Allgemein WT 19 falsche Firmware

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson" wurde erstellt von Motor291064, 21. Apr. 2012.

  1. Motor291064

    Motor291064 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Meine kleine Andoidin liegt im Sterben, ich habe die falsche deutsche Firmware 4.0.2.0.A.69 auf mein gerootetes WT19 überspielt und bin als kompletter Android Neuling davon ausgegangen, dass die für alle 2.3.4 Sony Handys gilt, das St18i habe ich nicht ernstgenommen, zumal sie ohne jede Fehlermeldung überspielt wurde.
    Was ist passiert? Mein Live with Walkman wird nicht von flashtool erkannt (USB Debugging ist off und das Gerät angeblich nicht im Masserspeichermodus) und demzufolge kann ich auch die Daten nicht überspielen, in Windows wird der SEMC Mass Storage USB Device mal als Laufwerk eingetragen und kurz ohne Fehlermeldung angezeigt, (kann aber nicht formatiert oder umbenannt werden), und dann wiieder entfernt das wiederholt sich ohne Ende: Eintragen, Austragen....Eintragen...Bildschirm aus, Bildschirm etwas heller
    In PC Companion wird das Gerät als ST18i erkannt und ich soll auf dem Bildschirm oben die Statuszeile nach unten ziehen, was aber nicht geht, da der Bildschirm auch immer wieder nur an und aus geht oder besser gesagt heller und dunkler wird aber nichts zu erkennen ist.
    In Windows habe ich die inf1 cache mit der Information über die USB Geräte gelöscht aber es hat auch nichts gebracht.... wenn ich daran denke, dass ich für das Flashen vor etlichen Tagen auch nur die richtige Taste finden mußte Volume down und nicht die Zurück Taste, dann denke ich dass hier bei mir auch ein Kardinalfehler vorliegt, nur welcher? Ich habe mein Win 7 x86 auch schon mal abgesichert gestartet aber auch das war wirkungslos, wie gesagt, das Gerät scheint zu laufen, wird aber nicht erkannt, dann doch, dann wieder nicht und so weiter, für flashtool aber nicht lange genug um erkannt zu werden, den Akku habe ich auch entfernt und noch mal eingesetzt. Auch die Erkennung über Seus funktioniert nicht, da Flashboot und fastboot nicht reagieren weder die Zurück Taste noch die Leiser, die LEDs bleiben auch dunkel. Wie kann ich über die Tastatur einen Hard Reset machen? Oder gibt es eine Möglichkeit das Handy über die SD Karte zu starten? Die Unbrocking xperia habe ich, aber wie geschrieben, das Handy wird nicht bzw. nur sehr kurz und immer wieder neu erkannt auch jetzt an einem 2.Computer nicht möglich.
     
    #1 Motor291064, 21. Apr. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 21. Apr. 2012
  2. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Ganz ehrlich: wenns überhaupt noch zu retten ist, dann nicht mit deinen Fähigkeiten.

    Im Handyservice sollte es machbar sein... zur Not per Testpoint. Evtl. haste auch Glück und Sony ist kulant (Garantie)...
     
  3. Alector

    Alector Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    13
  4. Motor291064

    Motor291064 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    An Dodger und auch andere
    Woher willst Du wissen, welche Fähigkeiten ich habe? Ich komme aus einem Gebiet der Elektronik, in dem ich mindestens so viele Fähigkeiten habe, wie die VIPs und Supermoderatoren und wie sie hier heißen. In diesem Gebiet arbeite ich in mehreren Foren mit und versuche zu unterstützen, wo es geht. Mein Wissen allerdings hier auf dem Android Gebiet und vor allem bei den Sonys ist in der Tat noch nicht ausgeprägt. Wie auch immer, das Handy funktioniert wieder ohne Testpoint und vergleichbaren. Demjenigen, der mit mir z.T. bis spät in die Nacht an der Lösung gearbeitet hat, bin ich jedenfalls zu großem Dank verpflichtet. Und der hatte wirklich Ahnung.
    Die Lösung, die mit dem genauen Lade/Entladezustand des Akkus, der dann auch wieder die USB Erkennung und damit das Flashen zuließ, zu tun hat wollte ich eigentlich hier veröffentlichen, bin mir aber nicht mehr sicher ob die Fähigkeiten der Benutzer dieses Forums hier ausreichen.
    Meinem hilfsbereiten Forenmitglied stelle ich es jedoch frei, dieses zu tun.
     
