Warum haben Handy-Akkus 3 Pole?

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von roktan, 2. Dez. 2010.

  1. roktan

    roktan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Sep. 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    für was sind eigentlich die Drei Anschlüsse an den Lion Handy-Ackus. Einmal plus einmal minus für was ist der dritte.

    Vom Modellbau sind mir Lipo´Lion Ackus nicht unbekannt, aber eigentlich brauch doch ein 1 Zelliger Acku keine Balancerfunktion.


    Gruß Rolf
     
  2. Tugi

    Tugi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
  3. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Es wird nicht nur das Balancing darüber geregelt. Es liegt meist ein Datenchip dahinter, der auch die Bezeichnung und Eigenschaften des Akkus enthält. Mitunter auch die aktuelle Kapazität (in Bezug zur Anfangskapazität) sowie auch die noch enthaltene Ladungsmenge.
    Denn oft ist es so, das die geladene/entnommene Ladungsmenge nicht direkt z.B. über die Spannung bestimmt werden , sondern rechnerisch akkumulierend ermittelt wird.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Lithium-Polymer-Akku
     
Die Seite wird geladen...