Will Rufnummer behalten. Wie würdet ihr das machen?

Dieses Thema im Forum "Tarifberatung" wurde erstellt von tato, 17. Juni 2014.

  1. tato

    tato VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Aug. 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine sehr schöne Rufnummer im Vodafone Callya Tarif.
    Ich möchte jetzt über einen Provider (wahrscheinlich Mobilcom) einen Neuvertrag abschliessen. Der ist nämlich sehr günstig.
    Rufnummernmitnahme von Vodafone zu Vodafone geht nicht sagte man mir.
    Jetzt dachte ich, ich schliesse einen Prepaid Vertrag zB bei Congstar ab mit Portierung der alten Rufnummer. Lasse den Vertrag kurz bei Congstar aktiv und schließe dann den neuen Vodafone Vertrag wieder ab mit Rufnummernmitnahme. Klar, Kosten entstehen mir dabei.
    ODER habt ihr eine bessere Idee??? Danke!
     
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.552
    Zustimmungen:
    393
    Hi,

    eine Portierung von Vf zu Vf geht, weil es von Prepaid zu Vertrag ist. Wenn es Vf direkt ist. ;)

    Wenn du zu Debitel/Mobilcom gehst, gehst du zu neuen Provider, dann geht das auch, nur er nutzt in dem Fall des Vf Netz.

    LG
     
  3. sopi

    sopi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe da auch kein Problem,
    wer sagt dir denn sowas?
    Vor allem ist das technisch ja überhaupt kein Aufwand, nur weil der eine dem andern Bescheid geben muss...
     
Die Seite wird geladen...