Windows mobile Vergleich mit Android

Dieses Thema im Forum "Windows Mobile Forum" wurde erstellt von keiyuu, 23. Nov. 2009.

  1. keiyuu

    keiyuu Guest

    Hey Leute,

    habe grade einen sehr schönen Vergleich zwischen Winmobile und Android gefunden. Er bezieht sich auf die Grundelemente, auch wenn leicht subjektiv, doch sehr gut geschrieben und auch mit Punkten, die mich z.B. dazu verleitet haben, doch Winmobile statt Android zu kaufen:

    Hier ist der Link (englisch):

    Windows Mobile vs. Android: WinMo Is Better Than You Think

    Greetz Maddin
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ich sage doch....Android gehört die Zukunft...

    cu
    logofreax
     
  3. Gecko

    Gecko Guest

    Bla..Bla...pappalapapp:D

    Das gleiche gedönse wie Linux gehört die Zukunft,vorne liegt aber MS und so wird es dann mit dem kommenden neuen WM7 dann auch sein. :)
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Wenn es die Freiheiten lässt wie Android, dann vielleicht...

    cu
    logofreax
     
  5. Gecko

    Gecko Guest

    logo warum hast du dann Windows 7 auf deinem PC und nicht Ubuntu Kunta Kinte Linux oder ein anderes Linux da hättest du doch Freiheit ohne Ende.:D

    Ehrlich ich liebe meine dll dateien auf Windows.;)
     
  6. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Weil ich eine Upgrade Lizenz bei meinem neuen Laptop hatte. Also warum verfallen lassen?

    Hier geht es um Handys. Hatte auch schon mal ein WinMob Gerät, aber kam damit nicht zurecht und habe es wieder verkauft.

    Für mich kommt WinMob vorerst nicht mehr in Frage. Aber das muss jeder für sich entscheiden.

    Fakt ist nun mal, das Android auf dem Vormarsch ist und das kommt ja nicht von ungefähr...

    Ein paar scheinen diese Geräte offensichtlich zu kaufen...und wenn man mal überlegt, wie lange es Windows Mobile gibt und Android... :respekt:

    Da wird selbst Nokia mit ihrem Maemo nicht mithalten können.

    cu
    logofreax
     
  7. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    da frage ich mich warum User die Winmobile haben mit Android experimentieren.
    Das ganze auch noch erfohgreich.
    Gibt sogar schon ne Dualbootfunktion.
    Wenn das offiziell kommt ist meizu der Marktführer, da der User dann entscheidet ob WinMob oder Android.
    mfg
    csmulo
     
  8. Gecko

    Gecko Guest

    Jetzt lasst doch erstmal WinMob 7 erscheinen, MS hatte die ganze Zeit WinMob stark vernachlässigt und legt jetzt erst mit WM7 so richtig nach.;)

    Man kann doch zum jetztigen Zeitpunkt das Android nicht mit WinMob vergleichen.
     
  9. MotoMaster

    MotoMaster Gesperrt

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    ich kann mir nicht vorstellen dass android ernstzunehmende anteile gewinnen wird.
    winMob ist einfach viel länger draußen und hat sich bereits in einer sehr großen gemeinschaft etabiliert.

    android ist IMHO schlichtweg noch nicht ausgereift und nur was für geeX.
     
  10. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Naja, ob man meine Kollegen und Freunde als Geex bezeichnen kann....Standard-0815-Normal-Handyuser die richtig Spaß mit ihren neuen Android Teilen haben...

    cu
    logofreax
     
  11. Gecko

    Gecko Guest

    Standard-0815-Normal-Handyuser,weiß erst garnicht was für ein OS installiert ist,es sei denn man steckt es Ihnen.:)
     
