Sonstige V3xx Problem mit bootloader v309

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von Micro-Project, 3. März 2009.

  1. Micro-Project

    Micro-Project Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Aug. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hallo. ich wollte mein handy auf die R261171RK_U_99.41.08R_V3xx flashen.

    es war die R26111LD_U_96.66.71R drauf.

    nun habe ich wie beschrieben den bootloader geflasht und sofort im anschluss die oben genannte version.

    loading ram. ok. erasing flash... ok. und irgendwann bei flashing code groups 1 bleibt es bei 6 bis 7% hängen und rsd 3.9.1 sagt mir ERROR: Phone[0000]: Error flashing subscriber unit. Device API Error: 0xE0030007 Address: 0xA0922000 Command: ADDR... mehr konnte ichmir jetzt nicht merken.

    egal was ich mache. es passier immer das gleiche.

    wenn das nicht geht ist es echt blöde da ich den bootloader 309 drauf habe und zurück geht ja nicht...

    was kann ich nun tun?
     
    #1 Micro-Project, 3. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2009
  2. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Bleibt dir nur es erneut zu probieren.
    Bleibt es bei nochmaligen Versuch wieder an der gleichen Stelle hängen?
     
  3. Micro-Project

    Micro-Project Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Aug. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ja iimmer die gleiche stelle. flashing code group von 6 auf 7 % dann der error.
     
  4. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Wenn du Pech hast hat der Flash Chip einen weg.

    Überprüfe bitte einmal ob die Flashdatei folgende CRC32 Prüfsumme hat: D88A081C
    Weicht die bei Prüfsumme deiner Datei ab ist sie defekt und du musst das komplette Paket nochmals downloaden.
     
  5. Micro-Project

    Micro-Project Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Aug. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    die von hier gedownloadete datei hat diese prüfsumme. ich habe es jetzt grade nochmal probiert und nun steht im bootloader code corrupt. im rsd lite stand Error sending RAM download for bootloader.
     
  6. Laval

    Laval Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Paket gestern auch gezogen. Bei mir hat die Installation einwandfrei geklappt.

    Benutzt habe ich RDS-Lite 4.53


    Gruß
    Matthias
     
  7. Micro-Project

    Micro-Project Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Aug. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    habe es mal mit 4.5.3 probiert jetzt steht im bootloader:

    Bootloader
    03.09
    SW VERSION
    R26111LD_U_96.
    66.71R
    MEM_MAP Blank
    Service Req´d
    Battery OK
    OK to Programm
    Connect USB
    Data Cable

    Hab es per der Hand abgetippt.

    Was ist da jetzt passiert?
     
  8. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Bedeutet du musst es mit einem Fullflash flashen.
    Problem ist ja deines bricht bei 7% ab. Teste bitte einmal diesen Flash und berichte ob der Flashvorgang damit durchläuft.
     
  9. Micro-Project

    Micro-Project Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Aug. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    leider nicht... es kommt die meldung: Error sending RAM download for bootloader.
     
  10. Psycomorpher

    Psycomorpher VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    53
    Dann ist dein V3xx hinüber behaupte ich jetzt mal.
     
  11. Micro-Project

    Micro-Project Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Aug. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ich werde es jetzt mal in einem shop probieren. drückt mir die daumen. vielen dank nochmal für die hilfe.

    EDIT: hab es geschafft. habe einfach ein anderes (auch motorola) usb-kabel und einen anderen port genommen. komisch das es mit dem anderen kabel und dem anderen port sonst immer funktioniert hat.
     
    #11 Micro-Project, 9. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2009
Die Seite wird geladen...