W-Lan WLAN-Tethering mit nem IBM ThinkPad R51

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Samus Aran, 23. Sep. 2010.

  1. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Siehe Titel. Da das ThinkPad WLAN hat, aber gerade per LAN im Internet ist, möchte ich die WLAN-Verbindung für meinen iPod freigeben.
    Geht das überhaupt?
     
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Da in dem Teil eine Intel WLAN Karte verbaut ist, sollte die sich in den AdHoc Modus versetzen lassen.

    Aber Tethering glaub ich nicht.
     
  3. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Hm :/
    Bevor ich hier irgendwas umschalte, lass ichs lieber bleiben.
    Ich hab mir auf meinem Handy die 30 Tage-Internetflat von Aldi gebucht, und verwende das Handy mit JoikuSpot als Hotspot.
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Der AdHoc Modus zb sollte sogar direkt von Windows aus erreichbar sein. Damit wäre den Laptop schon mal ein WLAN Hotspot. ABER, dass is ja was anderes.

    Dann müsstest du eben nur noch das Internet, welches du via LAN bekommst, auf die WLAN Stelle umleiten. Weil eine direkte Tether App gibts glaub ich nicht mal für Windows.
     
  5. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Eben. Und bevor ich irgendwas aufm Firmenlaptop installiere, lass ichs lieber bleiben. :D
     
Die Seite wird geladen...