Android Walk and Text (+Soft Keyboard) - die durchsichtige Tastatur für Android

Dieses Thema im Forum "Weitere Anwendungen & Widgets" wurde erstellt von logofreax, 2. Feb. 2011.

  1. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Viele kennen wohl dieses Video und haben sich schlapp gelacht...

    [video=youtube;aiTFFOqwNXQ]http://www.youtube.com/watch?v=aiTFFOqwNXQ[/video]

    Mit der Shareware Walk and Text (+Soft Keyboard) wäre das sicher nicht passiert.

    Die Idee ist so einfach wie genial.

    Im Endeffekt nichts anderes, wie viele andere Tastaturen ist diese aber komplett transparent und die Kamera zeigt damit alles, was so auf einen zukommt...

    Auf Wunsch kann man auch die Kamera deaktivieren und dann die Hintergrundfarbe anpassen.

    Leider gibt es keine Demo oder Lite Version, aber seien wir mal ehrlich...die meisten werden dann auch nur den Boden zu sehen bekommen ;)

    Im Moment gibt es noch keine QWERTZ Einstellung.

    Link: https://market.android.com/details?id=com.incorporateapps.walktext

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      35,1 KB
      Aufrufe:
      41
  2. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Naja, sind wir mal ehrlich...das Problem ist weniger dass man seine Umwelt nicht mehr wahrnimmt, sondern mehr dass man auf das texten konzentriert ist und das formulieren will was man sich denkt...so komplett woanders mit den Gedanken kann es dann schon mal plumps machen. Mit Kamera oder ohne ;)
     
  3. incorporateapps

    incorporateapps Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Feb. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke für den Testbericht. Wir sind die Entwickler von diesem App.
    Danke auch dass Sie uns unterstützen.

    Wir werden auch eine Deutsche Tastatur (Layout) hinzufügen, sobald wir ehrlich gesagt deutsche Kunden haben. Bis jetzt haben wir genau 4 zahlende Kunden aus Deutschland. Und etwa 20 refunds...Nicht gerade prickelnd, sehr enttäuschend, dass die deutschen Kunden nicht für so ein kleines App zahlen wollen.
    Etwas mehr support wäre angebracht aber wir sind am weiter entwickeln und die anderen Layouts werden wahrscheinlich auch kommen.

    Trotzdem Danke!
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Naja, aber es wird wohl kaum jemand eine Tastatur kaufen, für die es keine deutsche Variante gibt...
     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Keine Ahnung ob das möglich ist, aber kann man nicht durch die Rechtevergabe das Programm veranlassen, auf die aktuelle Tastatureinstellung zuzugreifen und dann die entsprechenden Layouts zu wählen?

    Das Programm stellt dann nur noch die Tastatur im Display dar und et voila...
     
  6. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Warum soll ich eine Software-Tastatur angezeigt bekommen, wenn ich untendrunter eine Hardware-Tastatur hängen habe? :confused: (Siehe angehängte Grafik in Post #1)

    Und selbst wenn ich keine Hardware-Tastatur habe, halte ich beim Tippen mein Handy immer nach UNTEN, und dann sehe ich den Brunnen VOR mir auch nicht, also was nutzt mir die Tastatureinblendung in das Live-Kamerabild (außer das sich der Akku viel schneller leer saugt)? Irgendwie entzieht sich mir gerade der Sinn dieser - zugegebenermaßen netten -Spielerei ...
     
  7. incorporateapps

    incorporateapps Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Feb. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben sehr viele Updates gemacht, unter anderem kann man jetzt mit 2.2. Geräten auch die integrierte Tastatur oder jede andere beliebige Tastatur im Portrait Modus verwenden. Also Swype, Swift, QWERTZ QWERTY etc. alles möglich.
    Wie erwähnt kann man auch entweder im Landscape oder Portrait Modus einen Text schreiben.
    Deutsche transparente Tastatur wird auch vorbereitet.

    Was der Sinn der Sache ist? Naja in USA ist es fast eine Krankheit geworden, dass man heutzutage beim Gehen auch Texte verfasst und so ein App kann sehr hilfreich sein, wenn man es richtig verwendet.
    Von einer Benutzung beim Fahren werde ich eher abraten:)

    @ragalthar
    Die transparente Tastatur kann man auch verstecken, sowie alle angezeigten Icons auf dem Display. Das ist gerade die Idee, Handys mit Hardware Tastatur profitieren natürlich am meisten, da nur der Text auf dem Display erscheint. Des Weiteren kann man mit einem klick auch die LED als Taschenlampe ein/ausschalten, was im dunklen Räumen oder Nachts sehr hilfreich ist. Die Farben des Textes sowie der Tastatur können auch angepasst werden usw. usw. Einfach testen, du hast 15 Minuten Refund Zeitfenster.


    @Protector
    Das geht leider nur mit 2.2 und Paar 2.1 Geräten und nur im Portrait Modus.
    Für alle 2.2. Geräten ist seit dem letzten Update auch der Portrait Modus erhältlich, sowie alle Input Layouts und Sprachen, siehe oben.

    Falls Fragen oder Wünsche einfach die Email im Android Market verwenden.
     
  8. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Ähm, bei einer Hardware-Tastatur erscheint auch NUR der Text auf dem Display!? :confused: Ich hab da noch nie eine Software-Tastatur gesehen - außer natürlich, ich schiebe die Hardware-Tastatur nicht auf. Ich verstehe leider Deine Antwort jetzt überhaupt nicht.

