Allgemein Ziehen iPhone Apps im Hintergrund Strom?

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von shuffler3000, 9. Dez. 2010.

  1. shuffler3000

    shuffler3000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    erste Frage: Wenn ich aus einer App mit der Hometaste gehe und die Apps trotzdem noch im Hintergrund laufen (siehe zweimal Hometaste), ziehen diese im Hintergrund zusätzlich Akkuleistung?

    zweite Frage wenn erste Frage zutrifft: Gibts ne App, die das Programm über die Hometaste direkt schließt anstatt das ich diese manuell über zweimal Hometaste schließen muss? Das kotzt ja mal voll :x

    Liebe Grüße.
     
  2. uniqe

    uniqe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    10
    die apps im hintergrund fressen keinen akku.

    ne möglichkeit gibts jedoch fürs schließen.du brauchst nen jailbreak und "backgrounder".zusätzlich vl noch "activator" zur belegung auf eigene tasten

    du kannst aber auch multitasking mit
    "disable multitasking" komplett ausschalten
     
  3. theWayne

    theWayne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2008
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    1
    Richtig, Apps die in den Hintergrund verschoben werden, werden zwangsweise pausiert. Das funktioniert jedoch nur bei Apps,bei denen die Entwickler diese Funktion eingebaut haben -wurde die Multitaskingoption nicht mit eingebaut, wird die App wie früher einfach beendet.

    Multitasking verschwendet also keinesfalls Strom. Das einzige was in einem geringen Maße "verschwendet" wird ist Arbeitsspeicher.
     
Die Seite wird geladen...