Allgemein Transparentlogo als Betreiberlogo für Nokia 3110c

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von cazador, 20. März 2012.

  1. cazador

    cazador Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe das Forum und das Internet auf den Kopf gestellt um in Erfahrung zu bringen wie ich mir selber ein Logo senden kann. Leider ohne Erfolg.
    Ich kann das Transparentlogo auf das Handy kopieren. (1x1 Pixel) Kann es aber nicht als Betreiberlogo deklarieren.
    Es gab viele Anbieter die Löschlogos versendet hatten. Es war einmal.
    In den diversen Foren wurde fast immer auf "reallyboom" verwiesen. Dort hat es funktioniert. Kann ich bestätigen.
    - aber - die Seite gibt es auch nicht mehr.
    Heute findet man Anbieter (z.B. Löschlogo.com, smart-sms.com und andere) denen du eine SMS mit der Angabe deines Netzbetreibers sendest.
    Du bekommst dann eine SMS mit einem Transparentlogo.
    Das Speichern ist dann kein Problem und das Betreiberlogo ist verschwunden. Hat ~ 2€ gekostet. Aber das ist nicht von Bedeutung.
    Ich will es selber können, Wissen tut nicht weh.:D
    Wie kann ich mir selbst solch eine funktionierende SMS senden ?
    Wie muss sie aufgebaut sein und was muss sie enthalten ?
     
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Also Löschlogos versenden hab ich damals vor 10 Jahren noch gemacht.

    Man konnte des über eine Software von DataBecker mit dem 3310/30 machen bzw mit jedem Nokia wofür man des Kabel hatte.

    Heutzutage muss diese Löschlogo ja auch als Providerlogo geschickt werden, da ist des problem, dass des vom Handy aus nicht mehr so einfach möglich ist und eine Software dafür kenn ich nicht.

    LG
     
  3. cazador

    cazador Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    150 Hits und keiner hat eine Antwort.

    Das Interesse scheint ja vorhanden zu sein.
    Ich selbst habe neben dem Galaxy S2 noch 2 von diesen Handys im Gebrauch.
    Auch bei eBay kosten sie (neu) über 100 €.
    Mehr als manches Smartphone.

    Weiß denn niemand wie man das Betreiberlogo entfernt, bzw. kennt keiner eine Software die das kann?

    Da darf man sich dann nicht wundern wenn manche Anbieter mal schnell 5€ dafür abgreifen. Die wissen halt wie es geht.
     
  4. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Das Problem ist wohl eher das keiner mehr das Gerät nutzt geschweige denn noch Software dafür hat :cool:
     
  5. qsolace

    qsolace Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Jan. 2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    doch ich nutze auch noch alte teile. nokia 6310i, 6210 und arbeite immer noch mit logomanager. da bringt man auch die opl wieder hin wie original.

    also am besten den logomanager laden ( kaufen ist am besten ) und man hat viele funktionen :) auch wenn glück den netmonitor :) aber nicht beim 6310i :-(

    alte teile sind besser und man liefert dem betreiber und hersteller keine daten, die man sonst auch verkaufen kann !
     
  6. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    LogoManager kenn ich den hab ich auch benutzt ;)

    mfg
     
Die Seite wird geladen...