Treiber Touchpad hakt, Treiberproblem?

Dieses Thema im Forum "PC Hardware und Software" wurde erstellt von Skyrider3450, 1. März 2016.

  1. Skyrider3450

    Skyrider3450 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    6
    Hi Jungs,
    ich habe seit etwa einem viertel Jahr einen neuen Toshiba Satellite C50D-B-12C, auf den ich auch gleich nach Erwerb ein cleanes Win10 Home x64 aufgespielt hab.
    Treiber (sollten) alle auf dem neuesten Stand sein, jedoch friert mir die Maus über das Touchpad öfters mal ein oder sie hakt ein wenig.
    Es sollte ein ELAN Touchpad verbaut sein.
    Kann ich irgendwie prüfen, ob das an den Treibern liegt, oder ein technischer Defekt vorhanden ist?

    Gruß Olli
     
  2. TMEAiAoE

    TMEAiAoE Guest

    Hab ich bei meinem Acer auch. Da ist ebenfalls ein ELAN-Touchpad verbaut. Abhilfe schafte ein wenig Moosgummi, welcher zwischen Gehäuse und dem Stecker für das Flachkabel gepackt wurde, so dass dieser geschlossen bleibt.
     
  3. Skyrider3450

    Skyrider3450 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    6
    Ich möchte ihn aber ungerne aufschrauben, zumindest in der Garantiezeit
     
  4. TMEAiAoE

    TMEAiAoE Guest

    Na dann mit neuen Treibern versuchen, oder ab zur Garantie damit...
     
Die Seite wird geladen...