Notebook / Netbook Wie Laufwerke vom Arbeitsplatz löschen/entfernen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von BlackMamba, 5. Mai 2010.

  1. BlackMamba

    BlackMamba Mitglied

    Registriert seit:
    17. Sep. 2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leute,
    ein Bekannter hat seit einigen Wochen ein Sony Vaio Notebook (kenne die genaue Bezeichnung leider nicht) mit Windows 7. Das Gerät besitzt u.a. zwei Steckplätze für Speicherkarten, eine für die M2 von Sony, und einen SD-Kartenslot.
    Alles gut bis jetzt. Seit gestern werden ihm aber unter anderem die beiden Steckplätze als Laufwerke angezeigt obwohl keine Speicherkarten drin sind. Zusätzlich erscheint das Symbol für einen Wechseldatenträger, auch dieser ist nicht drin. Deinstallieren über den Gerätemanager bringt nichts, nach einem Neustart wird automatisch neuinstalliert.
    Was kann man machen damit die Symbole nicht auf dem Arbeitsplatz angezeigt werden? Sie sollen ja nur dann erscheinen wenn auch ein Speichermedium drinnen ist.

    MfG
    BlackMamba
     
  2. pimping_SE

    pimping_SE VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.193
    Zustimmungen:
    12
    Müsste man mal im BIOS nach "SD Card" oder ähnlichem gucken und ggf. deaktivieren. Dann, wenn es unter Windows noch auftauchen sollte, im Geräte- Manager deaktivieren.
     
  3. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Einfach in die Datenträgerverwaltung von Windows 7 gehen und von Laufwerken die Buchstaben löschen lassen. Dumm nur, wenn man wirklich mal eine Speicherkarte reinsteckt, denn dann werden diese nicht automatisch angezeigt.

    Das ist übrigens kein Bug, sondern so gewollt.
     
  4. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Gehe mal auf "Ordneroptionen - Ansicht" und mache ein Haken in "Leere Laufwerke im Ordner "Computer" ausblenden"

    Dann sollte es wieder funktionieren...
     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Trotzdem ist es so gewollt :D Find des im übrigen auch garnicht so schlecht, denn so weiß man immer gleich welches Laufwerk was ist. Du kannst natürlich auch deine Speicherkarten auf einen Ordner auf deiner Festplatte zeigen lassen, so is des nicht.
     
Die Seite wird geladen...