Motorola Testbericht Testbericht Motorola XT910 aka RAZR Droid

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von elgringoloco, 29. Nov. 2011.

  1. elgringoloco

    elgringoloco VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    21
    Unboxing Motorola XT 910 aka Razr Droid

    So Leute wo fange ich am besten an?

    Ich wollte mir eigentlich noch ein paar Tage zeit lassen, aber da mir schon mit Gewalt gedroht wurde^^ *Mal rüber zu Bigthing wink* mache ich jetzt einfach mal ein schrifliches Unboxing. So auf die schnelle:)

    Leider hab ich noch keine manierliche Kamera was mich dazu nötigt dieses Unboxing im Blindflug zu schreiben.Und ich schreibs gerade über WordPad (Laptop hatte BundesTrojaner musste die Kiste mal ne Runde platt machen, Office verlegt:-/ )

    Also fangen wir mal an...

    Also wie sagt man so schön? Immer wieder Sonntags kommt die erinnerung...

    Erinnerung an was? Es war glaube ich ende 2005/06 da war ich in Kaiserslautern (Wohnte dort)
    und ich ging in jedem Internet Cafe und "TürkenShop" ( <--- sollte jetzt nicht abwertend klingen ) ein und aus... was zeichnet die Jungs schon vom Kindesalter aus? Richtig...! sie bekommen ganz teuere sachen meistens ganz günstig und drehen es einem dann zu relativ humanen Preisen an :-D Wenn man sich mit den Jungs auch noch dicke hält dann kriegt man Rabatt (oder auch nicht).

    So auch damals...Motorola hatte ein Handy raus gebracht auf das wirklich alle richtig scharf waren, ähnlich wie das heute mit den iPhones ist. Ich hatte 2 Jahre vorher ein Motorola V70 und konnte nur gutes darüber berichten.

    Das Modell was Motorola damals so ins Gespräch brachte war die technische "Rasierklinge" schlecht hin. Man nannte das gute Stück schlicht "Moto Razr V3"... als ich es angeboten bekam hatte es einen Ladenpreis von sage und schreibe 799€. Mein Marokkanischer Homie hatte mir eins angeboten für 350€. Natürlich schaue ich mir sämtliche Angebote die ich bekomme erst mal an.(Mache ich heute immer noch so) Ich begrapsch das Handy mache es an und gucke mal was es so zu bieten hat. Nenn es eine Probefahrt:) Jedenfalls habe ich das Gerät nicht gekauft weil ich mit dem Vertu Consterlation Liebäugelte ( das ich mir 2 Monate Später auch zugelegt hatte ) was mich an dem V3 dann aber doch begeisterte war, das es so unverschämt anders war. Es war aus Metall ( damals eine absolute Seltenheit, nur Nokias 8800 serie und die Vertus hatten Metall Covers ) es hatte 2 Farbdisplays eins ausen und eins innen, und es hatte eine illuminierte aluminium Tastatur. Es lies sich wirklich total leicht aus dem Handgelenk auf klappen. Das Display war sehr hell und hatte eine gute (der Zeit entsprechend) Auflösung. Die Kameraauflösung betrug ganze 0,3 MPX also 300.000 Pixel was ungefähr 1/10 der auflösung des Nokia E71 entspricht. und es hatte ganze 5Megabyte Speicher ( Brutto )

    Was es nicht hatte war ein Wechselspeicher eine gute Kamera und eine grösseren internen Speicher. Trotzdem kauften die Leute das ding wie blöde. Das veranlasste Motorola das Razr in etlichen Farben und Variationen auf den Markt zu werfen. Das V3i war der direkte Nachfolger mit Speicherslot und mäßig guter Kamera, es gab UMTS Versionen, Modelle in Pink Blau und Orange. Selbst die Firma Deutsche und Albana ( Orginalnamen aus Copyrightgrüden geändert ) stieg mit Moto in ein Boot und machten wieder Traumumsätze.
    Das Teil wurde schliesslich fast 50.000.000 mal verkauft. Trotz des anfänglichen Preises von fast 800 euro.

    Doch dann wurde es still um die Firma Motorola...V3s wurden immer günstiger die Nachfrage fiel ins bodenlose und Moto hatte Probleme sich in der Handybrange zu etablieren. Zwischen drin gab es dann Modelle wie das V8 oder V9 die wirklich nicht schlecht waren aber trotzdem nicht so den gewünschten Erfolg brachten. Das ende von dem Moto RAZR war in unmittelbarer Nähe.

    Doch dann...


    ... am 19. Okt. 2011 wurde wieder ein RAZR vorgestellt. Man munkelte es sollte an die Gute alte Zeit des RAZRs anknüpfen, sollte auch unter Schlankheitswahn leiden. Die leute erzählten sich es ist eine neue "Rasierklinge" auf dem Weg in die Handtaschen und Hosentaschen der Damen und Herren.

