Warnung vor Softwaresammler.de

Dieses Thema im Forum "PC News" wurde erstellt von csmulo, 7. Juli 2009.

  1. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Warnung an Alle

    Warnung vor Softwaresammler.de
    Es handelt sich hier um eine Abofalle.
    Erst im letzten Moment taucht der Hinweis auf 96,00€ auf.

    Ratschlag für alle die schon drauf hereingefallen sind!

    Anzeige erstatten, es werden noch Geschädigte gesucht.

    Quelle: AKTE 2009
     
  2. jenzy

    jenzy VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    0
    Leider kommt diese Warnung für mich zu spät. Ich bin reingefallen, habe die Rechnung schon bekommen. Hat mich echt geärgert. Bin vorgestern zum Rechtsanwalt gegangen und der nimmt das jetzt in die Hand. Und Ich soll Anzeige erstatten, was Ich die Tage machen werde.
     
  3. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    immer wieder interresant

    Whois record for 212.224.123.2

    alle abzock seiten werden in Österreich gehostet , unsere Gesetze sind da sehr viel liberaler
    (und sollen auch nicht umgestellt werden in nächster zukunft)
     
  4. jenzy

    jenzy VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    0
    Tja leider, nur Deutschland hinkt immer hinterher :mad: Das war mir aber eine Lehre
     
  5. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Als Tipp wurde genannt, nicht zahlen, totstellen, Anzeige
    Genau in dieser Reihenfolge.
    mfg
    csmulo
     
  6. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Naja Willmaster, so liberal glaub ich kaum. Denn ich glaube kaum, dass es in Österreich erlaubt ist, anfallende Kosten in den AGBs zu verschweigen ;)
     
  7. HelloFreddy

    HelloFreddy VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Sep. 2006
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    9
    Versteckt sind die Kosten ja nicht wirklich, sind wenn man aufmerksam ist eigentlich deutlich zu sehn, ist dennoch abzocke....
     
  8. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Stimmt EIGENTLICH, da die Kosten ja zumindest im sichtbaren Bereich dieses Fensters liegen: softwaresammler.de

    Von daher könnte man sich nun streiten. Allerdings finde ich es dreist, für Software Geld zu verlangen, die eigentlich kostenlos ist ;)
     
  9. entertain

    entertain VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2006
    Beiträge:
    3.608
    Zustimmungen:
    139
    Habe mir das vorhin auch überlegt.

    Im Prinzip ist es Abzocke, ja.

    Aber wenn man sich das recht überlegt kann man ja sagen, dass die Server Geld kosten, die Entwicklung der Seite, die Updates, der Support, die Mitarbeiter, usw.
    Somit ist es im Prinzip auch eine Dienstleistung. Man könnte zum Beispiel mit Highspeed-Download werben.

    Klar sind die Preise ein wenig versteckt. Aber man sollte doch schon skeptisch werden, wenn man seinen Namen + Adresse + Telefonnummer angeben muss.

    Letztendlich muss das das Gericht klären.
     
  10. nathaniel

    nathaniel VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    6
    Ich hatte davon letztens auch in einer zeitschrift gelesen. Man soll einfach nicht zahlen und sich von denen nicht einschüchtern lassen, auch wenn sie mit anzeigen und so drohen. Im zweifelsfall erstatten sie eh keine anzeige, weil sie höchstwahrscheinlich verlieren wurden.
     
  11. BastelWastel

    BastelWastel VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0

    Mehr gibbet dazu nicht zusagen. Wer das bezahlt ist selber Schuld.
    Ich hatte mich auch mal auf soner Seite registriet mit Max Mustermann ^^ ...

    KA ob da Post hingeschickt wurde, aber ich habe mehrere E-Mails mit Zahlungsforderungen bekommen,

    Sehr geehrter Herr Max Mustermann ^^ ...

    Die wissen schon wie sie die Leute abzocken können, zu dem Thema gab es doch erst einen Beitrag bei STERN TV glaub ich.

    MFG
     
  12. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    eben , in der form ists in Österreich legal (vermutlich in Deutschland sogar auch)

    ob es nun dreist oder nicht ist , darum kann man sich streiten.
     
  13. kAeFeR nEtWoRkS

    kAeFeR nEtWoRkS VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Seite schein tot...
     
  14. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Nö, funktioniert bei mir 1a ;) Keine Probleme :)
     
  15. kAeFeR nEtWoRkS

    kAeFeR nEtWoRkS VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir kommt nur ne weiße Seite ohne Inhalt. Unter Google findet man auch nur Erfahrungsberichte Betroffener. Naja ... ist ja eigentlich auch wurscht... :D
     
  16. ^Neonstar^

    ^Neonstar^ VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Alexander Varin soll nach Gulli Who Is die Seite gehören. Laut Gulli Who Is soll ihm außerdem Opendownload gehören ;)
    Laut Gulli Who Is hat er folgende Mail Adresse csservices@gmx.net ? Willmasterchen könntest du die Mail Adresse nicht mal übernehmen ? :D:D:D
     
    #16 ^Neonstar^, 21. Juli 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2009
  17. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
    Holt euch einfach das Plugin WOT für den Fuchs.
    Dann bekommt ihr solche Probleme garnicht.

    Und wer vertrauliche Information wie z.B seine Adresse freigibt, hat eh ne Schraube locker und braucht sich dann nicht wundern.

    War nicht auf dich bezogen Jenzy ;)
     

    Anhänge:

  18. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
  19. tasso95

    tasso95 Guest

    Tja, was sagt man dazu :fresse

    :verwarnung::D:D

    P.S Ich wardas nicht der sich dort registriert hat
     

    Anhänge:

    • fuck.JPG
      fuck.JPG
      Dateigröße:
      214,4 KB
      Aufrufe:
      36
  20. feliciano

    feliciano Guest

    @fknpwned
    Anschrift ist in den meisten Fällen gar nicht nötig, solche schmutzigen Betrüger glauben, sie könnten ihre Opfer mit Hilfe von Mail- und IP-Adresse dingfest machen.
    Und das ist nicht gütlig, so weit ich es weiß. Falls es noch nicht ist, sowas gehört in jedem Fall verboten und sollte imho auch mit empfindlichen Strafen geahndet werden!
    Am besten mit Geldstrafen, dann werden die Betrüger die mit Open Source Software "verdienten" 96€ gleich wieder los. :D

    cu
    feliciano
     
Die Seite wird geladen...