Symbian TTGPSLogger - GPS Logging für Puristen

Dieses Thema im Forum "Weitere Anwendungen & Widgets" wurde erstellt von logofreax, 30. Aug. 2009.

  1. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Wer den ganzen Optik SchnickSchnack z.B. vom Nokia SportsTracker nicht braucht, dafür aber Wert auf exakte und vor allem ausführliche Daten legt, wird vielleicht im kostenlosen TTGPSLogger eine passende Software finden.

    Viel einstellen muss bzw. kann man nicht, aber man kann auswählen, ob der Log im NMEA, GPX oder KML Format gespeichert werden sollen.

    Somit können die geloggten Strecken sehr einfach in alle bekannten Programme wie z.B. Google Earth oder auch direkt Online auf Google Maps angezeigt werden.

    Läuft auf S60v3 und S60v5.

    Homepage: ttgpslogger - Project Hosting on Google Code

    Download: TTGPSLogger 0.4.37 beta

    cu
    logofreax
     

    Anhänge:

  2. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Für Google Earth dann aber KML auswählen ;) :D
     
  3. Packy

    Packy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Okt. 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    hey

    ich nutze einen iBlue 737 Empfänger mit MTK Chipsatz und Bluetooth.
    Egal in welchem Format ich aufzeichen, es wird nur alle 3-5 Sekunden ein Punkt aufgezeichnet.
    Egal was unter options > settings > output > intervals eingestellt ist!!
    Ist das bei euch auch so?

    Loggs von Sygic Mobile 2009 sind absolut in Ordnung.
     
  4. N5230

    N5230 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    GPX aber nur in der Version 1.0. Damit ist kaum was anzufangen. Schade, 1.1 wäre perfekt.

    Nehmen wir halt NMEA :)
     
Die Seite wird geladen...