    #4 Motor291064, 22. Apr. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 22. Apr. 2012
  5. Alector

    Alector Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    13
    Entschuldigung das wir nicht deinen gehobenen Ansprüchen genügen und nicht alle auf Alles und Jedes eine perfekte Antwort auf perfekte User wie Dich haben. Es tut uns leid das wir VIP und Super-Moderatoren sind, die anscheinend unfähig sind sich mit jedem akuratem User wie dir Stundenlang hinsetzén und alles genauestens prüfen um partu eine auf dich zugeschnittene Lösung finden können. Es tut uns leid das nicht jeder von uns eine Developer oder Ähnliches ist und wir auch nur manchmal dazu da sind einfach nur Ordnung zu halten oder Usern wie dir einfach eine schnelle unkomplizierte Antwort geben möchten.
    Desweiteren sei es Dir so oder so freigestellt ob du deine Erfahrungen, Probleme, Lösungen mit Anderen teilen möchtest oder nicht. Jeder kann machen wie er es möchte und wenn du dein Wissen für dich - oder euch - behalten möchtest - kannste machen! Hast du dir auch verdient nach 2 Beiträgen.
    Es ist nur traurig das dann andere perfekte User einfach dann auch mal warten sollen bis jemand für sie Zeit hat um eine saubere und einwandfreie Lösung für Ihr Problem zu bekommen.
    Auch wir sind nicht allwissend ....
    schöne Tag auch!

    PS: ich persönlich find es unfair schon nach einen Beitrag der eine Frage war anschliessend im zweiten Beitrag sehr arrogant und überheblich andere User bzw VIP und oder S-Mod anzugehen das Sie unfähig sind etwas zu tun ! Ich hoffe dir passiert das mal in einem deiner anderen Foren !
     
  6. Motor291064

    Motor291064 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich staune, welchen Aufwand gekränkte Eitelkeit betreiben kann.
    In diesem Forum gibt es im Übrigen Mitglieder, die meinen Ansprüchen genügen.
     
  7. Warrock

    Warrock Guest

    Hier ich! Ich helfe immer gerne :) nur leider kenn ich mich mit Sony Handys nicht mehr so gut aus ..
     
  8. Motor291064

    Motor291064 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Warrock, vielen Dank, ehrlich gesagt bin ich von Sony auch etwas angep. Das ich versehentlich die (fast) gleichlautende Firmware eines anderen Handys aufgespielt habe, ok... hätte nicht passieren sollen. Aber das mit einem Firmware Update auch über SEUS unfd OTA die Rooting Rechte bei der 69er wieder beschnitten werden, halte ich für übel und eine Zumutung an die Kunden, das soll bei der Android 4 besser sein, wie ich gelesen habe, Rooting per Tastatureingabe.
    Wie auch immer es wird auch hier wieder Mitglieder geben, die einen Weg finden werden, wenn es doch schwieriger werden sollte. Gruß
     
  9. Motor291064

    Motor291064 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin noch mal in mich gegangen, die Kritik von Alector ist durchaus angebracht, also kurz zur Problemlösung, die Schwierigkeit war wie oben schon angedeutet, dass nicht nur von mir die falsche Firmware für ein Ray überspielt wurde, sondern vor allem, dass das Handy nicht mehr im USB Modus erkannt wurde; weder bei Windows, noch Linux, mit dem ich sonst immer alles retten konnte, MSC war eingestellt, aber flashtool reagierte überhaupt nicht auf das angeschlossene Handy, Entfernen des Akkus,, Ausschalten des Handys warten und auch Wiederanschalten und versuchen es hochfahren zu lassen brachte nichts usw. und vor allem die kleine LED, die den Ladezustand anzeigt, war auch tot. Es gab also keinen Grund an die Wiederherstellung des Handys zu glauben. Irgendwann sah ich dann, dass nach unzähligen Lade Entladezyklen des Bildschirms, der sich immer kurz erhellte, und dann wieder dunkel wurde, die Ladekapazität des Akkus zur Neige ging und in diesem Augenblick fing auch die rote Led an zu leuchten, noch mal es gab vorher und während dieser Zyklen keine Anzeige der LED also auch kein Grün. Ich habe dann das Handy per USB mit dem Computer verbunden und flashtool gestartet, und erwartete, dass nach ca. 20 bis 25 Versuchen auch jetzt das Handy nicht erkannt wurde, doch tatsächlich wurde die Firmware überspielt. Das Handy ließ sich danach nicht starten und ich dachte, es sei alles umsonst gewesen, hatte aber in meiner Aufregung vergessen, dass der Akku ja komplett entleert war. Das Handy wurde dann kurz aufgeladen und es erschien der Sony Bildschirm. Das Handy lief wieder.
    Ich bin auf diese Lösung nur aus Verzweiflung und quasi im letzten Versuch gekommen ein Ersatz-Handy war schon ausgesucht.
    Warum das Handy nur mit fast gänzlich entleertem Akku und sonst in keinem anderen Ladezustand wieder erkannt wurde, bzw. überhaupt eine LED aufleuchtete, weiß ich nicht, aber vielleicht ist hier ja jemand nah an Lösung dran.

    Und noch eine kurze Anmerkung für alle, die enttäuscht sein mögen, dass die 69er generic german über die 42er world und eine geänderte CDA nicht mehr rootbar ist.... Das Update von der 42er auf die 62world zeigte, dass die 62er viel schneller als die 69 Firmware Version ist, ich werde auf jeden Fall bei dieser bleiben, zumal die Root Möglichkeiten erhalten bleiben.
     
    #9 Motor291064, 25. Apr. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 25. Apr. 2012
Die Seite wird geladen...