Welches Smartphone? Beratung gefragt :-)

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von Sarruman, 8. Aug. 2013.

  1. Sarruman

    Sarruman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Aug. 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Halihallo!

    Könnt ihr mich beraten, ich lege mir jetzt bald mein erstes Smartphone zu :)

    Will nicht viel zahlen, es soll lange halten, ich will GPS oder ein Standortlocation mit Google Maps draufhaben, gehe wenig ins Internet.
    Irgendwelche Vorschläge? Danke euch :)
     
  2. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Ähm ja wenn ich nach den Infos gehe die du gibst nimm Buschtrommeln :rolleyes:

    Mal ehrlich etwas konkretere Vorstellungen von Aussehen, Marke, System, Preis solltest du schon haben sonst wird des nix mit einer Beratung für welches Smartphone auch immer :cool:
     
  3. Sarruman

    Sarruman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Aug. 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mist, sowas hab ich schon vermutet. Ich kenn mich mit Smartphones gar nicht aus, ich will die nicht zum spielen oder irgendwelche fancy Sachen machen. Sondern eben das GPS Zeugs und nen billigen und guten Anbieter für den Vertrag. Ist 1&1 bspw gut oder nicht?
     
  4. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.554
    Zustimmungen:
    393
    Da können wir sehr viele Smartphones aufzählen...

    Von einem N95 über E51 zum N97 weiter zum N8 drüber zum Lumia 800, fortgehend zum Lumia 820, weiter mit iPhone3G, 3Gs, 4, 4s, 5, zu den Galaxy S Geräten zu den hTC Desire Geräten zum One hin. Ach und die BlackBerry nicht zu vergessen oder die Geräte aller N9 usw.......

    LG
     
  5. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Was willst denn für das Gerät ausgeben mach mal das Budget fest :cool:

    Razr-i mit Intel Inside via Tapatalk4
     
  6. mja

    mja Guest

    Wenn es auch gebraucht sein kann, würde es günstig sein können.............
    .......... wäre dann zwar nicht das aktuellste Teil mit dem neusten System.............
    Also steck ma ab!!!

    mja
     
  7. Sarruman

    Sarruman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Aug. 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Okidoki.

    Ich will nicht mehr als 100 Euro ausgeben. Wenn ein (guter,billiger,kundenfreundlicher) Vertrag dabei ist, dann natürlich egal.
    Ich fang mal andersrum an: ich will am linux draufhauen :)
     
  8. mja

    mja Guest

    Zum Beispiel Motorola Defy oder Motorola Defy Plus die gibts gebraucht für nen Hunni. Da kannst auch draufhaun :D
     
  9. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.554
    Zustimmungen:
    393
    Defy gab es neu für 79€, wer mehr zahlt, zahlt drauf.

    Dann lieber nach ein Galaxy Ace oder Ace 2 gebraucht schauen.

    LG
     
  10. Sarruman

    Sarruman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Aug. 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    danke! Kann ich auf Blackberrys ein Linux System draufziehen eigentlich?
     
  11. mja

    mja Guest

    Wenn Du Linux drauf haben willst mußte Dir n Nokia N900 holen. tomauswustrow wird da bestimmt n paar gute Tips dazu haben.
     
  12. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Naja, das N900 is total überteuert... ausserdem war die Hardware doch recht anfällig... glaube kaum das man sowas nem Anfänger empfehlen sollte. Is eher was für Geeks gewesen....

    @Sarruman: nein.
     
  13. HTC HD2 gibt es gebraucht mittlerweile unter 100€

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 4
     
  14. pauline

    pauline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    überlege auch mir das htc hd2 zu holen. kannst du vll kurz so nett sein und sagen, was du bei dem gerät für vorteile im preisleistungsverhältnis siehst?
     
    #14 pauline, 12. Aug. 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Aug. 2013
  15. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    @pauline: das HD2 war vor 2 Jahren mal populär.. aber schon damals war das Gerät als Geschenk eher ne STrafe (hatte leider im Bekanntenkreis mit diesem Gerät beschenkte... und diese waren sehr unglücklich darüber).

    Das Hd2 is genauso was für Geeks. Man kann doch nicht einem normalen User so einen Bastelkram andrehen... das Hd2 is nur noch ein hässlicher alter Klotz auf dem alter Kram läuft. Sorry :D
     
  16. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    Das Einzige was am N900 anfällig ist/war, ist die USB Buchse. Und die ist nichtempfindlicher als Fastportbuchsen und iPhone4 Bildschirme. N900 ist eben für Bekloppte die gern echtes Linux mit all seinen Macken wollen.
    HD2 ist auch nicht wirklich schlecht meiner Meinung nach...

    Aber naja Bastelkram eben... da hat Dodger schon recht. Spass machts trotzdem.
     
  17. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Ich sag nicht das es keinen Spass macht... es ist halt nur was für Leute die Bock drauf haben. Der TE gehört wohl kaum in die Kategorie :D

    Beim N900 gabs oft die Probleme mit USB oder auch Bootloops... also iPhone 4 sehe ich insgesamt weniger Probleme... man muss ja mal auf die Masse an Geräten schauen die im Umlauf sind. :D
     
Die Seite wird geladen...