Xperia mini pro Xperia mini pro - CyanogenMod läßt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von Aldimann, 9. Jan. 2012.

  1. Aldimann

    Aldimann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Wollte mir heute mal den Cyanogenmod auf mein Xperia Mini Pro machen , aber wenn ich "install zip from sdcard" mache kommt immer :

    Code:
    Finding update package...
    Opening Update Package ...
    Installing update ...
    asster failed: getprop("ro.product.device") == "SK17i" || getprob("ro.build.product") == "SK17i" || 
    getprob("ro.product.baord") == "SK17i" || getprop("ro.product.device") == "SK17a" ||
     getprob("ro.build.product") == "SK17a" || getprob("ro.product.baord") == "SK17a" || 
    getprop("ro.product.device") == "mango" || getprob("ro.build.product") == "mango" || 
    getprob("ro.product.baord") == "mango"
    E:Error in /sdcard/update.zip
    (Status 7)
    Installation aborted. 
    Habe mir die aktuellste Version für mein Handy gesaugt : CyanogenMod Mirror Network - Powered by TDRevolution

    Gerootet ist es und das Recovery Menü ist auch am laufen nur die Installation lediglich läuft nicht :/

    Edit :
    Wenn ich das Zip Selber entpacke und wieder zusammen packe kommt das :
    Code:
    Finding update package...
    Opening Update Package ...
    Installing update ...
    Installation aborted.
    Ohne jegliche Fehlermeldung
     
    #1 Aldimann, 9. Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. Jan. 2012
  2. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Hast Du auch den Bootloader entsperrt?

    Sent from my Motorola Xoom using Tapatalk
     
  3. Aldimann

    Aldimann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ne das nich :p
    Wie genau geht denn das :D
     
  4. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
  5. Aldimann

    Aldimann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke ich werde das mit dem 2ten machen ;)

    Wie wird später eigentlich festgestellt ob mal eine Custom ROM o.ä installiert worden ist wenn das Gerät aufgrund von Garantieanspruchs (Reparatur) eingeschickt wird?
     
  6. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Wenn Du den Bootloader über die offizielle Seite entsperrst, dann verlierst Du die DRM-Rechte für immer! Auch durch Flashen lassen die sich nicht wieder herstellen, da sie in einem Bereich liegen, der durch das Flashen nicht überschrieben wird. Sind die nicht mehr vorhanden, dann weiß Sony Ericsson, daß Du Du Deine Garantieansprüche durch das Entsperren freiwillig aufgegeben hast. Und ob die vorhanden sind läßt sich sogar im Service Menü feststellen - zumindest, wenn Du den offiziellen Weg gegangen bist.

    Von daher - falls Du Garantie in Anspruch nehmen willst oder das Gerät vor Ablauf der zwei Jahre verkaufen willst - solltest Du den Bootloader auf dem ersten Weg entsperren. Dauert gerade mal fünf Minuten, habe ich selbst erfolgreich an einem Xperia mini pro ausgeführt und ist nicht schwer - sofern man Treiber auf dem PC installieren und ein Kabel für 20 Sekunden still halten kann.
     
  7. Aldimann

    Aldimann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hab grade sowieso iwie Probleme mit der Treiebr Installation also werde ich mich an die andere Methode wenden :p

    Womit verbinde ich deise am besten ?
     
  8. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Sorry, aber eine Methode kannst Du nicht verbinden. Formuliere Deine Frage bitte neu, damit diese verständlicher wird, danke!
     
  9. Aldimann

    Aldimann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    #9 Aldimann, 9. Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. Jan. 2012
  10. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Schau Dir das Video an, da ist alles erklärt (sogar mit DEINEM Gerät)!
     
  11. Aldimann

    Aldimann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Im Video verbindet er den testpoint und drückt Ready
    -> Klappt bei mir
    "Das Tool gibt :Remove Testpoint now,Then Press Ready"
    -> Laut Tool soll ich den Testpoint entfernen und Rdy drücken ...
    --> Klappt nicht
    Im Video ist zu diesem Zeitpunkt auch nicht genau zusehen was er tut.

    Auch wenn ich den Testpoint verbunden lasse passiert nichts

    Entweder läuft der Balken unten durch wie beim warten oder er läd immer halb und fängt von vorn an
    Dies jedoch über 2min ohne Ergebnis

    Im Video war das ja nach wenigen Sekunden getan

    Außerdem kommt dann mehrfach das Geräusch von Windows das ein USB Gerät verbunden wurde und wenige millisekuden später wieder getrennt wurde. Das ca 4 mal innerhalb 1 oder 2 Sekunden
     
    #11 Aldimann, 9. Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. Jan. 2012
  12. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    "Remove Testpoint now,Then Press Ready" heißt "Entferne den Testpunkt jetzt, dann klicke Ready"

    Also nimm einfach die Büroklammer/den Draht vom Testpunkt herunter, lege die Büroklammer/den Draht so hin, daß kein elektrischer Strom fließen kann, nimm die Maus in die Hand, bewege den Mauszeiger auf dem PC in dem Program S1Tool auf "Ready" und klicke einmal mit der linken Taste.

    Es funktioniert genau wie im Video gezeigt, ich habe es selbst erfolgreich an einem Xperia mini pro nach diesem Video und der englischen Anleitung durchgeführt! Du brauchst nur ruhige Finger dazu.

    Außerdem mußt Du das ganze zweimal machen, einmal um die Treiber (die mit der Software mitgeliefert werden) zu installieren und das zweite Mal, um den Bootloader zu entsperren.
     
  13. Aldimann

    Aldimann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Man stelle sich vor das ich genau das gemach hab :p

    Habs an meinem Laptop getestet und komischerweise gehts dort -.-

    Allerdings nach wie vor der Status 7 Fehler
     
  14. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Ist der Bootloader jetzt entsperrt?
     
    #14 ragalthar, 9. Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. Jan. 2012
  15. Aldimann

    Aldimann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Also Laut des S1 Tools sollte er entsperrt sein
     
  16. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
  17. Aldimann

    Aldimann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Werde mich morgen dann mal dazu melden da hotfile ja nicht grade Große Downloadgeschwindigkeiten zulässt
     
  18. Aldimann

    Aldimann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Habs eben geflasht bekommen mit dem hier gepostetn Tool jedoch is mein Recovery Menü weg und ich verzweifel iwie das wieder draufzubekommen .__.
     
  19. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
  20. Aldimann

    Aldimann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ich gebs auf .__.

    Neu flashed,neu gerootet, neues Recovery, Bootloader entsperrt

    Nach wie vor Status 7 ...
     
Die Seite wird geladen...