Wer braucht etwas mehr Power?

Dieses Thema im Forum "PC News" wurde erstellt von Spiderx2, 18. März 2010.

  1. Spiderx2

    Spiderx2 Guest

    Tuning-Mainboard für zwölf Kerne und sechs Grafikkarten


    Mainboards zum Selbstbau von Rechnern mit zwei Prozessorsockeln gab es bisher vor allem für Workstations. EVGA bringt nun ein Dual-Board auf den Markt, das auch Übertakter und Technikfans glücklich machen soll. Nvidias "4-way SLI" wird damit erstmals möglich. Das "Classified SR-2" sprengt dabei jeden Rahmen.
    EVGA stellt sein neues Rekordmainboard kurz nach dem Marktstart von Intels Xeon 5600 vor. Die neue Prozessorserie bietet ähnlich dem Core i7 980X bis zu sechs Kerne mit zwölf Threads und 3,33 GHz. Anders als bei diesem Desktopprozessor lassen sich aber zwei der Xeons auf einem Mainbaord gemeinsam betreiben, wie auch schon die Serie Xeon 5500.


    Quelle und kompletter Bericht
    Tuning-Mainboard für zwölf Kerne und sechs Grafikkarten - Golem.de
     
  2. Skyboard

    Skyboard Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Nov. 2007
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    hammer hart ! :D früher kamen die pc´s den spielen nicht hinterher und heute ist es gerade andersrum
     
  3. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Die Frage von mir ist nach dem Preis-Leistungverhältnis?
    mfg
    csmulo
     
Die Seite wird geladen...