Allgemein Wie Ladekabel für Micro-USB bauen?

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von buffalo, 1. Juli 2011.

  1. buffalo

    buffalo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Muss beim Micro-USB Ladekabel auch irgendeine Datenleitung verschaltet werden, wie beim iPod Shuffle? Wenn ich das "normale" Datenkabel anstecke, lädt es ja nicht, mit dem Ladegerät lädt es aber bei dieser Buchse.

    LG
    Friedrich
     
  2. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.884
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    um welches Gerät geht es denn ??

    mfg
     
  3. Welches gerät und welche Buchse am PC? (eventuell noch angaben wie alt der PC ist)

    Grundsätzlich wird bei USB 1.1 nicht geladen (deswegen die frage wie alt der PC ist)
    Wegen der USB Buchse, an meine G15 kann ich z.B. mein handy nicht laden da es USB 1.1 ist
     
  4. buffalo

    buffalo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Es ist das N8, aber egal, es betrifft ja grundsätzlich jedes Nokia mit Micro-USB. USB ist 2.0 bzw. ein Solarlader, wegen dem ich frage. Beim iPod-Shuffle z.B. muss ein Spannungsteiler zu den Datenleitungen eingebaut werden, damit er überhaupt in den Ladezustand versetzt wird, der normale iPod und der Nano funktionieren auch ohne diesen. Darum meine Frage, ob bei Nokia auch irgendwas eingebaut werden muss, damit es lädt.

    LG
    Friedrich
     
  5. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.884
    Zustimmungen:
    132
  6. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    @teleoase

    Ja mit dem Originalladekabel sicher, die Frage zielte doch drauf ab, ob man was am KABEL speziell machen muss.

    Soweit ich weiß ist das nur Apple, die da Mist bauen und sich nicht an den Standard halten.
    Mein C7 lädt auch mit ganz normalen Drittanbieter Micro-USB Kabeln.
     
  7. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.884
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    jo da gab es doch auch eins, :confused:

    @buffalo, das org. Datenkabel das beim N8 dabei ist lädt wenn du dein Gerät am PC ansteckst !

    mfg
     
  8. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.386
    Zustimmungen:
    219
    Bei Motorola gehts auch nicht so ;) da muss ein Wiederstand irgendwo dazwischen wenn ich mich recht erinnere.
     
  9. Caffeineshock

    Caffeineshock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    nokia sind bezüglich dies sondergerät
    es hat nichts mit daten etc. zutun.
    es geht aus dem selben grund nicht, wie es nicht mit einem steckdose->usb netzteil funktioniert: die stromstärke ist zu niedrig
    ich habe schon einige geräte aus mediamarkt&co für das laden meines n900 und n97 ausprobiert, doch egal wie gut oder teuer, die gehen alle nicht weil sie für das nokia zu schwach sind.
    nun hast du mehrere möglichkeiten:
    1. kauf dir das DC-11. das geht immer.
    2. achte beim kauf eines solchen ladegerätes darauf, dass die ausgangsleistung genau so hoch ist wie die deines ladegerätes, also 5v bei 1a
    3. bau dir selber einen. mit paar widerständen dürfte es kein problem sein, die spannung und die leistung richtig einzustellen

    edit
    @LordZero
    es geht nicht deswegen, dass unsere schönen gamingkeyboards usb 1.1 haben, sondern daran, dass der usbanschluss nicht genug strom für eine tastatur und ein handy liefert. hast bestimmt auch schon bemerkt, dass das anschliesen von 2 usb-sticks nicht möglich ist. kommt ne meldung "....kein strom" oder so.
    g19 hat ein extra netzteil, da ist das kein problem
     
  10. es liegt an usb 1.1 da dieses weiniger strom liefert, usb 2.0 liefert 5v und usn 3.0 hat das zweimal dran glaube ich.
     
  11. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.386
    Zustimmungen:
    219
    weniger Strom ist richtig aber nicht weniger Spannung ;)

    5 Volt liefern sie alle aber die garantierte Stromstærke ist bei USB 1.1 nur 100mA und bei 2.0 500mA das ist der Unterschied.
     
  12. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Das ist inzwischen bei fast allen Herstellern so. Mit meinem LG-Micro-USB-Kabel (Steckdose oder PC) kann ich keine Samsungs richtig laden. Dafür lädt das LG mit Samsung-Netzteil auch schneller auf. Die meisten PCs liefern auch mehr als die 500ma.

    In der CT hab ich vor ner Weile gelesen, das viele neue Mainboards extra mehr Strom auf den USB-Ports liefern können, wegen iPhones etc. (interessant auch hier).

    Ich find die Entwicklung auch nicht so schlimm. Schliesslich soll Micro-USB ja der Standard der Zukunft sein. Und wenn die Ladezeiten sich so verkürzen lassen bin ich dabei :)

    Übrigens liefern die Huawei-Ladeadapter für die Dose genug Strom auch für iPods etc. (ein Bekannter hatte davor ein LG und damit ging der neue iPod Touch nicht mehr zu laden... wegen genanntem Problem)
     
  13. buffalo

    buffalo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Sodale, back from holiday :(

    Das mit dem Origanalkabel muss ich nächste Woche zuhause versuchen (durfte gleich nach dem Urlaub auf ein Seminar fahren...). Genügend Strom sollte vorhanden sein, ich habe mir nämlich einen Solarlader gebaut und der Regler sollte einiges mehr als 500mA liefern. Die iPöder funktionieren, wie gesagt. Ich möchte auch außer dem Nokia das Blackberry meiner Frau damit laden, darum will ich den MicroUSB verwenden, ich will nicht ständig für jedes Gerät ein extra Kabel verwenden müssen.

    LG
    Friedrich
     
Die Seite wird geladen...