Wie erstellt man Themes für das 5800 XM?

Dieses Thema im Forum "Nokia Themes & Homescreens" wurde erstellt von BossyBozz, 18. Apr. 2009.

  1. BossyBozz

    BossyBozz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir das Carbide runtergeladen.
    erste frage
    gibt es eine anleitung?
    zweite frage
    kann mann damit auch für 5800XM themen erstellen?
    dritte frage
    Wenn man es kann wie geht das überhaupt?



    Hilffffeeeeee!!!!!!
     
  2. Supertonic

    Supertonic VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    5
    Schaue dir die Bilder an, die ich als Anhang hochgeladen haben. Du findest diverse Hilfe im Programm selbst (in Englisch).
    Du kannst Beispielthemen laden und dir dann dort anschauen wie was aussieht und auch ändern.
    Du kannst ein neues Themen erstellen (create Theme) und wählst im nächsten Fenster im Menü das passende aus. Im Anhang habe ich 'S60 5th Edition BaseGraphics' markiert für das Nokia 5800. Fast alle Elemente lassen sich per 'ziehen und ablegen' austauschen. Benutze möglichst 'png' oder 'svg' Elemente/ Bilder.
     

    Anhänge:

  3. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Wie kann man fertige Designs denn als .sis abspeichern?
     
  4. BossyBozz

    BossyBozz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    danke aber mein englisch ist grauenhaft ich versteh kein wort
     
  5. Supertonic

    Supertonic VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    5
    In dem man unter Tools auf 'Create a new package' klickt oder in der Menüleiste auf den selbigen Button. Auch das ist eigentlich selbstständig zu finden. ;)

    Da kann ich leider nichts dran ändern. Ich finde es doch allgemein schade, daß hier im Forum des öfteren diese Aussage kommt. Selbst wenn im englischen nicht so gut bewandert ist kann man sich mit den Anleitungen sehr gut behelfen. Heutzutage sind nunmal viele Sachen/ Software nur auf Englisch im Netz erhältlich.



    Sorry wenn meine Antworten ein wenig ironisch sind, aber manchmal habe ich den Eindruck, daß sich der eine oder andere das alles zu einfach macht und lieber gleich fragt ohne selbst erst einmal selbst die Initiative zu ergreifen. :o
     
Die Seite wird geladen...