eplus Viva Prepaidkarte: Schrott

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von Sorata, 27. Jan. 2007.

  1. Sorata

    Sorata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Okt. 2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir vor kurzem die Viva-Prepaidkarte gekauft.
    Heute ist sie angekommen. Und ich habe gleich 2 sehr negative Erfahrungen gemacht: :mad:

    1.
    Beim Kundenservice von der Viva-Prepaidkarte wurde mir aber auf meine Frage, wie lange dass Guthaben gültig sei, geantwortet, dass das Guthaben NICHT verfällt. Im Heft, dass der Prepaidkarte beilag, steht aber, dass das Guthaben bei einer Aufladung von 15 Euro nur 6 Monate gültig ist.
    Das ärgert mich sehr, weil ich habe mir die Viva Prepaidkarte nur gekauft, weil das Guthaben angeblich nicht verfällt, und jetzt lese ich aufeinmal, dass es verfällt?!

    2.
    Wenn man eine Viva-Prepaidkarte kauft, dann ist ein Download Gutschein für Handystuff im Wert von 15 Euro dabei. Ich habe ebenfalls vor dem Kauf beim Kundenservice nachgefragt, wie lange der beiliegende Download-Gutschein gültig sei. Mir wurde geantwortet, dass er bis zum 31.12.2007 gültig sei.
    Heute schaue ich mir den Download-Gutschein an, und was sehe ich da?
    Der Download-Gutschein ist nur bis zum 31.06.1007 gültig!


    Ich bin jetzt richtig sauer, weil mir der Kundenservice lauter falsche Auskünfte gegeben hat.
    Das sollte eigentlich nicht passieren.
    Und das schlimmste: Ich die zwei oben genannten Mängel erst gemerkt habe, nachdem ich schon eine SMS geschrieben hab,
    weil ich habe nicht damit gerechnet, dass das, was der Kundenservice sagt, falsch ist.
    Jetzt kann ich die Karte wahrscheinlich nicht mal mehr zurückgeben...
    Oder kann ich vielleicht doch irgendwie mein Geld zurückbekommen?

    MfG,
    Maxi
     
  2. joyshome

    joyshome VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    78
    klar ich würde mich kräftig beschweren bei dennen und wenn die sagen das es
    nicht geht mit rücknahme usw würde ich mal nach dem geschäftsführer reden
    den das liegt dann mehr in seinem aufgaben bereich und mit dennen kann man
    meistens was ausmachen wie geld zurück usw und da es falsche angaben sind
    würde ich dem callcenter der jenigen eine schlechte bewertung geben
    lassen... ich arbeite auch nebenbei als call agent und das ist schon schlecht
    wenn man schlechte angaben macht zudem das dann nicht stimmt usw also
    geschäftsführer verlangen und es mit ihm ausmachen die sind meist kullant
    genug um mehr zu sagen und lass dir alles schrifftlich geben obs per email per
    brief oder fax ist beim nächstenmal wenn du infos einholst und wenn die das
    nicht machen dann den namen behalten von dem call agenten !! ;)

    wünsche dir glück !!
     
  3. Morphy

    Morphy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Sep. 2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    ich würde sagen, die MÜSSEN die zurücknehmen, und wenn du dich beim geschäftsführer beschwerst, das funst bestimmt...

    PS:lolig, dass der Gutschein nur bis zum 31.06.1007 gültig ist...gabs da überhaupt schon Handys?:D :D :D
     
  4. Sorata

    Sorata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Okt. 2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich hab denen jetzt mal geschrieben, werd wahrscheinlich erst am Montag oder so ne Antwort bekommen.
    Aber falls die mir "absagen", wie soll ich dann an den Geschäftsführer schreiben bzw. wie kann ich sicher gehn, dass sie bei ihm an kommt?

