Yahoo nutzt künftig Microsofts Bing

Dieses Thema im Forum "PC News" wurde erstellt von AntiiHeld, 29. Juli 2009.

  1. AntiiHeld

    AntiiHeld ehm. kingstyler001
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Okt. 2007
    Beiträge:
    3.667
    Zustimmungen:
    32
    Microsoft und Yahoo haben einen Pakt geschlossen. Die Yahoo-Suche wird in Rente geschickt. Künftig nutzt Yahoo die Microsoft-Suche Bing.

    Microsoft und Yahoo haben eine Vereinbarung getroffen, nach der beide Unternehmen ihre Macht im Bereich der Websuche vereinen. Beide Unternehmen versprechen, dass dadurch das Such-Erlebnis sowohl für Anwender als auch für die Werbetreibenden verbessert wird. Letztendlich sollen auch die Sites, die im Internet Inhalte veröffentlichen, von dem Deal profitieren.

    Im Klartext bedeutet die nun getroffene Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen: Yahoo verzichtet künftig auf eine eigene Suchtechnologie und nutzt auf seinem Portal die Suche von Microsofts Bing. Im Gegenzug teilen sich beide Unternehmen die Werbeeinnahmen und Yahoo ist weltweit für die Vermarktung der Werbung von Premium-Kunden zuständig. Durch die Zusammenarbeit der beiden großen Unternehmen soll auch die Geschwindigkeit der Innovation im Bereich der Websuche gesteigert werden.

    Quelle


    cu
     
  2. feliciano

    feliciano Guest

    Ob man es mit diesem Pakt wirklich schafft, Google einen nennenswerten Marktanteil streitig zu machen??
    Ich bleibe mal skeptisch, Google hat einfach zuviel Macht und nur wenige und eher unbekannte Alternativen. ;)
    Habe da was gehört von 10 Jahren Dauer dieser Partnerschaft. In so einer langen Zeit kann viel passieren...

    cu
    feliciano
     
  3. SFx86

    SFx86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mit Verlaub,

    bei dieser "Partnerschaft" geht's für Microsoft wohl eher darum, einen unliebsamen Konkurenten - nähmlich Yahoo! - ein wenig unter Kontrolle zu halten, damit Microsoft nicht völlig im Internet untergeht. Just my two cents...

    cheers, Swordfish
     
  4. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Eben, an Googles knapp 80% im Suchmaschinengeschäft werden die eh nie rankommen :D

    Hoffentlich wird durch die Partnerschaft auch Yahoos/Bings Such-API einfacher zu verstehen -.-
     
  5. Rizzo

    Rizzo Guest

    Man redet immer von Macht!:rolleyes:

    OK, Google ist noch unangefochten, aber auch große Herrscher haben mal Ihre Macht verloren!!!

    Das eine stimmt, Microsoft kann damit Yahoo kontrollieren und das andere stimmt auch, das dadurch Microsoft mehr Marktanteile bekommt. Da wird noch viel passieren...

    Bin mal gespannt!

    Gruß ingisoft
     
  6. SFx86

    SFx86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja, von 0 auf 5 Prozent. *lol*

    cheers, Swordfish
     
Die Seite wird geladen...