Was ist das denn für eine "Maus?

Dieses Thema im Forum "PC News" wurde erstellt von homawida, 17. Feb. 2009.

  1. homawida

    homawida Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Gerade gefunden und stehe (sitze) immer noch mit leicht offenen Mund vor dem Bildschirm. Das soll eine Maus sein? Schätze mal, dass man dafür ne gehörige "Einarbeitungszeit" benötigt. :D

    Klick mich

    Gruss

    homawida
     
  2. feliciano

    feliciano Guest

    LOL :D
    War ja klar, dass so ein "innovatives" Produkt vom Apfel kommt :rolleyes:
    Ich schätze auch, dass man die Bedienung nicht aus dem FF beherrscht, da wirds einiges an Übung brauchen...
    Also: Zum Scrollen - ja, zum Klicken - nein, ich bleibe bei der "normalen" Maus :D

    cu
    feliciano
     
  3. homawida

    homawida Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du genau liest, merkst du, dass diese "Maus" nicht von Apple kommt. Sie ist auch für den PC tauglich. Aber egal, das Design ist schon etwas "gewöhnungsbedürftig":D

    Gruss

    homawida
     
  4. feliciano

    feliciano Guest

    Davon bin ich ausgegangen, weil apfelnews.de :o
    Ändert aber nichts an der Tatsache, besser bei der normalen Maus zu bleiben :D ;)
     
  5. Lutzifaraway

    Lutzifaraway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Jan. 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Find es irgendwie recht cool ... denke für CAD ect. recht gut geeignet !

    Hat ein bissel was vom Film eXistenZ
     
  6. jani__12

    jani__12 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2007
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2
    ich kenn die finde die nicht so toll
    mein freund sagt die wäre obeeeeeeeeeeer hammer...... und die is super cool und was alles noch, ich habe persönlich lieber eine 'normale' maus
     
  7. Franz Jaeger

    Franz Jaeger Mitglied

    Registriert seit:
    3. Sep. 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Also ich weiss nicht, Design wie`n Rauchmelder und mit fast 85 Euronen auch preislich jenseits von gut und böse. Da ziehe ich doch von der Handhabung meine "Billigmouse" vor, die funktioniert wie ich will und hält. Aber wer`s braucht, warum nicht... :rolleyes: :D

    MfG Franz Jaeger
     
  8. feliciano

    feliciano Guest

    Bin also nicht der einzige, der ne "Billigmouse" in den Fingern hat?
    Mir reicht meine blau leuchtende Maus von Tchibo auch, hat 8,99€ gekostet :fresse

    cu
    feliciano
     
  9. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ich hab immer noch eine unverwüstliche Logitech MX300 in den Händen :D Die ist schon oft runtergefallen und hab mich so oft draufgesetzt. Aber die will einfach nicht kaputt gehen :(

    Aber wenn ich mir des Teil da oben anschaue...naja...da ist ja nen Trackball einfacher zu handhaben ;)
     
  10. indiana1212

    indiana1212 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    14
    Diese 3D Maus ist sehr gut für CAD Programme geeignet. Genaus so wie eim Bamboo Pad mit Stift für Photoshop. Je nach dem wo man das verwendet ;)
     
Die Seite wird geladen...