Welches Handy als Ersatz für das Nokia 6280?

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von SleepySheep, 25. Feb. 2008.

  1. SleepySheep

    SleepySheep Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Jan. 2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle!

    Ich hab das 6280 und kann mir ein neues Handy aussuchen,weil das jetzt schon das 5. Austauschgerät ist.
    Das Problem ist,ich hab Themes,über 100 Spiele,zig Cover und noch schlimmer,ein Autoradio mit integrierter Freisprecheinrichtung extra vor 2 Monaten gekauft für's 6280.
    Würde eigentlich ungerne das Handy tauschen,denn ich bin,wenns dann mal geht ;) ganz zufrieden damit.Aber das 5. Handy innerhalb 1,5 Jahren reicht mir echt.
    Hat jemand einen Tipp,obs was vergleichbares gibt und auf dem evtl.meine Spiele laufen und auch das Autoradio funktioniert?!
    Das Radio ist ein Blaupunkt Hamburg MP57.
    Hatte schon an das 6288 gedacht,aber da das dass direkte Nachfolgemodell ist,weiss ich nicht so recht,ob ich damit nicht wieder so einen Ärger habe :mad:
    Danke schonmal :)
    Yvonne
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Also bei den Covern wird es natülich schwer...da gibts nur ein Modell, wo die passen: 6280

    Dem Radio ist das Handy egal. Es läuft jedes Bluetooth fähige Handy damit.

    Bei den Themes müsstest du eines nehmen, welches wie das 6280 ist, also 6288,6270 oder 6233.

    Die Spiele sollten auch auf diesen laufen.

    cu
    logofreax
     
  3. SleepySheep

    SleepySheep Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Jan. 2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hi Logofreax!

    Also die Cover sind echt das kleinste Problem,zwar schade aber nicht so wild.Und die Themes sowieso.
    Die Spiele wären schon ärgerlicher aber beim Radio wärs oberhart.
    Da ist eine Liste dabei,welche Handys unterstützt werden und da sind nur 3 dabei :6280,6111 und N70.
    Hab mich auch schon gefragt ob das wirklich nur mit den 3 Handys geht,denn die Verbindung ist Bluetooth und wie Du schon sagst,eigentlich egal.
    Hab leider auch kein anderes zum testen.
    Naja,ich schlag mich nochmal durch die unendlichen Weiten des Internet :D
    Danke Dir :) und auch für's verschieben ;)
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Hast du jetzt ein Hamburg MP68 oder ein Seattle MP57.

    Den ein Hamburg MP57 gibt es nicht.

    Also Beschränkung auf bestimmte Modelle gibt es nicht. Wäre mir komplett neu. Habe lange genug in der Auto-Hifi Branche gearbeitet.

    Das Handy muss Bluetooth haben. Und das benötigte Bluetooth Profil. Und das haben selbst die billigsten BT Handys heute schon eingebaut und bei allen Handys gleich.

    Den wo liegt der Unterschied im BT zwischen einem N70 und einem N73 oder N95? Gar keiner...hatte alle 3 Modelle an meiner Parrot Bluetooth Freisprechanlage und noch ca. 50 andere Handys...

    cu
    logofreax

    cu
    logofreax
     
  5. SleepySheep

    SleepySheep Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Jan. 2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ein Hamburg MP57.
    Ist wirklich so,gibts :D
    Blaupunkt - Autoradios - MP3-Tuner - Hamburg MP57
    Hab da schonmal angefragt,aber noch keine Antwort,mal schauen was die so sagen.

    So,ich denke es wird das Nokia 6500 Slide.
    Das Handy muss HFP unterstützen,denn es gibt wohl 3 verschiedene Bluetoothversionen.Ich kanns an meiner FSE testen und wenns nicht klappt,nehm ich das 6288,dann das geht.
    Werd dann nochmal berichten :D
    Grüsse vom [​IMG]
    __________________
     
    #5 SleepySheep, 25. Feb. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 27. Feb. 2008
  6. SleepySheep

    SleepySheep Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Jan. 2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Also,hab jetzt das 6500 Slide und das läuft auch mit meiner FSE.
    Themes und Spiele auch,was will ich mehr :D
     
  7. dickie

    dickie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bin gerade auch am überlegen mir das Hamburg MP57 zu holen. Habe das 6500 classic. Dies erfüllt auch das HFP und müsste ja dann auch mit dem Gerät kompatibel sein. Kannst DU mir was zur Sprachqualität vom MP57 sagen und ob es irgendein max Größe für Speichermedien gibt, die das Gerät einlesen kann?

