W-Lan WLan stürzt immer wieder mal ab

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Kallest1100, 31. März 2008.

  1. Kallest1100

    Kallest1100 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    0
    Was tun?
    W-Lan stürzt immer wieder ab, ist nach einiger Zeit wieder da, aber nicht sehr zuverlässig.
    Lassen sich da die Frequenzen ändern? Falls da was stört.
    Oder gibt es Alternativen? D-Lan? kabel geht nicht, zu viel Aufwand.
     
  2. kangoobiturbo

    kangoobiturbo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Aug. 2006
    Beiträge:
    9.432
    Zustimmungen:
    445
    hatte ich auch letztes Jahr an 2 Notebooks - waren die WLan Karten defekt - neue Karten rein alles läuft wie geschmiert

    ansonsten kannst erstmal versuchen den Standort des Routers bissi zu ändern , manchmal hilft auch die Antenne zu verstellen

    cu
     
  3. trouble

    trouble VIP Mitglied

    Registriert seit:
    24. Feb. 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    versuch erstmal den grund zu finden.
    -was für endgeräte hast du? router?
    -wie stark ist die empfangsqualität beim pc?
    -nach anderen wlan netzen suchen und ob sie den gleichen kanal benutzen. standard kabel ist meistens 6.
    -eine möglichkeit ist auch eins deiner beiden wlan geräte das andere nicht mag.

    gibt auch zb dlink router die zu heiss werden und dann einfach neustarten. kann alles mögliche sein. musst schon ein wenig mehr erzählen. sonst können wir nur raten.
     
  4. Kallest1100

    Kallest1100 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Empfang da ist, ist er gut, geht aber dann schlagartig in den Keller.
    Welche Geräte es sind weis ich nicht, sind nicht meine, sondern bei nen Freund.
    Habe aber die Empfehlung mit dem wechsel des Kanals schon mal weitergegeben.
    Mal sehen ob es hilft.
     
  5. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    ha genau das hatte ich auch

    es lag daran das am notebook XP Installiert war und es mit Vista ausgelifert wurde (ich hab XP installiert)
    unter XP hatte ich keine 5min stabile verbindung,unter Vista jetzt seit 3 Tagen surchgehend keine Probleme
     
  6. Kallest1100

    Kallest1100 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    0
    Der Rechner wurde ohne BS ausgeliefert und bekam ein XP-Prof. Die Verbindung hat 7 Monate reibungslos gefunzt, dann ist mal irgendeine SW abgek...t, und die Roter SW musste neu drauf, seitdem spinnt das Teil.
    Wir werden wohl erstmal die Kanäle durchtesten.
    Dann schauen wir mal weiter.
     
  7. trouble

    trouble VIP Mitglied

    Registriert seit:
    24. Feb. 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    haben andere auch probleme mit dem wlan oder nutzt nur du das wlan? klingt ja im moment sehr offensichtlich nach router als fehlerursache ;)

    bevor ihr euch die mühe macht kanäle zu testen schaut erstmal was noch für wlans in der nähe sind. wenn du nach wlan netzwerken unter windows suchst siehst du ja ob und wieviele andere in der nähe sind. weiss allerdings nicht ob man da auch die eingestellten kanäle sieht.
     
Die Seite wird geladen...