Warteschleifen: Firmen zocken Kunden bei Telefon-Hotlines ab

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von zoggermaster, 5. Mai 2010.

  1. zoggermaster

    zoggermaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    19
    Debitel, Kabel Deutschland und Alice sind Spitzenreiter

    quelle
     
  2. pimping_SE

    pimping_SE VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.193
    Zustimmungen:
    12
    Naja, ist ja wohl nichts neues...
    Auch wenn die Hotline kostenlos ist, Microsoft lässt einen bei der Produktaktivierun seit ein paar Monaten länger hängen. :fresse
     
  3. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Bei kostenlosen Hotlines wie z.B. MS kannst Du davon ausgehen, das die Warteschleife "echt" ist, also zu bestimmten Zeiten wirklich mehr Anfragen kommen als gleichzeitig bedient werden können. Das ist zwar vielleicht nicht besonders schön, aber keine Abzocke - es kostet Dich ja nichts (zumindest kein Geld).

    Es geht hier wirklich nur um die unliebsame Tatsache, das einige Firmen halt schon die Warteschleife berechnen. Und da sollte wirklich ein Riegel vorgeschoben werden.
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    1und1 schwarzes Schaf? Wenn man da vom Festnetz aus angerufen hatte, auf die 0900 Nummer damals, war dies kostenlos. Die Gebühren wurden erst berechnet nachdem die Verbindung zum Servicemitarbeiter stand.

    Da sie jetzt natürlich auf eine 0180-Nummer umgestiegen sind, kostet leider auch die Wartschleife und das ist echt verdammt nervig.
     
  5. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Und für jede 0180 Nummer gibt es eine zugehörige "normale" Festnetznummern.

    Und welche Nummer sich hinter einer teuren 0180er versteckt findet man über diese Seite heraus: 0180 Telefonbuch - www.0180.info - teltarif.de

    Dort gibt man einfach die 0180 Nummer ein und bekommt dann die entsprechende Festnetznummer. Und da ruft man dann erheblich günstiger an ;)

    z.B. für die 1&1 Hotline 01805-060477 erscheint die 0721-9600

    cu
    logofreax
     
  6. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Es werden dort aber LEIDER nicht alle 0180er Nummern angezeigt. Ebay zum Beispiel garnicht ;) Paypal hingegen schon. Nur so als Beispiel.
     
  7. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Das 0180-Telefonbuch - neuer Eintrag

    cu
    logofreax
     
Die Seite wird geladen...