Wie findet ihr das Sony Ericsson Satio?

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von MStyleM, 25. Dez. 2009.

  1. MStyleM

    MStyleM VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie o.g.. wie findet ihr dass Handy Satio .

    meine Fragepunkte:

    -Kamera? (es spricht sich schon raus 12 mp)
    -touch, wie gut kann man touchen kratzfest, wie beim Iphone?
    -Akku laufzeiten?
    -Videoaufnahmen?
    -Menüüberblick?
    -sontige funktionen?
    -internet,..--...-- wie schnell?

    lohnt es sich das Satio von sony ericsson zu kaufen?


    mfg
     
  2. mangoline1

    mangoline1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Nokia 5800 und mir das Satio eine Woche zum testen nach Hause bestellt.

    Da es überwiegend positiv gestestet wurde und auch die Kamera sehr gute Bilder machen sollte, habe ich es mal ausprobiert und ein wenig mit meinem
    5800 verglichen.

    Positiv:
    + sehr gute Bilder (trotz Megapixelwahn auf Minisensor, für ein Handy), gute
    Videoqualität,
    Videos aber nicht besser als beim 5800
    + gute Verarbeitung, aber wegen der Kameraabdeckung sehr dick geraten,
    da liegt das 5800 eindeutig besser in der Hand
    + großer Touchscreen
    + kinetic Scrolling, besonders beim Anschauen von Fotos und scrollen im
    Musikplayer sehr angenehm, also nicht nur ein "cooles Feature", sondern
    sehr nützlich; die Hoffnung auf diese Funktion beim 5800 habe ich schon
    aufgegeben
    + guter Musikplayer
    + Akku wird per USB aufgeladen, kann aber im Hinblick auf die
    Lebensdauer nur bedingt ein Vorteil sein
    + schneller GPS-Fix, geht beim 5800 aber auch fix

    Negativ:
    - trotz gleichem Betriebssystem sind die Menüs viel verschachtelter und
    brauchen erheblich mehr Eingewöhnungszeit als beim 5800; das hat Nokia
    meiner Meinung nach trotz der anderen Macken
    schon immer (seit meinem 3310) ausgezeichnet, nämlich die
    einfache und fast schon intuitive Bedienung
    - unterdimensionierter Akku, gleiches Phänomen wie seinerzeit beim N95
    - der Touchscreen muss schon sehr fest gedrückt werden, mal eben
    "drüberstreichen" wie beim 5800 ist nicht
    - umständliches Lade- und USB-Kabel
    - kein Klinkensteckeranschluss für Kopfhörer
    - Bug oder Feature ? Fotos verschiedenen Datums können auf dem Telefon
    nicht im selben Ordner gespeichert werden
    - eingebauter Lautsprecher taugt nichts, kein Stereo, neigt schon bei
    geringer Lautstärke zum Dröhnen; dagegen hat das 5800 die besten
    Lautsprecher, die ich bis jetzt bei einem Handy gehört habe


    Fazit:
    Nur wegen der 12 MP-Kamera lohnt sich das Handy nicht, jede 5 MP Digicam macht bessere Fotos. Das lahme Betriebssystem und die geringe Akkulaufzeit machen aus dem Gerät schnell ein Ärgernis.

    Habe das Satio dann wieder zurückgeschickt und nun weiß ich, was ich an meinem 5800 habe, der Preis tut ein Übriges.
     
Die Seite wird geladen...