Sonstige Welchen Vertrag für das iPhone 4?

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von DASH, 29. Nov. 2010.

  1. DASH

    DASH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Jan. 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich wollte mir zu weihnachten nen Iphone 4 gönnen nur im bin ich stark am überlegen welchen Vertrag ich nehmen soll.

    Der Vertrag MUSS HSDPA haben sollte etwa 40 frei SMS und frei Minuten haben. Preislich hab ich mir so bis 40€ im Monat gedacht. Für das Iphone wollte ich eigentlich max 200€ dazu zahlen.


    Hatte mir den Complete Mobil M Friends (bin noch unter 25) rausgesucht nur was mich etwas irritiert ist die Angabe "HSDPA-Nutzung unbegrenzt" im klein gedruckten steht aber "Ab einem Datenvolumen von 300 MB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt." also wird woll doch gedrosselt aber die nette Dame im T-Mobile Shop meinte auf meine frage ob HSDPA gedrosselt wird das es nur extrem selten vor kommt wenn man sehr viel Traffic verbraucht aber 300mb ist meiner Meinung nicht sehr viel...



    Und noch eine frage zum Schluss:
    Hat jemand Erfahrung mit dem online Shop sparhandy.de gemacht ? Die preise sind nämlich sehr verlockend da würde ich mit dem oben genanten Vertrag nur 100€ für das Iphone 4 mit 32gb dazu zahlen müssen bei T-Mobile 200€ für das 16gb... Nur sind im Internet die Meinungen zu diesem Shop sehr verschieden.


    Danke euch schonmal
     
  2. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    Also gedrosselt wird fast immer, ab 300MB ist schon relativ viel, kommt aber drauf an was du da machst, wenn du nur ein paar internetseiten aufrufst und emails liest/schreibst geht nicht viel drauf, aber wenn du videos oder musik übers internet hörst können die 300MB auch an einem tag weg sein ;)

    Zu Sparhandy.de kann ich dir aber leider nichts sagen, noch nie dort gekauft...
     
  3. Mediafreak

    Mediafreak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dez. 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Naja also mit 300MB kommst du meiner Ansicht nach nicht besonders weit.

    Alleine wenn du mal auf 2-3 Seiten surfst sind 5MB locker schon weg.

    Und wenn du täglich immer mal nebenbei ein bisschen surfst langen die 300MB keines wegs.

    Am besten du schaust dich nochmal nach einem Vertrag mit anderen Konditionen um, wenn du nicht möchtest, dass der Dienst gedrosselt wird. ;)
     
    #3 Mediafreak, 18. Dez. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dez. 2010
  4. xala

    xala VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Jan. 2010
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Also das ist jetzt ein bischen übertrieben.
    Ich finde als Otto Normal Nutzer, der sich keine Videos, Musik streamt oder Apps downloadet reichen 300Mb.
    Hier als Schüler, wären halt aber "nur " 300Mb und dann wird gedrosselt.
     
  5. der-hamster

    der-hamster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2009
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    38
    300 MB sind bei einem Smartphone das vom Inet lebt ( wie es das IPhone nun mal tut) wirklich nicht viel. 1GB sollte es schon sein. Eher natürlich eine echte Flat wenn finanziell möglich.

    Wobei ich der Meinung bin das ein "normalnutzer" kein IPhone nimmt. Oder er wird damit schnell zum Ex Normalo.
     
    #5 der-hamster, 18. Dez. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dez. 2010
Die Seite wird geladen...