    @Morphy: ich meinte natürlich 31.06.2007, nich 1007^^
     
  5. kangoobiturbo

    kangoobiturbo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Aug. 2006
    Beiträge:
    9.432
    Zustimmungen:
    445
    zu 1. kann sein , dass nur noch keine "neuen" Heftchen gdruckt wurden ;)

    zu 2. die Angaben zur Gültigkeit eines Neben-Anbieters kannst du schlecht dem Provider anlasten - und was die Call-Center-Mitarbeiter sagen würde ich auch nicht auf die Goldwaage legen

    cu
     
  6. Sorata

    Sorata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Okt. 2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    zu 1.) Ja könnte sein, der Stand der Heftchen ist November 2006.

    zu 2.) Wie meinste des jetzt mit dem Nebenanbieter? Der Gutschein ist für das Handystuff-Downloadportal von Viva , also müssten die ja eigentlich wissen, wie lange der gültig ist.
     
  7. kangoobiturbo

    kangoobiturbo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Aug. 2006
    Beiträge:
    9.432
    Zustimmungen:
    445
    ooooh , sorry - wusste nicht , dass die zusammengehören :o - war bisher auch noch net "freiwillig" mit nem Handy im Internet :rolleyes:

    Trotzdem würde ich Auskünfte der Call-Center nicht allzu genau nehmen

    cu
     
  8. Sorata

    Sorata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Okt. 2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich hab jetzt nachgefragt und endlich eine Antwort bekommen:

    zu 1.) Das Guthaben läuft seit kurzem nicht mehr ab.

    zu 2.) Auf dem Gutschein steht zwar drauf, dass er am 31.06.2007 abläuft, er läuft aber erst am 31.12.2007 ab. (is irgendwie voll unsinnig, dass die dann 31.06. hinschreiben, aber was solls^^)
     
  9. offspring

    offspring Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Feb. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,hab mir auch vor kurzem ne Karte von Viva gekauft,angeblich soll eine sms nur 9 ct kosten,bei mir ist das immer unterschiedlich,mal kostet die 9 ct und mal kostet die 45 ct,hab auch schon bei der hotline von viva angerufen,und die haben mir geasgt dass das am handy liegt,ich glaub nich dass das am handy liegt,hab meine karte in en anderes handy rein gemacht und mir wurde schon wieder zu viel abgebucht.Hab gestern noch 4.48€ drauf gehabt und ne sms mit 293 zeichen geschrieben,danach warens 3.49€.
    Hat einer von euch vll auch ne karte von viva und das selbe problem(gehabt)?Und das mit den Heftchen ist auch komisch,angeblich gibts nur alle 30 tage freiminuten beim aufladen,immer wenn ich bei mir 15 € drauf gemacht hab hab ich freiminuten bekommen,und der mann hat zu mir gesagt dass kann nich sein,hab jetzt noch 3 ct drauf und cih kann noch ins e-plus oder viva netz telefonieren.
    MfG,
    Nico
     
  10. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    Also. Eine SMS mit 293 Zeichen sind schon einmal 2 SMS's. Das wären dann aber nur 18 cent. Möglicherweise hast du doch noch telefoniert und da wird es teuer.
    Getaktet wird wie üblich mit 60sec/1sec und das bei 25 cent. Also jeder Anruf kostet dich auf jeden Fall schon einmal 25 cent.

    Und wie man auf der Website nachlesen kann gibt es 1x alle 30 Tage entweder für mindestens 15 € Aufladung 30 Freiminuten/sog. Inklusivminuten oder bei 30 € Aufladung 60 Freiminuten. Und jetzt kommt es. Diese sogenannten Inklusivminuten kannst du nur mit einem anderen VIVA-Teilnehmer vertelefonieren. Steht alles auf deren Seite zum Nachlesen
     
  11. offspring

    offspring Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Feb. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß,hab mit meiner freundin telefoniert,und die hat auch viva,kannst du mir mal die e-mail adre4sse von denen geben?wenn ich da drauf klicke kommt da nichts.hab eben nochmal eine sms geschrieben und die haben mir wieder zu viel abgebucht
     
  12. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Also ich an eurer Stelle hätt das Ding schon lange lachend in den Papiervernichter gesteckt ...

    * Sorry konnts mir nicht verkneifen ;) *
     
  13. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
Die Seite wird geladen...