Samsung Testbericht [Testbericht] Samsung Z560

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von C3M, 24. Juni 2007.

  1. C3M

    C3M VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    11
    Ich hab das Handy durch einen Tausch mit Slobo bekommen und bin restlos Zufrieden so ein Hany wolle ich schon immer haben es halt alles was ich brauch.

    Hier mal mein Testbericht

    Lieferumfang:
    • Samsung Z560
    • Ladekabel
    • USB-Kabel
    • PC-Software
    • 2x Akkus
    • Stero Kopfhörer
    Design/Verarbeitung:

    Das schwarze Gehäuse ist gut verbaut nichts knarzt oder wackelt alles feste verschraubt. Was ich ausserdem gute finde das das Samsung einen 5 Wege Taste hat also kein Joystock.Die Tasten sind sehr gut verarbeitet gut zum tippen.Das einzige Nachteil ist das das Handy viel Staub aufnimmt und man alle Fingerabdrücke sieht.

    Bedienung/Software:

    Ich weiß nicht wie das Orginale Menü ist aber ich komme mit dem vom T-Mobile Branding Menü sehr gut zurecht. Alle Menü Icons sind animiert und man erkennt sofort was dahinter steckt. Was ich ausserdem gut finde wenn man aufversehen auf den I-net button kommt geht das Handy nicht sofort ins I-Net sondern fragt erst ob ne Verbiendung aufgebaut werden soll.

    Kamera:

    Das Samsung hat 2 Kamera eine innen und eine aussen die aussen Kamera hat 2 Megapixel mit Autofokus ich bin von der Kamera überzeugt sie ist gut. Die Innere Kamera ist eine VGA Kamera sie ist für das Videotelefonie gedacht aber kann damit auch Foto und Videos machen.Fotos sind auch im zugeklappten Zustand möglich.

    Multimedia:
    • MP3 Player
    • Video Player
    • 2.0 Megapixle Camera mit Autofokus
    • UMTS
    • HSDPA
    • Bluethoot
    • Micro SD Speicherslot
    • Java 2.0
    Display:

    Die Display größe ist 240x320 das ist mein erstes Handy mit so eienr Display größe und ich will nicht mehr Tauschen das Display leuchtet sehr Hell und ist groß man kann alles sehr gut ablesen und erkennnen.

    Datenaustausch:

    Das Handy verfügt über Bluethoot, UMTS und HSDPA. Man kann das Handy auch über das mitgelieferte USB-Kabel an den PC stecken. UMTS Verbindungen ladet das Handy sehr sehr schnell das Puffern wenn man Videos anschaut dauert nur 1-2 Sekunden.

    Sonstige:

    Die Touch Tasten sind richtig geil wenn man Music hört braucht man das Handy nicht immer aufklappen und weiter drücken man drückt einfach auf die Touchtaste. Damit das Handy nicht selber die Music wechselt macht das Samsung Handy selber so eine art Tastensperre die mit einem kurzen druck auf den Camera Button wieder aufgehoben ist.
    Was ausserdem gut ist das die Tasten aufleuchten wenn man drauf drückt.


    Ausserdem kann man mit dem Handy Word Dokumente,Power Point, Exel usw lesen ohne ein extra Programm zu instalieren.

    Fazit:

    Das Handy ist der Hammer das gebe ich nicht mehr her. Das hat alles was man Heutzutage braucht. Speicherkarten sSot, Kamera mit Autofokus, Bluthoot uvm.
    Ich kann das handy jedem Empfehlen ist das richtige Handy für den Alltag einerseits ist es ein Busnieshandy aber einerseit ein gute Freizeit Handy.


    Hier noch Bilder von der Kamera und dem Handy:
     
    2 Person(en) gefällt das.
  2. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Ich muß sagen: Danke für den Test!
    Auch wenn ich eigentlich Motofreak bin, so schaue ich mir doch gern auch Handys anderer Hersteller an, um zu sehen, was die so alles können usw.

    Mit dem Display hast Du voll Recht. Seit ich das erste mal eins mit 240x320 hatte, möchte ich auch kein Kleineres mehr.
     
Die Seite wird geladen...