Desire Z Wie arabische Sprache und Schrift installieren?

Dieses Thema im Forum "HTC Forum" wurde erstellt von gasperoni, 22. Sep. 2011.

  1. gasperoni

    gasperoni Neues Mitglied

    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir vor einigen Tagen das Desire Z geholt, und bin auch sehr neu im Umgang mit Android. Ich würde gerne arabisch bzw viel mehr persische Fonts nutzen. Es geht also nicht zwingend um die Telefonsprache, als vielmehr die korrekte Anzeige der Buchstaben, sowie verfassen von Text. Ich hatte arabisch auf meinem Sony Ericsson damals gehabt und habe mein Telefonbuch auf arabisch geführt, also Namen so geschrieben. Beim übertragen des Telefonbuchs, sowie bei der Anzeige von Webseiten mit arabischer Schrift ist es jedoch so, dass die Buchstaben nur als einzelbuchstaben nebeneinander geschrieben sind, was es im arabischen ja so nicht gibt. Die Wörter sind so nicht auf anhieb erkennbar und auch nicht vernünftig lesbar. Es ist also so falsch. Beim recherchieren habe ich mal etwas über Rooten und mal über ROMs gehört, aber wie genau ich das jetzt anstelle, weiss ich nicht. Ich weiss auch bei all der Informationsflut nicht, was genau ich nutzen muss und was für mein Handy das richtige ist.Das Gerät an sich find ich schon ziemlich cool und will auch nichts dauerhaft falsch machen.

    Des weiteren ist es auch so, dass ich selber keine arabischen Buchstaben schreiben kann, d.h. die Tastatursprache kann ich nicht auf arabisch switchen.

    Zu den technischen Details:

    Android-Version: 2.3.3
    Modell: A7272
    HTC Sense 2.1
    Browser: WebKit/533.1


    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Warrock

    Warrock Guest

    Anzeige
    Ich weiß jetzt nicht richtig was du möchtest ;) aussehen der Schrift ändern, oder Grammatik etc. ?

    Wenn du gerne Arabische Wörter, also die Systemsprache ändern willst, dann versuch mal diese App MoreLocale 2 - Android Apps und Tests - AndroidPIT

    Gruss :)
     
  3. gasperoni

    gasperoni Neues Mitglied

    erstmal danke für die schnelle antwort warRock :)

    das app morelocale2 habe ich bereits. Da ist es jedoch auch so, dass die buchstaben nicht richtig angezeigt werden. es sieht dann genau so aus

    http://lh4.ggpht.com/jRTtaXOK2GDczc...-vuhJ_9TBt-Wj4_e0f5DVgz7kxVvyEFJMoyEJ5X2dxWlQ

    also die buchstabenverbindungen sind nicht korrekt dargestellt, man weiss nichtmal wo ein wort anfängt und aufhört.
    die systemsprache muss nicht arabisch sein, ich will die virtuelle tastatur mit arabisch/persischen sprachen nutzen um zb sms zu schreiben. es gibt dafür auch android-programme aber die laufen nicht, da mein handy keine arabischen fonts im system hat.
    also ich möchte arabisch/persisch schreiben und auch auf dem handy normal lesen können, nicht mehr und nicht weniger :)
     
  4. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Versuch' doch mal folgendes: How To Add Arabic Font Browser Support to the Nexus One | Android Devs, mach aber vorher mit Nandroid ein Backup, nicht das Du Dir damit Dein System zerschießt.

    Und unter https://sites.google.com/a/ut.utm.edu/arabic-android/ findest Du eine ganze Webseite, die sich darauf spezialisiert hat, die arabische Schrift auf Android Geräte zu bringen.

    Auch die ersten Cyanogen ROMs mit Arabisch gibt es: Cyanogen4arab
    :google: hilft Dir gerne noch mehr zu finden mit den Stichworten "android", "arabic" und "font". :)
     
  5. gasperoni

    gasperoni Neues Mitglied

    danke ragalthar, ich gucke es mir mal an. ja ich habe es auch per google versucht, aber ich war mir nicht sicher mit der kompabilität. ich hatte wie gesagt nie android vorher genutzt und war auch nicht sicher ob nexus one für mein gerät auch geht. beim recherchieren bin ich öfter aufs desire hd gestoßen und wusste auch da nicht, obs fürs desire z geht.

    bei der root-anleitung verstehe ich die schritte 4-5 nicht so ganz. die root-datei habe ich runtergeladen und extrahiert und das cmd.exe geöffnet. was meinen die mit schritt 3 hold phone off...
    muss da schon das handy mit dem pc verbunden sein?
     