    Danke für Deine Hilfe

    Gruß,

    dickie
     
  8. SleepySheep

    SleepySheep Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Jan. 2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dickie!

    Hab mal in der Bedienungsanleitung nachgesehen.
    Das Dateisystem muss FAT 16 oder 32 sein,kein NTFS.
    Bei Anzahl steht hier : Maximal 1500 Dateien (Ordner und Titel) je Ordner.
    Bitrate bei MP3 32 - 320 kbps
    WMA 32 - 192 kbps
    Bei USB Medien mit mehr als 32 GB kann es zu Lesefehlern kommen.

    Hab schon bis 4 GB angeschlossen und da gabs keine Probleme.
    Die Sprachquali ist echt super.Wenn ein Anruf reinkommt,schaltet die Musik automatisch ab und Du bekommst dann das Gespräch über die Lautsprecher.Ich hab 6 im Auto,also kann ich von allen Seiten hören ;).Ist alles klar und Deutlich und der Mensch am anderen Ende hört auch nicht,dass man im Auto sitzt :) .Man kann über den Lautstärkeknopf das Gespräch dann eben auch Laut und Leise stellen.
    Was den Service bei Blaupunkt angeht bzw. die Anfragen,kannste echt vergessen.Die haben sich nach Wochen gemeldet und dann auch nur das geschrieben,was eh schon in der Anleitung stand :mad:.
    Hilft einem Vorher dann auch nicht,es sei denn man will das Gerät im nachsten Leben kaufen :rolleyes:.
    Aber da das 6500 S im Prinzip so ist wie das Classic,dürfte es da keine Probleme geben.
    Wichtig ist eben das HFP.Das Nokia 6288 funktioniert auch und steht auch nicht in der Liste von Blaupunkt.
    Hast Du 'ne Möglichkeit das vorher auszuprobieren?
    Da aber beim C auch Freisprechen möglich ist,würd mich das schon stark wundern wenns nicht geht.

    Hoffe,ich konnte Dir ein bisschen weiterhelfen und wenn Du noch was wissen willst,frag ruhig,ich blätter dann noch mal in der Anleitung ;) oder vielleicht weiss ich das dann ja auch so :)

    Liebe Grüsse vom [​IMG]
     
  9. dickie

    dickie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, Du hast mich überzeugt. Ich hatte nämlich nur noch ein paar Bedenken wegen der Sprachqualität.
    Dann werde ich mir doch das Teil bestellen. Ich gehe auch davon aus, dass es funktionieren müsste da es beim 6500 S klappt. Ich werde das Ergebnis auf jeden Fall posten. Für die Zukunft kann ich dann nur noch hoffen, dass das darauffolgende Handy auch noch mit dem Radio zusammen funktionieren wird.
    Bei der nächst besten Version des Modells Hamburg soll das zwar weniger ein Prob sein, aber dies schlägt sich halt auch deutlich im Preis nieder. :mad:
     
  10. SleepySheep

    SleepySheep Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Jan. 2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke auch das es da keine Probleme geben wird.Ansonsten bin ich mit dem Radio echt super zufrieden.Wirklich billig ist es nicht,aber dafür kann es ja schon einiges.
    Dann hoffe ich mal,dass Du zufrieden sein wirst und bin gespannt auf Dein Urteil ;)
     
  11. dickie

    dickie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also funktioniert problemlos. Verbindung ist sehr gut (für mich :)). Meine Freundin meinte es klingt ein Bißchen leise und metallisch, aber auch sie hat mich tadellos verstanden ohne irgendwelche Verbindungsabbrüche. Der Sound ist auch super. Die Bedienung ist Ok, könnte aber besser sein. Aber auf jeden Fall eine Kaufempfehlung.
    TOP leistung für einen relativ kleinen Preis!!!!:D
     
  12. SleepySheep

    SleepySheep Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Jan. 2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    He,das ist ja super :)
    Wegen der Verbindung musst Du den "Stecker" mit ziemlicher Kraft einrasten lassen.Muss richtig klicken.War bei mir unheimlich schwer aber dann gings.Vielleicht liegts daran?
    Die Bedienung ist gewöhnungsbedürftig,aber wenn man alles eingestellt hat,muss man da ja während der Fahrt eigentlich nicht ran.Und wählen kann man ja über die Stationstasten wenn die Nummern alle gespeichert sind.
    Könnte aber echt einfacher gestaltet sein ;)
    Dann viel Spass damit :):):)

    Liebe Grüsse!
    Yvonne
     
Die Seite wird geladen...