Anwendungen Word 2002: Dokumente als PDF speichern?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Kaffeesächsin, 25. Nov. 2008.

  1. Kaffeesächsin

    Kaffeesächsin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Sep. 2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal eine Frage:

    Gibt es in Word 2002 (Bestandteil von meinem Office XP Pro) eine Möglichkeit, Dokumente als PDF-Datei zu speichern (Datei -> Speichern unter -> *.pdf)???

    Habe zwar parallel noch OpenOffice in der neuesten Version und StarOffice8, wo sowas ja kein Thema ist. Ich möchte aber nur Word 2002 nutzen und die beiden OpenSource-Officepakete deinstallieren.

    Gibt es so ein nützliches Plugin? Bitte keine Konverter á la "Word 2 PDF" / "PDF Creator" etc.. Ich suche eine Programmintegration für Word. Danke schonmal für eure Tipps. :)
     
  2. biernot80

    biernot80 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell hilft dir das hier weiter :)
     
  3. Kaffeesächsin

    Kaffeesächsin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Sep. 2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Danke, dabei handelt es sich aber auch nur um einen Konverter. Habe eben eigentlich das passende Plugin als Freeware gefunden. Integriert sich in Word und mit einem Klick, wird in Word das Dokument als PDF-Datei gespeichert. Das kleine Plugin heißt: CIB pdf Plug-in (4,8 MB). Ich habe es mal in den Anhang gepackt, wie gesagt es ist Freeware. :)
     

    Anhänge:

  4. feliciano

    feliciano Guest

    Danke für den Tipp, funktioniert super!
    Hab lange nach sowas gesucht... :)

    cu
    feliciano
     
  5. Haupt2004

    Haupt2004 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Apr. 2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Danke, sehr gut! Endlich kann ich auch in Word PDFs abspeichern!
     
  6. floriankappel67

    floriankappel67 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2019
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Wusste gar nicht das es auch so geht :D Hab immer, sowie schon oben vorgeschlagen, immer den Konverter benutzt. Ich fand es auch gar nicht so aufwendig.
     
Die Seite wird geladen...