    Dafür gibt's im Market eine Menge kostenloser Apps, die das auch auf einen Klick können, sogar per Widget, also ohne die App selbst zu starten. Und wozu brauche ich 'ne LED-Taschenlampe, die 1.) bei Tag nutzlos ist, 2.) meine Hardware-Tastatur gar nicht beleuchtet, da die LED auf der gegenüberliegenden (Rück-)Seite angebracht ist und 3.) meine Hardware-Tastatur sowieso von sich aus beleuchtet ist? :confused:
     
  9. incorporateapps

    incorporateapps Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Feb. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    "Ähm, bei einer Hardware-Tastatur erscheint auch NUR der Text auf dem Display!? Ich hab da noch nie eine Software-Tastatur gesehen - außer natürlich, ich schiebe die Hardware-Tastatur nicht auf. Ich verstehe leider Deine Antwort jetzt überhaupt nicht."

    Ich verstehe deine Antwort/Frage auch nicht so ganz... Man kann entweder die durchsichtige, von uns entwickelte Tastatur, benutzen (Software auf dem Display auf den Bildern im Market zu sehen) oder halt diese verstecken und falls, wie in deinem Fall Milestone 2, nur die Hardware Tastatur verwenden. Am Besten die Applikation runterladen und 15 Minuten testen und du wirst erfahren was ich mit einer "Software" Tastatur gemeint habe.

    "Dafür gibt's im Market eine Menge kostenloser Apps, die das auch auf einen Klick können, sogar per Widget, also ohne die App selbst zu starten. Und wozu brauche ich 'ne LED-Taschenlampe, die 1.) bei Tag nutzlos ist, 2.) meine Hardware-Tastatur gar nicht beleuchtet, da die LED auf der gegenüberliegenden (Rück-)Seite angebracht ist und 3.) meine Hardware-Tastatur sowieso von sich aus beleuchtet ist? "

    Tja, wozu du das gebrauchen kannst kann ich dir leider nicht beantworten, dafür müssen wir aber nicht immer von sich für alle Anderen ausgehen. Ich kann aber generell Paar Beispiele nennen. Wenn man im Dunklen geht und schnell einen Text verfassen möchte, will man nicht erstmals ein Widget (ja gibt es) starten, Taschenlampe anmachen, dann die Textprogramme starten, ausmachen, Widget öffnen und Taschenlampe ausmachen. Man möchte das alles mit einem Klick erledigen und es funzktioniert wunderbar. Die Taschenlampe zeigt dir den Weg, wenn man also nach unten schaut nicht in einem Loch o.ä. runterfällt und nicht für die Tastatur.
    Ob das für dich was ist, kann ich natürlich nicht wissen, die Downloads sprechen aber dafür, dass den meisten Leuten das eigentlich sehr gut gefällt.
    Mit einem Milestone 2 ist es eigentlich recht angenehm, das Programm zu bedienen.

    Wie gesagt, am Besten ausprobieren und dann einfach berichten, denn mit Hypothesen ist es eher schlecht zu argumentieren oder etwas zu erklären.
     
  10. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    @rag

    Mit dem Text ist gemeint, dass der geschriebe Text im Display auftaucht und nicht die Tastatur :D
     
  11. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Das ich nur den Text, den ich tippe, sehe, habe ich schon verstanden. Aber bei einem Handy mit einer (ausgezogenen) Hardware-Tastatur sehe ich doch auch nur genau diesen Text. Wozu brauche ich also eine durchsichtige Software-Tastatur, die sich auch noch ausblendet, wenn ich meine Hardware-Tastatur nutze? Bei Handys ohne Hardware-Tastatur kann ich's ja noch verstehen, da die Tastatur viel Platz auf dem Touchscreen wegnimmt und man so unter den Tasten noch lesen kann, was man getippt hat. Aber wo ist der Sinn dieser App bei einem Handy mit Hardware-Tastatur? Da wird der Touchscreen doch nur zum Anzeigen des Textes, den ich auf der Hardware-Tastatur tippe/getippt habe, genutzt. Ich frage nur, weil diese App gerade für Handys mit Hardware-Tastatur beworben wird. Da entzieht sich mir immer noch der Sinn.
     
  12. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    @ragalthar

    Ich glaube du hast den Sinn dieser App noch nicht verstanden, oder?
    Der Hintergrund des Textes ist das was die Kamera vor deinem Handy aufnimmt!!
    Damit man nicht irgendwo gegen rennt, wenn man auf das Display starrt.
     
  13. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Warum die App gerade für Geräte mit Hardwaretastatur beworben wird?

    Ganz einfach: Wenn du mit deinen Wurschtfingern im Display rumpfuschst, siehst du ja nich mehr, wohin du läufst :D
     
  14. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Bei einer Hardwaretastatur fingere ich aber nicht auf dem Display herum, das ist ja genau mein Verständnis-Problem. Oben habe ich den Touchscreen, der mir ausschließlich den Text zeigt, den ich tippe/getippt habe und unten die Tastatur, auf die ich beim Tippen schaue. Außerdem halte ich das Handy nach unten und nicht nach vorne, würde also ein Hindernis gar nicht im Display sehen, auf das ich beim Tippen nicht schaue.

    Sent from my Milestone 2 using Tapatalk
     
    #14 ragalthar, 19. Feb. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 19. Feb. 2011
  15. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Ah jetzt verstehe ich glaub ich dein Problem. Du schaust beim Tippen auf die Hardwaretasta! Ja das macht man natürlich auch nicht. :fresse

    Ich halte beim Laufen das Handy etwa im 45 Grad Winkel. Muss einfach mal mit der Kamera testen, was ich dann sehen würde.
     
Die Seite wird geladen...