Z3 Reparatur misslungen

Dieses Thema im Forum "Sony Xperia Z3/Z3 Compact Forum" wurde erstellt von msternie, 6. Feb. 2016.

  1. msternie

    msternie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    Habe eine Sony Xperia Z3 in schwarz. Diese habe ich verbogen gekauft. Verkäufer wusste angeblich von nicht. Da sich der Verkäufer damals nicht auf eine Rücknahme geeinigt hat, hat er mir Geld zurück überwiesen.
    Habe dann das Handy bei einer Firma eingeschickt und diese haben einen neuen Rahmen mit Display eingebaut. Wo es das erste mal ankam, war der Akkudeckel immer wieder auf gegangen und das NFC Sensor reagierte nicht. Wieder hin. Dann ging es los, das sich das Display vom Rahmen gelöst hat. Wieder hin.
    So nun habe ich schon das 5x das Gerät hin geschickt weil er es nicht auf die Reihen bekommt. Habe dafür ja nicht gerade wenig Geld bezahlt.
    Kann man irgendwie was da falsch machen? Macht er den Untergrund nicht richtig sauber?
    Wenn er diesmal es nicht richtig macht, kann man da irgendwie rechtliche Schritte einleiten?

    Danke für Eure Hilfe

    msternie
     

    Anhänge:

  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.580
    Zustimmungen:
    398
    Hi,

    mögliche Fehler: Kein echtes Sony-Touchscreen, falsches Display (etwas zu dick, keins von Sony), alte Klebereste nicht entfernt, des neue Touch nicht verklebt.

    Des sind die ersten Sachen was man da bemängeln kann.

    Naja auch bei einer Reparatur zählt, dass er nachbessern muss, sofern was nicht sauber bzw richtig gemacht wurde. Sofern er gewerblicher ist.

    Es sollte sich da verhalten wie bei Autos, da es jeweils um fehlerhafte Reparatur geht und du dafür ja gezahlt hast, dass es wieder normal läuft.
    https://www.adac.de/infotestrat/rep...t-probleme/Mangelhafte-Reparatur/default.aspx

    LG
     
  3. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Und hast du überhaupt vorher abgeklärt ob die Platine wirklich noch ok ist??

    Ich denke auch das es sich um Nachbauteile handelt... die Reperatur lohnt bei den Geräten leider aufgrund der Kosten nicht. Wird wohl sicher auch kein authorisierter Sony-Partner sein?!
     
  4. msternie

    msternie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ob es sich um original Teile handeln kann ich nicht sagen. Laut Anzeige sind das keine billige Kopie wie aus England. Was auch immer das heißen soll.
    Egal. Haben ihn vorhin eine Mail geschrieben. Handy ist heute wieder bei den eingetroffen. Gemeldet hat er sich noch nicht. Habe ihn bis zum 17.02. Zeit gegeben das in Ordnung zu bringen.
    Wenn nicht, werde ich einen Anwalt einschalten.
    Neues Handy werde ich mir jetzt so wie so kaufen. Habe keine Lust mehr auf das Gerät.
     
  5. Alector

    Alector Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    13
    Bei 90 Prozent der angebotenen Displays handelt es sich um nachbauten . Die Displays werden in zugelassenen Werkstätten unter Hitze neu verklebt und das Gerät anschließend einer Dichheitsprüfung unterzogen . Wenn du eine korrekte Reparatur mit Nachweis haben willst empfehle ich dringendst www.w-support.de ( kostet zwar aber sicher ist sicher) ich habe selber 3 neue Displays verbaut und nachbauten halten einfach nicht stand.bzw. kleben nicht dauerhaft. erst eine Reparatur über w-Support brachte erfolgt
     
    Dodger und bugi109 gefällt das.
  6. msternie

    msternie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Habe heute das Gerät wieder erhalten.
    Gerät ist augenscheinlich gut verklebt. Aber leider geht die Kamerataste nicht und der Magnetconnector geht nur unter Druck.
    Mal schauen was er diesmal schreibt.

    Gruß
     
  7. msternie

    msternie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Habe heute ein anderes Z3 erhalten. Er wollte die Sache aus der Welt schaffen.
    Hat wohl endlich eingesehen, das er Mist gebaut hat.

    Gruß
     
    bugi109 gefällt das.
Die Seite wird geladen...