WhatsApp Support wird für Symbian WP7 und BB10 eingestellt !

Dieses Thema im Forum "Kommunikation" wurde erstellt von teleoase, 28. Feb. 2016.

  1. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Wie Jan Koum Mitgründer und CEO von WhatsApp mitteilt, will man zum Ende des Jahres die Unterstützung für einige ältere Plattformen einstellen.
    Man habe größere Veränderungen im Bereich der Sicherheit des Messengers vor und da würden sich die alten Betriebssysteme als hinderlich herausstellen.
    Deswegen werde man die folgenden Betriebssysteme spätestens ab 2017 nicht mehr unterstützen:

    • Android 2.1 Eclair
    • Android 2.2 Froyo
    • Nokia Symbian S40
    • Nokia Symbian S60
    • BlackBerry OS bis einschließlich BlackBerry OS 10
    • Windows Phone 7
    Eine Sache die noch nicht so klar ist:
    Wird lediglich die Weiterentwicklung der jeweiligen Apps eingestellt oder funktionieren sie ab Ende des Jahres schlicht und ergreifend nicht mehr?

    Quelle:
     
    mja gefällt das.
  2. mja

    mja Guest

    In den BB Foren geht ein großer Tumult um wegen dieser Nachricht. Iss mir Wuppe... Reden da alle von Tot und son Zeug und das man jetzt keine Wahl mehr hat...

    Wahl hat man immer!!!
    Und immer noch!!!
    Darf man nur nicht bequem sein und n Brett vorm Kopf haben!



    ...geschieben von meinem Jolla Phone mit ohne WA, dafür mit BBM ;)
     
  3. TMEAiAoE

    TMEAiAoE Guest

    Notfalls sollte ja immer noch die Android-Version gehen. Zwar ohne Hub-Integration, aber immerhin.
     
  4. mja

    mja Guest

    Dann kann man sich gleich nen Androiden kaufen...
    In der Runtime saugt WA Akku wie Sau weil die App immer offen bleiben muss um die Benachrichtigungen sauber zu bringen.
     
    #4 mja, 29. Feb. 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Feb. 2016
    teleoase gefällt das.
Die Seite wird geladen...