  6. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Rooten:

    Software: SuperOneClick 2.1.1

    Anleitung:

    [video=youtube;SuaXu8kusvA]http://www.youtube.com/watch?v=SuaXu8kusvA[/video]
     
  7. gasperoni

    gasperoni Neues Mitglied

    ich habs genau gemacht wie beim video, aber nach step 6 gehts nicht mehr weiter das programm hängt sich auf :-S
    aber ansonsten scheint das doch leicht zu sein. ich muss also nicht downgraden von gingerbread auf froyo?
     
  8. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Du hast SuperOneClick als Administrator ausgeführt?
     
  9. gasperoni

    gasperoni Neues Mitglied

    ja hab ich es fängt auch normal an mit ok usw aber ab step 6 kommt nichts mehr und das programm reagiert nicht mehr.
    muss das handy eingeschaltet oder ausgeschaltet sein? im video war es an, darum hab ich es auch an gelassen
     
  10. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Ist auch richtig so und USB debugging muß auch an sein
     
  11. Warrock

    Warrock Guest

    hast du Android 2.2, oder 2.3 ?
     
  12. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    @WarRock: Eingangspost liest niemand mehr???

    SuperOneClick funktioniert mit 2.3 auf den Desires nicht.

    Zum rooten würde ich unrevoked³ in der aktuellen Version nehmen, da dort die neuen HBOOT unterstützt werden.

    Weiter muss das Gerät auf S-Off gesetzt werden, was mit Revolutionary geht.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Sep. 2011
  13. Warrock

    Warrock Guest

    habe doch garnichts von dir bekommen? :/ oder was meinst du?
     
  14. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    @WarRock : Das steht im Eingangspost ;)

    Also war die Frage nach der Version unnötig.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  15. gasperoni

    gasperoni Neues Mitglied

    ja habe auch gelesen, dass das mit dem superoneclick nicht mehr gehen soll. bin auf mehrere forenbeiträge gestoßen, wo leute das gleiche problem hatten. nach step6 ging es nicht mehr weiter, wie bei mir auch.
    danke kaffeetrinker, ich werde mal nach unrevoked gucken.

    --- Edit ---


    leider soll unrevoked auf dem desire z auch nicht funktionieren :-(


    steht hier
    HTC Desire: Rooten mit "unrevoked" - so geht's | androidnews
     
  16. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    Der Beitrag ist von März ;).... probier es aus... die unterstützen jetzt auch die HBOOT > 1.0



    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  17. Warrock

    Warrock Guest


    Jo, sorry. Überlesen
     
  18. gasperoni

    gasperoni Neues Mitglied


    was ist denn mit hboot gemeint? ich wollte es googlen und hab nur einen wikipediaartikel gefunden, der sich auf ein boot bezieht, also ein fortbewegungsmittel auf wasser :-D

    ich hab arabische buchstaben ohne root bekommen, jedoch werden die immer noch nicht verbunden angezeigt leider.
    anscheinend ist rooten etwas, wo man nicht rum kommt
     
  19. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    HBOOT ist der Bootloader ;)


    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  20. gasperoni

    gasperoni Neues Mitglied

    Anzeige
    achso alles klar :-D ich habs mit unrevoked versucht über linux, wie im thread beschrieben aber da kam nur "wait for device" und es hat sich nichts getan. kann man das desire z mit gingerbread denn auch wirklich rooten ohne auf froyo downzugraden? habs bei mehreren foren gesehen, dass das sein müsste aber ich hoffe es geht inzwischen auch so. das macht es ja sonst noch komplizierter, als es ohnehin schon ist für mich :-S

    bei meiner h-boot recherche kam ich auf folgende erklärung

    Das H-Boot stellt europaweit die größte, weltweit die zweitgrößte bzw. die größte, nichtolympische Kielbootklasse dar.

    :-D
     
Die Seite wird geladen...