Milestone XT720 XT720 zum Sterben verurteilt!

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von bigthing, 22. Sep. 2011.

  1. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Grad bei Facebook gelesen und finde den Ton und den Umgang mit möglichen Kunden einfach nur Unmöglich, für eine Firma die mehr als nur am Abgrund steht wohl kaum der richtige Weg aber lest selber:

    Hallo Motorola! Ich wollte mal nachfragen, warum das "Motorola Milestone XT720" noch kein Android Update auf die Version 2.3 bekommt! Besten Dank!
    Gefällt mir · · Dienstag um 23:59

    Motorola Europe Hallo ....., das Motorola MILESTONE XT720 wird leider kein weiteres Update erhalten. Viele Grüße.
    Gestern um 10:44 · Gefällt mir


    Dürfte ich nach dem Grund fragen? Würde mir das Handy gerne wegen der sehr guten Kamera holen, aber wenn es trotz der goolge Übernahme kein Update mehr gibt, lohnt sich das ja nicht wirklich..
    Gestern um 14:51 · Gefällt mir

    Motorola Europe Hi ......, wir entscheiden für jedes unserer Android-Smartphones individuell, welche Updates Sinn haben.
    Ausschlaggebend sind dabei neben den lokalen Marktbedingungen auch die Technikkriterien des jeweiligen Smartphones. Beim Motorola MILESTONE XT720 haben wir demnach auf ein Update verzichtet.


    Zu Deutsch das Gerät taugt nix lol und das vom Hersteller.
     
  2. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Würd mich da net so aufregen... das XT720 war sicherlich kommerziell eh kein Erfolg... ihr habt da bei Android immer zu hohe Erwartungen... und das bei den Preisen....
     
  3. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    217
    seh ich genauso... es gibt ja sogar Leute die sich aufregen warum das G1 nicht noch 10 Jahre bei den Updates mitgeschleppt wird.
     
  4. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Öhm mal den obigen Text gelesen?
    Das Gerät ist noch auf dem Markt - ein Kunde hat danach bei Facebook gefragt.
    Und bekam eine negative Antwort - schlimmer noch, das Gerät wurde als minderwertig für weitere Updates bezeichnet.
    Genauso hätte Moto schreiben können: kauf ein Gerät von LG.
    Ich hätte dem Kunden geschrieben: Moto arbeitet mit Hochdruck an weiteren Updates - kann aber nicht sagen wann diese kommen.
    Fertig.
    Hoffe nur das da Google bald reinhaut und mal Globaler denkt und Handelt.
     
  5. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Man muss halt immer etwas hinter die Kulissen schauen bei sowas. Hätte Moto gelogen wäre es auch nicht besser.

    Und Moto sagt ja auch das mehrere Faktoren ne Rolle spielen. Das Xt720 war definitiv kein Kassenschlager... auch der Preis blieb nicht lange oben. LG, HTC und Samsung bieten für Mittelklasse auch nicht mehr Support...

    Die Erwartungen mancher Leute sind einfach zu hoch und unrealistisch.

    Wenn Google "reinhaut", dann wird sich mancher Nutzer bald umschauen... dann is Schluss mit Einsteigergeräten und die Preise gehen auch hoch. Und dann geht neues Geschrei los.

    Android wurde nur so ein Erfolg, weil es ebend von Einfach- bis High-End-Gerät gibt... und weil der Einstieg billiger ist. Ein 2tes Luxus-System wie iOS (inkl. der Preise) hätte am Markt nie ne Chance gehabt.

    Und noch eins: man holt sich ein Gerät hier und heute. Wer sich ein Gerät kauft, was irgendwann mal vielleicht irgendwas kann... der macht was falsch. Ich kauf ja auch kein Auto und warte dann 12 Monate auf die Räder.

    Das XT720 is deshalb nicht schlecht... gibt sicher einige Leute für die es das richtige Gerät ist... hier und heute.
     
  6. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Naja das XT720 war wirklich nicht der Bringer. Eigentlich mehr ein Milestone ohne Hardwaretastatur, von daher wäre eine Anpassung auf Android 2.2 ein leichtes gewesen, aber okay. Gekauft hat es auch kaum einer, wüsste zumindest nicht, wer eines hat. Wollte es damals auch haben, aber dann doch nicht mehr, weil ich ja schon ein Milestone hatte und kein zweites brauchte :fresse

    Die Antwort von Motorola ist bitter, dafür aber ehrlich und das schätzen die Kunden mehr als irgendwelche Lügen.
     
  7. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Wieso war???
    Leute das Gerät wird noch verkauft!
    Hat ne super Kamera (Kodak)
    Ist sehr beliebt, die etwas andere Form ev, was auch die Gebrauchtpreise bei Ebay belegen, da geht nix unter 130Euro.
    Neu immernoch um 260Euro. Preis wie das Defy.
    http://www.amazon.de/Motorola-Miles...FKN6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1316868752&sr=8-1

    Aber können wir hier im Forum mal sehen, wie weit weg wir von der Basis - breite Masse sind.
     
Die Seite wird geladen...