DEFY Von Cyanogenmod Beta 5 auf 6 Probleme

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von loetifant, 3. Juni 2011.

  1. loetifant

    loetifant Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Okt. 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich hab das Problem, dass ich mein Defy nicht mehr gebootet bekomme. Immer steht das rote Motorola-Bootsymbol in der Mitte und weiter komm ich nicht, außer ins Bootmenü und von da aus in den Clockworkmod. Da hab ich "install from zip" gewählt und dann die beta6 ausgewählt. Als nächstes Factory Reset und rebootet. Aber da passiert nix auch nicht mit der alten Version. Was mach ich falsch bzw. was muss ich noch machen?

    Gruß loetifant
     
  2. mo7

    mo7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Sep. 2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem hatte ich auch schon mal hab es dann einfach so oft versucht bis es wieder ging aber das kann eigentlich nicht der Sinn sein. Hast du vllt ein Backup gemacht der alten rom

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
  3. loetifant

    loetifant Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Okt. 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Passt schon ich habs jetzt auch wieder hinbekommen in dem ich einfach alles mit clockworkmod gewiped hab und dann die rom nochmals aufgespilt.
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Wieso zur Hölle machst du einen Factory Reset? Völlig unnötig.

    Wenn du Cyanogen updatest, reicht ein löschen des Dalvic Caches und der Cache Partition.
     
Die Seite wird geladen...