehabt und gereinigt,genauso habe ich das System mal ordentlich bereinigt und dann lies sich die Festplatte auch auf Fehler überprüfen.
    habe seid dem den Rechner getestet mit Spielen Winamp usw. und dabei blieben alle Temperaturen im Normal Bereich und alles Funktionierte so wie es sollte.

    Was es nun war Keine Ahnung, danke nochmal euch allen!
     
    #7 Andreas91, 21. Aug. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 21. Aug. 2013
Die Seite wird geladen...