W-Lan WLAN bei Mc Donald's

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Sorata, 12. Sep. 2007.

  1. Sorata

    Sorata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Okt. 2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Es gibt ja jetzt bei immer mehreren Mc Donald's Filialen WLAN.
    Wenn ich dort (oder z.B. zu Hause) mit einem WLAN-fähigen Handy ins Internet gehe, kostet mich dass dann was?

    Liebe Grüße,
    Sorata
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Quelle: http://www.mcdonalds.de/html.php?t=Service&c=wlan

    Und hier was zu den Kosten:

    Quelle: http://www.golem.de/0605/45499.html

    cu
    logofreax
     
  3. Mobigen

    Mobigen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    10
    Ja,

    Im Mai 2006 waren es laut Golem 2€ für 15 Minuten:

    http://www.golem.de/0605/45499.html

    Ob die Preise heute anders sind, kann ich dir nicht sagen...

    Edit: Der gute logofreax war mal wieder fixer :D
     
  4. Sorata

    Sorata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Okt. 2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Achso, und was ist, wenn ich von zu Hause aus mit dem WLAN-Handy ins Internet (Flatrate) gehe, zahle ich dann auch die Netzbetreiber (also z.B. Simyo) Kosten?

    Wenn ja, kann ich von meinem Handy dann nur ins Internet gehen, wenn ein "WLAN-Point" in der Nähe ist?
     
  5. Mobigen

    Mobigen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    10
    Wenn du dir eine WLAN Verbindung über deinen Router aufbaust, zahlst du natürlich nur die normalen DSL-Internet Gebühren. Also bei einer Flatrate bleibt die Rechnung unberührt.
     
  6. uL7im4t3

    uL7im4t3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Feb. 2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    6
    Wie zahlt man das denn in McDonalds? Muss man da irgendwie an der Kasse das bezahlen oder wird das abgebucht? Woher auch immer..
     
  7. Mobigen

    Mobigen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    10
  8. Tugi

    Tugi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mal gelesen das die wlan hotspots bei mc donalds über t-online gehen und wenn man t-online kunde ist kann man sich über seine zugangsdaten einloggen und dann kostets nichts (also nur was dann über die telekom kommt ;)) und wenn man ne flat hat ist es also kosten = 0

    korrigiert mich bitte wenns falsch ist ^^
     
  9. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    das wäre im neuen Tarif Call & Surf Comfort Plus

    da haste eine HotSpot Flatrate mit drin, kannst dich also mit den Zugangsdaten einloggen und kostenlos surfen!

    Mit anderen Tarifen ist es aber nicht kostenlos....
     
  10. Moepman

    Moepman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    hmmm... also vor nem jahr oda so war ich mal mit nem lappi bei mcces on und da war das netzwerk noch nich geschützt :P jez wo ich mein P990i hab geht das nich mehr so einfach :( naja was solls :D

    lg
     
  11. Tugi

    Tugi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte am anfang call & surf gebucht
    dann hab ich wegen kundentreue call & surf COMFORT bekommen (ohne preisänderung)
    und jetzt hab ich nochmal wegen kundentreue nach einem jahr call & surf COMFORT PLUS bekommen :D:D:D

    leider hab ich nix womit ich unterwegs wlan empfangen kann sprich lappy oder wlan handy xD schon sch* sowas :D man hat die leistung dafür aber kein portables gerät das wlan unterstützt :(
     
  12. RST

    RST VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Sep. 2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1
    kauf dir doch ne PSP ^^
     
  13. MotoKiller

    MotoKiller VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2006
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    also wenn man t-online kunde ist und Call&Surf Comfort Plus hat kann man FOR FREE bei Mc Donalds und so ins Internet weil da ne HotSpot Flatrate bei ist!anders kommste da glaub ich nicht rein!
     
  14. vesuvio

    vesuvio Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Nov. 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mmmh gilt das mit dem comfort Plus für alle T-com Hotspots in Deutschland, also inklusive derer am Flughafen? Hotels etc?? das klingt ja fast zu gut um von der Telekom zu sein.
     
  15. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ja, die Flat gilt für alle von T-COM betriebenen Hotspots.

    cu
    logofreax
     
  16. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    So ein Blödsinn......
    Nenne mir nen anderen Anbieter der sowas hat???
    Gibt keinen....damit kannst du überall (Bahnhof, Hotel, Flughafen, Mäcci, Innenstadt-Café, etc. etc.) kostenlos surfen....und weißt du warum die Reseller sowas nicht haben? Weil sie wirklich nur DSL verkaufen....T-Home bietet sowas mit T-Mobile zusammen aus einer Hand an! Das nenn ich "Netzausbau"!

    In diesem Sinne viel Spaß beim Mobile-Surfen!

    Gruß
    D a r K
     
  17. vesuvio

    vesuvio Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Nov. 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    :tschuldigung: D a r K wollt Dir ja nicht zu nahe treten ;) hatte nur einige schlechte Erfahrungen mit der Telekom hab aber mittlerweile genug Erfahrungen gesammelt um zu wissen das es woanders meist noch schlimmer ist :D:D Freenet Alice etc. Es war für mich nur neu das man tatsächlich mit seinen Daten sämtlich Spots nutzen kann. Ich neutralisiere aber meine Aussage: Das klingt fasst zu gut um wahr zu sein ;) und ich danke für die fixe Antwort!!! auch Dir Logofreax
     
  18. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Erfahrungen hin oder her. Das ist alles subjektiv. Ich bin seit 8 oder 9 Jahren bei der telekom. Seit es eben Internet so richtig für die Masse gibt. Probleme bisher 1x und das wurde innerhalb von 3 Minuten behoben...soviel zum Thema Erfahrungen.

    Jeder hat diese oder jene gemacht. Kann man dann aber über einen Anbieter objektiv entscheiden? Ne...

    Ich würde vom Geld her sofort zu 1&1 gehen, aber viele ich kenne habe massive Probleme. Für die Umschaltung bei einen Umzug um exakt 580 Meter braucht 1&1 3 Wochen!!!!!!!

    Und das was du beim Anschluß jeden Monat sprast haust du mit dem Anruf bei der Hotline wieder auf den Kopf...T-COM hat einen kostenlose Hotline...das ist Service.

    ABer Back to Topic.

    Ich würde sofort die Flat nehmen, nur dummerweise ist von meinem Arbeitsplatz der nächste Hotspot genau 30 m zu weit weg um ihn zu empfangen. Und mit dem Laptop mitten auf der Straße stehen ist in Frankfurt nicht unbedingt gesund :D

    cu
    logofreax
     
  19. vesuvio

    vesuvio Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Nov. 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
     
  20. heinzpeter

    heinzpeter Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Was ist mit der kostenlosen Stunde, für die man sich laut MCDonald kostenlos einbuchen kann?
     
Die Seite wird geladen...