Wechselakku ja oder nein im Smartphone? Eure Meinung ist gefragt!

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von Deadman, 23. Mai 2016.

?

Wollt ihr einen Wechselakku in euren Smartphone?

  1. Ja

    12 Stimme(n)
    66,7%
  2. Nein

    2 Stimme(n)
    11,1%
  3. Ist mir egal

    4 Stimme(n)
    22,2%
  1. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.550
    Zustimmungen:
    393
    Wie steht ihr zum Thema fest verbauten Akku in einem Smartphone?

    Wollt ihr einen Wechselakku noch oder sagt ihr, wollt ihn lieber verbaut oder ist es euch ganz egal?

    Gerne würden wir uns auch über Kommentare freuen, warum ihr so gevotet habt.

    LG
     
    teleoase gefällt das.
  2. mja

    mja Guest

    Egal weil:

    Man eh mit Kompromissen bei Smartphones leben muss.
    Die Akkus sind ja heute auch nicht mehr so schlecht.
    Aber dieses Thema polarisiert...
     
    qruel gefällt das.
  3. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Wechselakku, aber nur um das Smartphone komplett ausschalten zu können, falls es mal hängen bleibt.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  4. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Ausschalten kannst ja auch so mit gleichzeitigen drücken der Lautstärketaste und der Ein/Aus Taste.
    Nur möchte ich den Akku halt wechseln können wenn er schlecht ist bzw. extrem nachlässt.
     
  5. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.550
    Zustimmungen:
    393
    Falsch, sowas geht nicht bei jedem Handy. ;)

    Nokia z.B. hatte beim N8 ganz lange die Powertaste.

    Ich bin auch klar für Wechselakku, dieses zeigte sich erst bei mir dieses Jahr 2 mal.

    Einmal mein Handy ist gerade einmal ein Jahr alt und der Akku war kaputt, musste ihn wechseln.

    Des andere war am Freitag, des Gerät hatte Hänger und Probleme ohne Ende als Navi, nichts hat mehr reagiert, nicht mal ausschalten. Nun Akku gezogen und alles wieder gut. Wenn ich das nicht hätte können, wäre des Problem riesig gewesen, da unterwegs als Navi ich drauf angewiesen war im Handy.

    LG
     
  6. Vati01

    Vati01 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Ein Wechselakku wird nicht kommen, da die Hersteller lieber am Verkauf neuer Geräte verdienen. Wenn jeder seinen Akku tauscht wenn dieser platt ist, ja wer kauft dann noch neue Geräte wenn er mit dem Istgerät zufrieden ist.
     
  7. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.550
    Zustimmungen:
    393
    Der Ansatz ist wirklich gut, aber warum bieten die Hersteller dann es an, die Akkus zu wechseln?

    Läuft es nicht auch so, dass wenn er fest verbaut ist, auf die 2 Jahre Gewährleistung bzw auf die Garantie geht, wenn der Hersteller Garantie gibt.

    LG
     
  8. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Bist du dir da sicher Deadman? Das funktioniert sogar auf dem Mediontablet vom Sohnemann.
     
  9. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.550
    Zustimmungen:
    393
    Ja bin ich mir,

    Beim iPhone ist es ja auch anders. ;)

    Weiß noch beim 1020 war es eine bestimmte Lautstärketaste und Power, nimmst die andere Lautstärketaste, machst ein Hardreset.

    LG
     
  10. bugi109

    bugi109 Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Okt. 2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    50
    Ist eigentlich egal, weil die meisten Handys spätestens nach 2 Jahren ausgetauscht werden..
    sehr selten kommt jemand auf die Idee einen neuen Akku zu kaufen und auszutasuschen, damit das Handy 1 Jahr länger genutzt werden kann..
    Das beste Beispiel dafür ist das iPhone und jetzt auch das Samsung S7. Die wenigsten Mainstream-User stört es bei der Kaufentscheidung
     
  11. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Also mich nervt der nicht wechselbare Akku bei meinem iPhone 5S gewaltig, der hat nämlich in den letzten Jahren gewaltig verloren und ich würde ihn gerne austauschen, aber ansonsten ist das Gerät für mich noch perfekt, ich behalte das, bis Apple mit einem 4 Zoll Gerät kommt, welches mehr Innovationen als nur ein etwas besseren Prozessor und mehr Speicher hat.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #11 ragalthar, 25. Mai 2016
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2016
  12. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.550
    Zustimmungen:
    393
    Ist es nicht beim iPhone 5 so, dass sich der Akku noch ganz leicht wechseln lässt?

    LG
     
  13. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.309
    Zustimmungen:
    214
    Ist bei allen Geräten so @Deadman kommt drauf ob man es kann oder nicht ;)
     
  14. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    ... und das man das entsprechende Werkzeug hat.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  15. Vati01

    Vati01 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Und originale Akkus gibts eh nicht zu kaufen. Meist kackt man sich mit nachgemachten an die dann kürzer halten als der alte originale Akku.
     
  16. Rusty05

    Rusty05 Junior Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Apr. 2012
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    48
    Nein, leider geben die meisten Hersteller nur 6 Monate auf den Akku.

    Ich bin natürlich auch für den Wechselakku.

    Gruß
     
  17. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.550
    Zustimmungen:
    393
    War des nicht auf den Wechselakku mit 6 Monaten?

    Da des Teil ja fest verbaut ist und zum Handy gehört, was ich NICHT entnehmen kann, fällt des doch zu der Geräte Garantie?

    LG
     
  18. Rusty05

    Rusty05 Junior Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Apr. 2012
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    48
    Deadman gefällt das.
  19. PJF16

    PJF16 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Aug. 2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    16
    Mir ist das im Prinzip egal, finde aber ein Unibody schöner. Kaputt war bei mir noch nie ein Akku. Habe aber meist einen Zyklus von 6 bis 12 Monaten bei einem Smartphone.
     
  20. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12
    Das ist klar, nach dieser Zeit ist es fast unmöglich so einen Akku defekt zu bekommen ausser er hat einen Fehler ab Werk schon.
     
Die Seite wird geladen...