Vodafone Branding am Gehäuse entfernen??

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von The Game, 6. Sep. 2006.

  1. The Game

    The Game VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    ich hab ein Sony T610 mit Gehäusebranding hinten und vorne

    Also ich wollt wissen wie ich das am besten wegbekomme???
    Wie ihr wisst ist das Cover aus Alu d.h es hält etwas mehr als Plastik aus aber ob euch das was bringt weiß ich jetzt nicht!!

    Also :danke: schon mal im vorraus!
     
  2. RouviDog

    RouviDog Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Gehäuse wechseln, wenn es geht, oder zu einem entbranding Dienst schicken, mal so spontan in den Raum wirft
     
  3. Schadstoffklasse_GPRS

    Schadstoffklasse_GPRS VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Aug. 2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    6
    Geht mit nem Radiergummi ganz gut... einfach einen mit blauer Seite nehmen und dann abwechselnd radieren.
     
  4. The Game

    The Game VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1
    hab ne bessere Lösung gefunden klappt beim t610 danke dem Alu Gehäuse ohne jegliche Rückstände!!

    Also für das Logo vorne beim t610 klebt man zuerst die Tastatur zu das kein e Radiergummi Reste reinfallen.
    Dann nimmt man einen Radiergummi der eine Blaue und eine orangene Seite hat. Man nehme die blaue Seite und jubelt ungefähr 5-8 Minuten auf dem Logo herum nach den ersten Minuten merkt man schon das es sich leicht löst.
    Für das Hinterloch beim T610 braucht man nur die Kamera abkleben.

    aber trotzdem danke für den Tipp mit nem empfindlichen Handy für ich das Cover tauschen!!


    Edit
    hab schadstoffsklasses Bericht nicht gesehen hab halt auch 6 Minuten für den Beitrag gebraucht
     
  5. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    die ecke von nem würfelzucker ging bei meinem moto V550 cover auch gut.......
     
  6. The Game

    The Game VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1
    mit Würfelzucker???

    könnte hinhauen aber Leute versucht es bloß nicht mir Schleifpapier (oder nur mit ganz feinen)hab das mal mit meinem alten cover probiert schaut hässlich aus es schleift praktisch ein kleines Loch hinein!!!
     
  7. Baschdi

    Baschdi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Ich habs mal auf nem alten S65 Akkudeckel mit der blauen Radiergummiseite, naja, es sieht absolut ******* aus, auf der STelle ist jetzt ein weißer Fleck und außenrum ist es verkratzt...
     
  8. The Game

    The Game VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1
    ja auf Plastik dete ich auf keinen Fall versuchen ...

    obwohl was war das mit dem Würfelzucker hinter lassen der rückstände??
     
  9. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    es ist ja nen naturkristall und deswegen gut geeignet,also ich kann wenn ich am WE zuhause bin mal bilder von meiner zuckerradierten stelle am cover machen,braucht man natürlich 2-3 zuckerwürfel im zweifelsfall für! :D
     
  10. Emrah

    Emrah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Sep. 2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    7
    Habe das mit dem Würfelzucker mal an einem ausgedienten Siemens S55 probiert. Klappt im großen und ganzen sehr gut (es kommt zu Kratzer bei etwas zu viel Kraft). Werde mal die nächsten Tage ein paar Bilder uploaden.
     
  11. nobby1991

    nobby1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    beim v525 konnte man den druck an der vorderseite perfekt mit nem blauen raiergummi entfernen und den aufkleber in der innenseite, mit ne kleinen schraubenzieher ;)
     
  12. The Game

    The Game VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1
    tja da klapphandys oft aus alu sind also sehr rubust!!
     
  13. Emrah

    Emrah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Sep. 2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    7
    Am V525 ist nichts aus Alu. Alles Plastik...!
     
  14. The Game

    The Game VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    1
    nicht immer aber wenn ichs mir so überlege sins auch nur knapp 50% also die hälfte is alu denk ihc mal grob geschäzt!!
     
Die Seite wird geladen...