WD stellt 2 Terabyte Festplatte vor!

Dieses Thema im Forum "PC News" wurde erstellt von feliciano, 27. Jan. 2009.

  1. feliciano

    feliciano Guest

    Moin :p

    Sie ist da, der Speicherwahnsinn geht weiter... :D :eek:

    WinFuture berichtet von der ersten HDD mit 2 Terabyte. Sie kommt von Western Digital und hört auf den sehr einfallsreichen Namen WD20EADS.
    Um weniger Schwingungen zu erzeugen, werden die 4 Plattern von 2 Motoren angetrieben.
    Wahlweise dreht die Platte mit 5400 oder 7200 Upm. 32 MB Cache, Anbindung natürlich S-ATA.
    Die Festplatte soll ab sofort für knapp 300 Euros zu haben sein, bisher aber in keinem Shop zu finden und auch bei (noch) keinem Preisvergleicher gelistet. Mal abwarten... ;)

    Gehört übrigens zur sog. "Caviar Green"-Serie, die sind für den Dauerbetrieb entwickelt - wer braucht da noch nen NAS? :D

    WinFuture.de - Western Digital bringt erste 2-Terabyte-Festplatte

    cu
    feliciano
     
  2. Tugi

    Tugi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    Das Thema hatten wir eben inner schule... je mehr Kapazität, umso mehr Speicherbeschiss... Die Platte hat nie im Leben 2000 GB wenn schon irgendwas mit 1952 GB... sieht zwar aus wie peanuts aber trotzdem...
     
  3. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Ich hab ne 1TB Festplatte von WD ... Muss sagen die Qualität überzeugt nicht wirklich, laute Knackgeräusche etc, wahrscheinlich ist sie jetzt sogar kaputt, kanns leider im Moment ohne Netzteil nicht testen.
     
  4. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    2 scheibige platten (alle ab 500Gb)
    kauf ich sowieso nicht, sind mir zu unsicher.
     
  5. DeluxeKiller007

    DeluxeKiller007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte am anfang bei meiner externen festplatte, die 1 tb groß ist eigentlich nur knapp 940 oder 930 gb frei gehabt.
     
  6. Master81

    Master81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    das mit der größe ist so weil microsoft sagt das 1gb= 1024mb sind und die hersteller sagen 1000 mb = 1GB ;)
     
  7. bezibaerchen

    bezibaerchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Nov. 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    3
    @Master81: So schauts aus.

    Ich hab die externe von WD mit 1GB und bekomme die Woche 2 1,5GB von Seagate (bin schon mal gespannt, ob ich die falschen Seriennummern erwischt hab ;) ).
     
  8. abc324

    abc324 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Okt. 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ich es bringt nichts so platte zu kaufen
    die meisten brauchen nicht so viel.
     
  9. bezibaerchen

    bezibaerchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Nov. 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    3
    Kommen bei mir in ein NAS und der Unterschied zwischen 2 und 3TB waren grad ma 50€, da is mir das auch wurscht.
     
  10. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    bin am überlegen mir nen paar 1Tb Samsung zu holen ,
    mir geht der platz für 500Gb Platten aus , lieber auf 1Tb umstellen

    Taugen die samsung was?
    (RAID1+0 ist sowieso selbstverständlich)
     
  11. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Laut meinem PC Händler wohl... Der Grund warum ich WD gekauft habe war der Preis. 1TB kostet 100€ bei Samsung (Ohne Gehäuse), die WD mit Gehäuse bekam ich für 80€.
     
  12. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    joa,samsung sind aber generell sehr gut, hab die 500Gb Barracuda von Samsung in allen PCs und Servern im einsatz ;)
     
  13. eu17

    eu17 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    20
    die 2tb bezeichnung ist eigentlich nicht korrekt da die festpatte 2000000000000 bytes und wenn mans ausrechnet sind das eigentlich ca 1.82 terrabytes
     
  14. Bremen

    Bremen Guest

    Cool dann haste ja ganze 4 GB Speicherplatz :D
    Wer um himmels Willen hat so viel Krempel der eine 2 Terrabyte Platte füllt ?
    Da könnte ich 2600 Filme draufmachen :eek:
    Ich denke es ist nur eine Frage der Zeit wann die nächste Platte mit 4 TB rauskommt... :rolleyes:
     
  15. yakm

    yakm VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ähm, überdenk nochmal deine Aussage. :D
    Ich hab auch ne Barracuda von S....eagate, die 1500er und bin damit absolut zufrieden.
    Die Sache mit der "falschen" Größenangabe ist doch nichts neues, bei ner DVD5 passen auch nur 4500MB rauf und keine 4.7GB. ;)

    Mal gucken bei welchem Preis sich die 2000er einpendelt.

    MfG mkay
     
  16. DeluxeKiller007

    DeluxeKiller007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    0
    @Bremen das Füllen ist nicht schwer.
    Hab jetzt von 1 tb auch nur noch 300 gb oder so frei.
    Und hatte mal irgendwo gelesen, dass Willmaster zum Beispiel Dokus aufzeichnet und die dann auf die Festplatte draufpackt.War glaub ich auch so knapp 1tb oder so, die er dafür brauchte.
     
  17. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    @yakm: barracudas gibts von Samsung und von seagate.
     
  18. bezibaerchen

    bezibaerchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Nov. 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    3
    @Bremen: joar, war ein Typo in der S-Bahn ;) Das ist Jagen und Sammeln. Brauch ja auch Luft, gleich voll werden die nicht. Ich fotografiere viel (Spiegelreflex u.a.) und habe viel HD-Material, da füllt sich sowas schon recht schnell.
     
  19. ZEUS

    ZEUS VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also was ich so von Seagate und Samsung gelesen habe, ist nicht so toll. Vor allem Seagate soll nicht so sicher sein.

    Ich habe die letzten Wochen nach 1 TB Festplatten geschaut, da ich da sehr zuverlässige Platten brauche.

    Habe dann die WD Black und WD Green gefunden, die beide sehr gut sein sollen.

    In einem anderen Forum hat ein Member das sehr gut beschrieben, da viele sagen XYZ ist gut und ABC ist schlecht.

    Das kann man nur sagen, wenn man mehrere tausend gleiche Platten hatte. Klar, Jeder hat seine eigenen Erfahrungen, aber das bedeutet dann nicht, dass das, was man selber verwendet das beste ich.

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, welchen Platten ich meine Daten anvertraue. :(

    2 TB sind bei TV Aufnahmen (legale, Privataufnahmen) schnell voll, aber wenn die abraucht, da kann man sich ja die Kugel geben. Dann lieber 2 mal 1TB oder 4 mal 500 GB.

    ZEUS
     
  20. Bremen

    Bremen Guest

    Es gab aber auch schon vor der 2 TB Platte von Seagate eine 1,5 TB Platte für 140,90€ ;)
    @Zeus dann nehm doch 4 500 GB Festplatten von Samsung und kühl die dann noch extra :)
     
Die Seite wird geladen...