Vodafone Widersprüchliche Aussagen wegen Tethering

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von theWayne, 28. Okt. 2011.

  1. theWayne

    theWayne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2008
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe Seitens der Vodafone Kundenbetreuung eine spannende Aussage bekommen, bzgl. der Fragestellung, ob in meinem gebruchten Tarif das Tethering gratis inkl. ist.

    Ich habe einen Vodafone Sim Only Super Flat Internet Vertrag im Shop abgeschlossen, im Dezember 2010.

    Folgende Email habe ich zu meiner Fragestellung bekommen:




    Soweit so gut. Da sich aber Vodafone mit der Beantwortung meiner Frage etwas Zeit gelassen hatte - ca eine Woche - hatte ich mich dann doch noch selbst auf die Suche nach einer Antwort gemacht. Zu finden ist die in meiner Mobilfunkrechnung (siehe Anhang).


    Welche Aussage ist jetzt für mich gültig?
     

    Anhänge:

  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Bei mir ist es auch nicht drin und seitdem ich es nutze, habe ich noch nie einen Cent gezahlt. Wie auch...wie will der Provider merken ob die Daten an einen PC weitergeleitet werden oder nicht. Das Handy nimmt die Daten an und fertig. Alles dahinter kann der Provider nicht nachvollziehen.

    Ist die übliche Panikmache der Provider aber alles nur leere Worte.
     
  3. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Stimmt, habe erst gar nicht gefragt.
    Wer viel fragt bekommt auch Antworten.
    Bei unbegrenztem Volumen ist es doch meine Sache welche und wieviele Daten ich sauge.
     
  4. theWayne

    theWayne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2008
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    1
    Noch dazu habe ich ja in meinen monatlichen Rechnungen schwarz auf weiss, dass es gratis ist.
    Sollten die mir da blöd kommen und mir wider erwarten das Gesurfe in Rechnung, freut sich sicher die Verbraucherzentrale.

    Mir geht diese elendige Lügerei nur so dermaßen auf die Eier, dass die sowas nötig haben. Da fragt man höflich, bekommt eine höfliche Antwort, die sich dann aber als Lüge entpuppt. Traurig.
     
  5. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Also ich würde mal behaupten das die Rechnung das richtig darstellt.
    Schau doch mal auf deinen alten Rechnungen nach.
    mfg
    csmulo
     
  6. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Technisch wäre das schon möglich, ist nur die Frage ob die Provider den Aufwand treiben. Bei fer Telekom gibt es ja ganz klar teurere Tarife, die Tethering erlauben, während die günstigen es verbieten...

    Ich hab bei E+ aber auch mal angefragt, weil in den kleinen Paketen Tethering verboten ist und die Hotline sagte sinngemäß: "Pff, was sie mit ihrem Volumen machen, ist doch ihre Sache. Natürlich können sie auch nen Laptop nutzen."
     
  7. Crainex

    Crainex VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dez. 2007
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den SuperFlat Internet Mobil Tarif, auf der Rechnung steht nichts vom Tethering. Trotzdem habe ich es erst letztens verwendet, doch auf der aktuellen Rechnung taucht nichts auf.
    Ich werds mal wieder benutzen und die Rechnung im Auge behalten ;)
     
  8. theWayne

    theWayne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2008
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    1
    Gehen wir also mal davon aus, dass, obwohl es lt. Vodafone nicht inkl. ist (und die Rechnung davon das Gegenteil behauptet), es wohl nicht auf der Rechnung auftauchen wir^^
     
  9. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Auf der Rechnung wird nichts unterschieden. Da stehen xxx MB und fertig. Betrag 0,00 €
     
  10. theWayne

    theWayne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2008
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    1
    Hier noch der Vollständigkeit halber ein kurzes Update.

    Heute kam ein Anruf von Vodafone (Nachdem ich bei der Vodafone Kundenbefragung zur Qualität der letzten Beratung mitgemacht hatte) und die freundliche Dame entschuldigte sich sehr eifrig für ihren Kollegen. Sie konnte nicht nachvollziehen, warum er mir diese falsche Auskunft gegeben hat.

    Richtig ist, ich darf auch offiziell Tethering nutzen, selbstverständlich ist das in meinem Tarif inkl. so wie es in der Rechnung steht.

    Geht doch :)
     
  11. raicoon

    raicoon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2007
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den SuperFlat Internet Wochenende und auf meiner Rechnung steht nichts von Tethering. Trotzdem habe ich das schon das ein oder andere mal genutzt und keine Probleme gehabt.
    Finde es eh ne Frechheit, dass die Anbieter sowas verbieten wollen, genauso mit Instant Messaging.
     
  12. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Traffic ist Traffic. Solange man das Handy nicht unbedingt nutzt um grössere Downloads zu tätigen (wobei man das ja auch übers Smartphone machen kann), fällt das nicht so auf. Ob das nun VoIP, Multi Messaging oder sonst was ist, vollkommen egal. Was der Provider machen kann, ist, spezielle Ports einfach dicht machen, aber das hält den PowerUser natürlich nicht davon ab, die Dinge trotzdem zu nutzen :D
     
  13. AudiQ7

    AudiQ7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    24. Jan. 2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    10
    Naja, das ganze steht ja auch im Vertrag das man es nutzen/bzw. nicht Nutzen darf. Wenn Vodafone das ganze aber Raus bekommt und ich es nicht im Vertrag habe, dürfen sie mir wohl eine Vertragsstrafe anhängen bzw. werden sie eher Kündigen.

    So würde ich das jetzt mal auffassen.
     
  14. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Dürfen sie? Warum sollten sie das denn dürfen?
     
  15. AudiQ7

    AudiQ7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    24. Jan. 2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    10
    Weil es ein Vertragsbruch ist? Ka, war jetzt nur mein Gedanke. :D
     
  16. theWayne

    theWayne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2008
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    1
    Wenn man sich mit der Unterschrift des Vertrages damit einverstanden erklärt, dass man das Tethering nicht nutzen darf, warum sollte man daran nicht gebunden sein?
     
  17. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Glaubt es mir einfach...keiner wird euch Tethering nachweisen können...
     
  18. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Ich garantiere es dir!

    Telekom und Vodafone haben früher Tethering Traffic geblockt.
    Und Verizon (USA) packt ihren Kunden Tethering Traffic separat neben der Flat auf die Rechnung.
     
  19. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Und wie soll das funktionieren??? Ich bin ja gerne bereit dazu zu lernen, aber wie zur Hölle will ein Provider nachweisen, wo ein Byte am Ende landet?
     
  20. Chris_91

    Chris_91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Jan. 2007
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Würde mich auch brennend interessieren.

    MfG Chris


    Sent from my iPhone 4 using Tapatalk
     
Die Seite wird geladen...