Beratung Toshiba Satellite A350D-10O CPU aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Russe89, 22. Nov. 2009.

  1. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Leute, habe mal ne Frage wegen meinem notebook.
    Auf einem Desktop ist es ja einfach ein prozessor zu kaufen und einzubauen, aber wo kriege ich ein Prozessor für Notebooks her?
    Ich habe ein Toshiba Satellite A350D-10O
    Mainboard weiß ich gerade nicht welches drauf ist,
    Prozessor ist ein Amd Turion X2 RM-70 mit 2000MHz, diesen wollte ich auf ein AMD Turion X2 Ultra ZM-82 oder ZM-84 Upgraden, dieser hat 2200MHz,bzw 2300MHz, ich weiß, viele werden sagen dass es sich nciht Lohnt, aber ich möchte jetzt einfach ein klein bisschen mehr aus meinem Notebook holen, da eigentlich nur der Prozessor alles bremst.
    Wäre gut wenn mir jemand was empfehlen könnte :fresse
    Dankeschön schonmal für eure Hilfe

    Russe
     
  2. Zingel1986

    Zingel1986 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    1
    Das ist nicht so einfach bei notebook prozessoren. Es gibt welche, die ähnlich wie desktopprozessoren auf einem Adapter gesteckt sind und andere wiederum sind aufgelötet. Bei den aufgelöteten wird es sicherlich schwierig. bei dem anderen kannst du natürlich nachrüsten. Dabei musst du auf die Eckdaten deines mainboards achten. z.B.: Sockeltyp und FSB takt.
     
  3. MotoMaster

    MotoMaster Gesperrt

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
  4. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
  5. BerGaMont

    BerGaMont VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    4
    Also ich sag dir mal was, das, was dein System bremst ist nicht der Prozessor, sondern die Festplatte. Steck das Geld lieber in eine 128gb SSD Platte und du wirst staunen und den RAM evtl noch auf 800er aufrüsten. Mein TL-60 von AMD, ebenfalls mit 2x2,0 und 800er OCZ ram, sowie 128gb SSD habe ich nicht mehr wiedererkannt.
    grüße
     
  6. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Oft ist bei Notebooks das Kühlsystem auch derart befestigt, dass du an den Prozessor garnicht drankommst.

    Gut aufzurüsten sind bei Notebooks im Allgemeinen nur Speicher und Festplatte.
     
  7. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    Hmm... das mit der Festplatte hatte ich bis jetzt nciht so wirklich beachtet, es würde doch auch schon was bringen wenn ich die Festplatten im Raid-0 laufen lasse oder?
    Dankeschön schonmal :)

    Russe
     
  8. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    RAID-0 würde ich dir nur raten, wenn du auf deine Daten verzichten kannst, die statistische Ausfallrate steigt an und wenn eine Platte ausfällt sind alle Daten weg.
     
  9. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Dazu bräuchtest du schon mal ein Notebook mit 2 Festplatten eingebaut ;)

    Es gibt zwar Software Raid, aber kannst du auch gleich ohne arbeiten.
     
  10. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    Genau das hat mein lappi, 2x 250GB Sata-II Platten :D
    Ausserdem habe ich noch eine 500GB externe festplatte auf die ich dann alle wichtigen daten sichern kann ;)
    Gibt es denn keine Seite wo ich Prozessoren finden könnte? habe bis jetzt nur welche mit 2x 1,8 gefunden für schlappe 200 ocken...
     
  11. thomaspork

    thomaspork Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    2
    KAnn ich nur empfehlen !
    Viel schnelleres arbeiten ist möglich und na klar das ausfallrisiko ist bei 2 anstelle von einer platte verdoppelt
    aber ich hab schon seit 3 jahren RAID 0 mit 2x Seagate 7200 Barracuda SATA laufen OHNE probs und auf nem
    Nforce 3 Board rattenschnell !

    Gruss , thom
     
  12. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    Soo, wieder zurück zum Thema :D
    Nach langem hin-und-her hab ich mir eine neue CPU aus der gleichen Baureihe bestellt (ZM-86, 2x2,4GHz), heute morgen ist sie angekommen, natürlich gleich mal eingebaut... und was soll ich sagen :) ES LÄUFT :fresse
    3D Mark 06 sagt mir eine Steigerung von ~1400 Punkten auf ~1700, also eigentlich schon nicht wenig :)
    Und die 3 Watt mehr.. bisher nicht viel schlimmer dadurch :) Windows 7 Leistungsbewertung ist ebenfalls von 4,9 auf 5,3 hoch..
    Hoffe jetzt hab ich mal etwas ruhe vor dem nächsten wechsel :D

    Russe
     
  13. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    216
    du hast dir echt ein Jahr Bedenkzeit gegeben ? das nenn ich mal entschlussfreudig :D
     
  14. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    naja, ich wollte eben nicht riskieren komplett ohne pc zu bleiben :D also erstmal gespart damit ich davon ein halbwegs gutes gerät zusammenstellen konnte, und jetzt hab ich halt was übrig, das kann ja dann in urlaub investiert werden :fresse

    Ausserdem ist mittlerweile die Garantie weg, das ist acuh ein grund wieso ich so lange gewartet habe :fresse
     
    #14 Russe89, 19. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3. Apr. 2011
Die Seite wird geladen...