Zensur in China: Was macht google eigentlich?

Dieses Thema im Forum "PC News" wurde erstellt von Mæz, 8. Mai 2010.

  1. Mæz

    Mæz Guest

    Quelle & weiterlesen: Internetkontrolle in der Volksrepublik China

    Soweit so gut...... das China zensiert ist ja allgemein bekannt...... :( Traurig aber wahr.....

    Aber!!!!! Goggle lässt sich ja das nicht gefallen ->
    Quelle & weiterlesen: Internetzensur: China eskaliert den Streit mit Google | Digital | ZEIT ONLINE

    Google ist ja nicht dumm :D ... so umgehen sie das......

    Das die Chinesen Baidu als Suchmaschine nutzen ist ja auch bekannt -> Baidu

    Und jetzt kommt das ganz verwirrende..... Baidu gehört Google!!! List of acquisitions by Google - Wikipedia, the free encyclopedia
    Muß man so etwas verstehen???? :confused:
     
    #1 Mæz, 8. Mai 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Mai 2010
  2. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    :confused: Lol ist genau wie bei den IBM Laptops - durften nicht in China verkauft werden unter dem Namen IBM (Überbleibsel aus dem Kalten Krieg) - also wurde alles Lenovo genannt - Tochter von IBM.
     
  3. Mæz

    Mæz Guest

    Google zensiert nicht mehr, aber ihre Tochter Baidu doch...... das verwirrt mich eben.....

    http://de.wikipedia.org/wiki/Google_Inc.#Ergebnisfilterung

    Die widersprechen sich selber..... :(
     
    #3 Mæz, 8. Mai 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Mai 2010
  4. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Na andere Firma, anderer Name, andere Politik! Hauptsache der Umsatz stimmt!
     
Die Seite wird geladen...