USB Stick an PDA/Smartphone

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller" wurde erstellt von totnan, 19. Apr. 2008.

  1. totnan

    totnan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    high,
    ich kann nirgends was finden über die verbindung eines sticks mit nem pda:confused:
    vieleicht such ich auch nur falsch.
    meine vorstellung:
    grad den pc zum synchronisieren nicht zur hand und trotzdem datei vom stick auf dem p3450 haben wollen.:) geht das?:D
    und andersrum am besten auch, um platz auf dem handy zu schaffen...
    danke schon mal.:)
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Soweit mir bekannt funktioniert das nicht. Ich finde gerade nicht den Fachausdruck dafür, aber es liegt daran das Handys oder PDA einen USB Stick nicht zum laufen bekommen.

    cu
    logofreax
     
  3. michael_dugan

    michael_dugan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Sep. 2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Die PDAs/Smartphones haben alle keinen USB Host Controller, daher ist das nicht möglich. Geht nur mit einigen wenigen Geräten wie Nokia N800/N810 oder einigen Fujitsu-Siemens-Loox PDAs.
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Genau das meinte ich. Vielen Dank für die Hilfe.

    cu
    logofreax
     
  5. ozzy

    ozzy VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    Warum benutzt Du keine Speicherkarte dazu ? Ist im Prinzip doch das gleiche ?
     
  6. totnan

    totnan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Schade, dasz das keine software für den Host-Controller gibt, wo's doch sonst fast alles machbare gibt.:(

    @ozzy1808
    tja, da wird mir wohl nichts anderes übrigbleiben. Ich kam nur drauf, weil alle meine Daten für die Arbeit auf 'nem Stick sind, so dasz ich in allen 3 Werkstätten alles mit dem PC bearbeiten kann und die sind nicht µ-SD tauglich.
    Private Software zum synchronisieren darf ich nicht aufspielen und die µ-SD beim HTC-Touch jedesmal aus dem Schlitz zu pulen (den ich nur aufkriege wenn ich den Akkudeckel abnehm:mad:) hab ich keine Lust.;)
    Auszerdem musz ich mir dann noch einen Stick für µ-SD holen:mad:
    Ich werd mir wohl 'ne Anglerweste für's Zubehör besorgen, die dürfte genug Taschen haben...:p
     
  7. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    oder ein N800 kaufen,an dem betreib ich ohne Probleme nen 4Gb Stick:D
     
  8. ozzy

    ozzy VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    also ich habe den MDA Touch XL, der ja eigentlich baugleich ist und ich bekomme den Schlitz super auf und mit dem Stylus auf die MicroSD und fertig :D
     
  9. totnan

    totnan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    @ozzy1808
    na Du hast Dich ja verändert...;)
    Ja, ich erzählte Dir das weil ich dachte Du hättest das gleiche Problem:), aber da kannst Du wohl besser pulen als ich:D! Doch die Klappe hat keine Scharniere und wenn ich die alle 2 Tage auf und zu mach ist sie bestimmt bald abgekniggelt.

    Ich frag mich grad ob's mit nem bluetooth-stick geht, aber da musz man wohl auch synchronisieren:mad:

    @willmaster
    Das N800 abtrennen? Mach ruhig, mir ist es irgendwie zu schwer:cool:, allerdings auch sehr leistungsfähig:)
     
Die Seite wird geladen...