WinMob 6.5 auf VPA Touch

Dieses Thema im Forum "Windows Mobile Forum" wurde erstellt von fuchsbaerga, 19. Mai 2009.

  1. fuchsbaerga

    fuchsbaerga VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Tacho,
    habe gestern erfolgreich mein VPA Touch upgegraded. "Leider" nur als englisches OS, aber dafür rockt es das Haus :cool: ...
    Wesentlich schneller als das ursprüngliche WM 6 (ohne BatteryPack), nach dem CID Unlock ging es vollkommen problemlos (Danke an die jungs von XDA-Developers).
    [edit]
    By the way hab ich dann noch den O2 XDA des Kollegen (aka Tornade auf 6.5 gebracht - ebenso einfach)...
    <-- stimmt nicht, Gerät macht Grafikfehler und friert ein, nicht zu empfehlen ...
    [/edit]
    Schönen Gruß

    fuchsbaerga
     
    #1 fuchsbaerga, 19. Mai 2009
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2009
  2. Rizzo

    Rizzo Guest

    Schön zu hören, das auch mal was klappt!

    6.5 ist schon gut, auch als Englische Version! Ich möchte es nicht mehr missen!

    Bald kommt ja die deutsche Version, aber manche Sachen sind in Englisch leichter!

    Gruß ingisoft
     
  3. pimpin2

    pimpin2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ist denn ein grosser unterschied zwischen der 6.1 und 6.5 ? konnte bis jetzt noch nix schwerwiegendes feststellen
     
  4. jenzy

    jenzy VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    0
    Optisch gesehen besser bzw. einfacher zu Bedienen. Und die Performance ist auch besser
     
  5. fuchsbaerga

    fuchsbaerga VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    also der Unterschied ist der, dass das WinMob 6.5 komplett OHNE Addons von HTC Sptrint o.ä. bedienbar wird.
    Das WinMob 6.1 ohne TF3D oder Manila 2D ist noch genauso unbedienerfreundlich wie das 6er.
    Der Today/Startscreen ist komplett neu überarbeitet, und sehr überzeugend in der Grafik (so wird der Statusbalken z.B immer transparenter, je weiter er vom Fokus wegrollt)
    Performance ist extrem besser (wie bereits geschrieben) und mittlerweile steht es ja auch in deutsch zur Verfügung.

    Gruß fuchsbaerga
     
Die Seite wird geladen...