    #11 Gecko, 24. Nov. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Nov. 2009
  12. keiyuu

    keiyuu Guest

    Ihr solltet aber einfach mal sehen, was wm schon alles kann. Darum geht es schließlich in dem Artikel. Das Android die Zukunft ist, sehe ich genauso, da einfach mehr getan wird und man ne Menge Möglichkeiten hat. Aber so bestimmte Dinge, die in dem Artikel vorkamen find ich für mich persönlich wichtig. z.B. dass ich auf meinem Gerät Office habe und somit meine Emailanhänge gleich öffnen und bearbeiten kann, wenn ich auf Arbeit mal wieder n längeren Text auf dem Pc getippt hab und mir den dann per Mail geschickt habe. Oder einfach diese tolle Synchronisation mit Outlook. Kabel rein, warten, fertig!
    Oder für Leute wie ich, die keine 5 bunten Homescreens brauchen können auf ein riesen Pool an Todayscreensoftware zurückgreifen oder wenn doch erwünscht, verschiedene Shells installieren. Außerdem liebe ich die hohe Auflösung meines touch pro2 =)

    Greetz Maddin
     
  13. Gecko

    Gecko Guest

  14. dodotech

    dodotech VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Fakt ist doch , das jeder mit seinem Gerät Spas hat :D

    Mann kann auf einigen WindowsMobile Geräten bereits Android installieren .

    Jeder von euch hat Recht , aber egal ob Android oder Windows Mobile , jeder kann sich frei entscheiden was er gern für ein OS haben möchte .

    Android ist wirklich im kommen und es gibt immer mehr user die sich Geräte mit Android besorgen .

    Windows Mobile ist auch beliebt , aber nur unter kennern ;)

    lg dodotech
     
  15. Sssnatcher

    Sssnatcher Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hast du dich mal gefragt, warum MS vorne liegt?
    Befasse dich mal mit der Firmengeschichte und den Geschäftsgebaren der Firma. Windows liegt vorne, weil du beim Kauf eines Fertig-PC's, bzw. Notebook automatisch eine Windows-Lizenz mit erwerbst. Mittlerweile bieten einige Hersteller zwar auch ein anderes BS an, aber mitunter mit schlechterer Hardwarekonfiguration. (Siehe Dell). Aufgerüstet mit der Konfi wie bei Win ist die Hardware, trotz Linux, teurer.
    Geh in den MM, Saturn oder wie sie alle heißen und frag mal nach einem alternativen BS.....entweder raten sie dir zu Apple oder zu gar nix. Linux kennen einige gar nicht. Und ohne BS kannst dort kein PC erwerben. Entweder Apple oder MS.
    Deshalb sind die Verkaufszahlen so hoch und liegt der Marktanteil bei guten 90%.
    Wenn ich sehen das User für ein schrottiges BS wie damals ME, heute Vista eine Menge Geld hinlegen, kommt mir der Mogg hoch. schlechte Leistung für gutes Geld.
    Linux läuft auch nicht immer Perfekt, und? Hier bezahle ich kein Geld, und bekomme mindestens genauso gute Software wie bei MS.
    Nicht falsch verstehen, MS ist eine Firma und muss auch Geld verdienen, es hängen Arbeitsplätze dran. Aber es sollte schon was vernünftiges dabei raus kommen. Im Moment teste ich auch Win7. Ich bin kein Linux-Fanatiker, ich schau auch über den Tellerrand.

    So BTT: Ob Android die Zukunft ist? Unsicher, Android ist allerdings auf dem Weg eine sehr gute Konkurrenz und Alternative zu WinMob zu werden. Allerdings, wenn ich dem Artikel glauben schenken darf der hier gepostet wurde (Android: Warnung vor inkompatiblen Varianten der vielen Hersteller)
    dann kann der Schuss auch gewaltig nach hinten losgehen. Das auch der Grund, warum Linux noch keinen so hohen Anteil hat, zuviele Derivate und Distributionen. Manche Software lässt sich nicht so einfach zum laufen bewegen unter Debian, Fedora usw. Es muss schon darauf geachtet werden, das ein Standard bleibt und neuerungen offen dargelegt werden.
     
Die Seite wird geladen...