TomTom findet plötzlich das interne GPS beim N95 nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Handynavigation / GPS Logging / Tracking / Caching" wurde erstellt von 49er, 21. Sep. 2008.

  1. 49er

    49er Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Sep. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Bei meinem N95 lief TOMTOM immer einwandfrei seit gestern kann es die interne GPS nicht mehr finden.
    Habe nichts geändert.
    Wer weis da was .
    Danke
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Bei mir funktioniert der Patch zwar gar nicht, aber versuche mal umzuschalten und dann wieder zurück zu schalten.

    Keine Ahnung ob das hilft, den wie gesagt bei mir funktioniert das überhaupt nicht.

    cu
    logofreax
     
  3. 49er

    49er Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Sep. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt es ging immer.
    Hin und herschalten hat nichts gebracht.
    Er schreibt kann kein Bluetooth Gerät finden.
    Mann was ein ****** grade morgen müsste ich es brauchen.
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Vielleicht noch mal diese ganzen Programme dafür installieren und starten.

    cu
    logofreax
     
  5. California

    California VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    3
    Notfalls kannst du ja noch auf das generelle N95er Routenprogramm zugreifen...(dieses Route 66 glaub ich)

    Lg
     
  6. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Du meinst eher Nokia Maps oder?

    Das löst aber das Problem an sich leider nicht...

    cu
    logofreax
     
  7. snake411

    snake411 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    3
    wie logo schon geschrieben hat es ist am besten wenn du alles komplett neu machst das heißt alles was mit tt und den patch zutun hat manchmal hilft nur das.
     
  8. Möschel

    Möschel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    was versteht ihr unter internes gps ? a-gps oder nen richitgen gps empänger ? ist das komplett kostenlos ?

    gruß
     
  9. mh.mobiles

    mh.mobiles Guest

    - integriertes/internes gps (eingebauter empfänger)
    - netzbasiert (geht online und holt die almanachdaten, somit ist der sat fix um einiges schneller, kostet allerdings ein paar cent)
     
  10. Möschel

    Möschel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    un das n82?

    gruß
     
  11. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Das N82 hat ja integriertes GPS. Das ist kostenlos, aktivierst du aber A-GPS, also die netzbasierte Standortbestimmung dann kostet das ein paar Cent für die Positionsbestimmung.

    Dafür ist die aber schneller ;)

    cu
    logofreax
     
  12. leoman

    leoman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Anleitung zur Installation von TomTom, mit interner GPS Unterstützung. Beispiel: Nokia N95, Nokia N95 8GB, Nokia N82, Nokia 6110 Navigator, usw. Reihenfolge Anwendung/Ordner Beschreibung 1. bt.sisx Installieren in den Telefonspeicher. Anwendung einmal starten. Wenn die Meldung „Device added“ angezeigt wurde, Anwendung wieder deinstallieren. 2. GPSd.jar Installieren in den Telefonspeicher. 3. tomtom.sisx Installieren auf die Speicherkarte. 4. TomTom Den Ordner „TomTom“ auf die Speicherkarte kopieren. 5. (DACH-675.1430) Gewünschte 6er Map auf die Speicherkarte kopieren.
    Anleitung zur Inbetriebnahme von TomTom Navigator 6.020(8300) mit interner GPS Unterstützung. Beispiel: Nokia N95, Nokia N95 8GB, Nokia N82, Nokia 6110 Navigator, usw.
    Reihenfolge Programm Beschreibung 1. GPSd Programm starten. „Verwendung von Standortdaten durch das Programm GPSd erlauben?“ mit Ja bestätigen. „Netznutzung durch Programm GPSd zum Senden und Empfangen erlauben?“ mit Ja bestätigen. „Hide“ wählen. 2. TomTom Programm starten. „Bluetooth ist ausgeschaltet. Einschalten?“ mit Ja bestätigen. „Hauptmenü/Einstellungen ändern/GPS-Status anzeigen/Konfigurieren/Anderer Bluetooth-GPS-Empfänger“ auswählen. „Zuletzt verwendete/BINPDA GPS“ auswählen. Mit „Fertig“bestätigen. Hinweis: Die Einstellungen eventuell bei jedem Start durchführen.
    Hinweis: Nach dem Beenden von TomTom Navigator 6 folgende geöffnete Programme schließen bzw beenden. GPSd Bluetooth
     
  13. morle

    morle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Jan. 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich muß mal doof fragen, warum muß ich Bluetooth einschalten wenn ich mit dem internen GPS Empfänger navigieren will????
     
  14. leoman

    leoman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    BINPDA GPS datei muss drauf zugreifen,und weiterleitn zum gps Empfänger.glaube ich.
     
  15. morle

    morle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Jan. 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ah, jetzt versteh ich was du willst.TomTom denkt dann es gibt jetzt einen externen angeschlossenen GPS-Empfänger. So kann man das Problem umgehen wenn ich eine Software benutze die nicht speziell für mein Handymodell geschrieben ist. Gar nicht dumm. Ich persönlich nutze nav4all und bin rundrum zufrieden und die Kosten die da entstehen sind bei Nutzung einer zB. Aldikarte verschwindend gering.1,2 Cent, ausserdem hab ich so auch immer die neusten Veränderung bei Strassen.
     
Die Seite wird geladen...