Mainboard / Chipsatz Warum schlägt ein 4200+ meinen 6400+?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von thehawk, 14. März 2008.

  1. thehawk

    thehawk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Mein Bruder hat ein kleines Spiel programmiert. In diesem Spiel geht es darum verschiedengroße Ringe von einer Stange zur nächsten zu transportieren. Dabei gibt es die regel das kein großer ring auf einem kleineren liegen darf.
    Nun kann man die Anzahl der Ringe bestimmt und entweder selbst Spielen oder dem Rechner sagen das er das Automatisch durchlaufen lassen soll ... man selbt kann dann dabei zugucken!
    Wenn man 12 Ringe nimmt dauert es bei meinem Rechner ca. 30-40 sek.!
    Mein Bruder ist mit seinem Rechner allerdings nach ca. 10 sek fertig!
    Wie das Programm nun genau funktioniert und was dort berechnet iwrd ist erstmal egal ... wichtig ist nur das mein Rechner eigentlich schneller sein müsste .. zumindest Theoretisch ...!

    Mein Rechner:
    AMD 64 X2 6400+
    4GB Ram (2x DualChannel) (3,5 GB wird in Windows angezeigt bzw. verwaltet)
    2 Seagate ST3250410AS (250GB) kein RAID
    MSI 8800GT
    ASUS M2N32
    WIN XP Pro SP2 32Bit

    Rechner von meinem Bruder:
    AMD 64 X2 4200+
    2GB Ram im DualChannel
    2 kleine Festplatten im RAID 0 fürs System
    WIN XP Pro SP2 32Bit
    Grafikkarte ?

    Könnt ihr euch das erklären?

    Danke für eure Antworten ...
     
  2. K950i

    K950i VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dez. 2007
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    1
    Die Prozessoren von AMD heißen "schneller", sind aber gleich schnell. Der 2400+ ist z.B. genau so schnell wie der 3600+ (2,0 GHz laut win XP).
    >>Vielleicht laufen bei dir mehrere Anwendungen im Hintergrund??? Firewall, Antivirus, Firefox, Explorer usw... Das bremst alles aus.
    >>wer hat den neueren PC von euch?
    >>was für ne Auflösung habt ihr eingestellt?
    >> was für ne Grafikkarte hat dein Bruder? Das kann entscheidend sein, da kann der Prozessor so schnell sein wie er will...
     
    #2 K950i, 15. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2008
  3. thehawk

    thehawk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Also den neueren PC habe ich ... der Rechner von meinem Bruder ist ca. 1 Jahr alt.
    Also Anwendungen im Hitergrund .. ja okay prozesse laufen da schon aber ich habe auch schonmal direkt nach einem neustart getestet (vorher Firewall und co deaktiviert bzw. beendet).
    Meine Auflösung habe ich auch schonmal drastisch gesenkt aber keine änderung!
    Hbae nun auch mal 2GB Ram rausgenommen ... weil könnte ja sein das das Sytem dadurch gebremmst wird da XP 32 Bit ja nur 3 GB unterstützt ... aber hat leider nichts gebracht zumindest nicht viel ... habe mir ein wenig leistungssteigerung eingebildet.
     
  4. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Das mit dem realen Takt usw spare ich mir mal, ein AMD 3000+ ist genauso schnell wie ein Intel mit 3 GHZ, trotz weniger realem Takt, wers nicht glaubt -> Google.de

    Würde dir zu einem richtigem Benchmark raten, irgendwas das das ganze mit Zahlen belegt. Vielleicht läuft deiner einfach nur untertaktet, bzw seiner stark übertaktet.
     
  5. K950i

    K950i VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dez. 2007
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    1
    Jop das is auch ne möglichkeit. Ich gebe Gamer recht: versuchs mal mit nem RICHTIGEN benchmark.
     
  6. Stussi

    Stussi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    4
    Falsch, bezieht sich auf den AMD Thunderbird... aber ist auch egal ;)
     
  7. Constantin90

    Constantin90 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    nein der thunderbird war viel schneller als ein normaler p3 :D nur bei den tualatins waren die gleichauf

    ich habe nen 2800+ und der ist normalerweise auch in spielen besser als ein vergleichbarer p4!

    ein pentium 4 mit 3,4 ghz hatte in aquamark 3 nur ~1000 punkte mehr!

    meine cpu~7500 punkte, der 3,4er ~8500 punkte!


    wenn es allerdings um office und cad kacke geht dann geht der amd den bach runter:mad:

    auch ein athlon 64 3200 mit nem einigermaßen guten mobo geht in spielen mehr ab als ein p4 3,2 ghz.

    (kommt natürlich drauf an was für ein p4, wenn der p4 2mb l2 hat dann siehts anders aus,gibt ja da so vielerlei^^)
     
  8. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Jede CPU hat seine Vor und Nachteile. Intel kann nicht alles und AMD kann auch nicht alles.

    Um mal wieder back 2 Topic zu kommen.

    Auch wenn ein Spiel CPU-Lastig bearbeitet wird, heisst das nicht das auch nur die CPU belastet wird. Es zählen auch Speichertimings, mit wieviel FSB sie laufen etc. Auch auf das Board kommt es an.
     
  9. thehawk

    thehawk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Einen richtigen Benchmark zu machen ist auch ne möglickeit.
    Ich werde das mal in die Wege leiten!

    Danke bis hierhin...
     
  10. Constantin90

    Constantin90 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    wollte mich auf stussis unwahren beitrag beziehen:mad:
     
  11. Stussi

    Stussi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    4
    Achso?

    Dann erkläre mir mal bitte, was das mit einem P3 zu tun haben soll.... und vorallem wo ich das geschrieben habe....

    Das P-Rating bezieht sich auf einen vergleichbaren Thunderbird Prozessor und eben NICHT !!!!!! auf einen Intel.

    Die Behauptung das es sich auf einen P4 bezieht, zieht sich schon sooo lange durch das Web, das jeder das glaubt...

    Sicherlich liegt es Nahe, die Leistungen zu vergleichen, offiziell ist aber der Vergleich zu einem Thunderbird....
     
Die Seite wird geladen...