Vodafone UMTS USB-Stick Vodafone und Ports bzw. Filesharing

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von Makedonce85, 20. Apr. 2009.

  1. Makedonce85

    Makedonce85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    habe den UMTS USB-Stick Vodafone mit dem 10GB tarif.... leider verlangt jedes filesharing prog nen freinen port von mir sonst läufts ja nicht!
    wie funzt des mit dem stick? bzw mit welchem prog!
    danke
    liebe grüße!
     
  2. allmächd

    allmächd VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    ich nehm utorrent auf dem netbook und symtorrent auf dem 5800. Beides läuft ohne Portänderung über apn web.vodafone.de
     
  3. Makedonce85

    Makedonce85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    danke werd ich gleich mal testen ....
    was ist das apn?
     
  4. Drigaaz

    Drigaaz VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Apr. 2007
    Beiträge:
    2.025
    Zustimmungen:
    5
    APN heißt Access Point Name, zu deutsch Zugangspunkt.

    In diesem Fall web.vodafone.de


    mfg. Dri
     
  5. Makedonce85

    Makedonce85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    hi also mit dem torrent zeug geht nix!
    der braucht auch einen freien port!!!!! mist!!
     
Die Seite wird geladen...