    Als ich das Moto Razr Droid das erste mal sah erinnerte es mich schwer an einen billigen abklatsch vom Samsung X820 (und ja das Model hatte ich 2007 auch schon :-D) Das Samsung war vor 4 jahren das schlankeste/dünnste Handy der Welt mit sagenhaften 6,9mm an der dünnsten Stelle. Schlecht nur das Gringo auch mal gerne einen übern Durst säuft das Handy in die Gesästasche steckt und sich am nächsten Morgen wundert warum er ein neues Puzzle in der Tasche hat^^

    Das Droid Razr hatte ja angäblich die Dicke von 7,1 mm was sich aber keiner so recht vorstellen konnte ( Ich jedenfalls nicht )

    Ich hatte mir je erst das Motorola Atrix gekauft und dachte ich hätte das ultimative Tool gefunden mit dem ich den rest seines Lebens ( also max 6 Monate :-D ) zusammen leben wollen würde. Aber nein ich bekam irgendwann einen Link von einem Bekannten mit den ersten Pressefotos des XT910 und dachte nur "Schweinegeil...haben will" aber woher nehmen und nicht stehlen? Vor 2 Wochen hatte ich dann noch beim O² Laden meines Vertrauens einen Dummy in der Hand, neben dran stand ein Schildchen "voraussichtlich 2 Dez Woche für 609€ zu haben" als ich den Dummy in der Hand hatte dachte ich "Denis du hast jetzt schon so viele Handys gehabt mehr als Hugh Heffner Bunnys in seiner Villa, willst du wirklich Himmel und Hölle in Bewegung setzen um dieses geile Eisen zu Kriegen?" Ich sah das breite Grinsen eines iPhone Fanboyz ( O² Mitarbeiter ) und sagte mir innerlich "Ja! Ich will" Leider war das Gerät noch nicht vorrätig.

    Also war warten angsagt. Und Gringo und warten sind 2 Wörter die man nicht am ein und selben Tag sagen sollte^^ was also tun? Ich hab bei Ebay geschaut...Angebote aus Amerika, ich hab bei Ebay-Kleinanzeigen geschaut...zu teuer zu weit weg.

    Ich bin wieder zu O² und wollte denen mein Atrix in Zahlung geben, mir blutete wirklich schon das Herz, den O² genauso wie TPH boten maximal ( Für ein absolut neuertiges Atrix ) 130€...ich sagte dem Verkäufer nett aber klar verständlich das ich das Handy dann doch lieber in die Saar werfe als es in Zahlung zu geben da hätte ich mehr von.Die schlaflosen Nächte häuften sich. Wie komm ich an ein Droid Razr ohne noch ein Vermögen hinlegen zu müssen. Also versuchte ich Gestern ( am Sonntag ) es bei Ebay-Kleinanzeigen einzustellen.

    Prompt meldete sich jemand... wir haben ein wenig verhandelt. Er nahm mein Atrix für einen verhältnissmäßig guten Preis in Zahlung und ich gab ihm noch bisl Kohle drauf...ok mein Geburtstagsgeschenk habe ich 1 Monat vorher bekommen aber was solls :)

    Ich habe noch am Bahnhof die Simkarte zur Microsim verschnippelt, und bin dann heim gefahren.

    Zuhause wurde dann das Gerät UnGeboxt...





    Unboxing :


    Der Gerät^^ nee spass :-D

    Das Motorola XT910 kommt in einer eher unspektakulären Verpackung, sie ist etwas kleiner als die des Motorola Atrix zum Beispiel. Die Schachtel ist teils rot teils weiß, vorne ist das RAZR abgebildet und rundherum vieeeeeeel zu lesen.

    Wenn man den Deckel hochzieht ginst einem als erstes mal das Moto entgegen, von oben in der Schachtel sieht es doch sehr groß aus. Aber wenn man es raus nimmt dann wird einem das ausmaß der Grösse erst bewusst.

    Also es tut mir jetzt leid wenn ich etwas komische Wörter schreiben muss aber anders kann ich es nicht erklären.

    LEUTE!: das TEIL is so ******** dünn da kriegt man echt Angst. Aber egal Handy erst mal zur seite gelegt und geschaut was Motorola noch so in der Wunderkiste hat. (Oder auch nicht)

    Beide klappen aufgeschoben und reingechaut...

    Was sehen meine alten klapprigen Augen? In der Kiste herrscht gähnende Leere...

    LIEFERUMFANG:

    - Motorola XT910 aka RAZR Droid
    - USB Kabel
    - Steckdosen adapter
    - 3,5 mm headset ( Kein InEar )
    - Akku? Richtig im Handy fest verbaut.
    - Nix
    - Nix
    - und wieder Nix

    Ich hab die Kiste abgesucht, also ich find das echt Fail. ein so geiles Handy (und teuer dazu) und nicht einmal 'ne 8GB Speicherkarte, vom HDMI-Kabel mal abgesehen...

    HEY Motorola ihr Pappnasen ich fand den Lieferumfang vom ATRIX echt genial...aber hierfür gibs ein Daumen gannnnnnnz weit nach unten mensch Männers ich bin verwöhnt :) seid ihr selber schuld^^ naja egal...

    So ich hab dann meine eigene 16 GB Speicherkarte rein gefummelt und meine verschnippelte Microsim
    ( und ja sie passt wie angegossen ).

    Dann habe ich mir das handy mal angeschaut.


    Vorne : als erstes mal das 4,3 Zoll grosse Display, oben ein in Metall gehaltener Motorola schriftzug, direkt darunter ein Schlitz für die Hörmuschelunter dem letzten "A" von Motorola ist die 1,3 MPX HD Frontcam.Links neben der Kamera ( man muss schon ganz genau hinschauen )erkennt man die Sensoren und die Motorolatypische Multicolor Notify LED. Unter dem Display sind die 4 Androidtypischen Sensortasten, darunter ist ein Kleines Löchlein das ist das haupt Mikrofon.

    Linke Seite : im unteren Drittel ist eine Kunststoffklappe, hinter der befindet sich der Slot für die MicroSim und die MicroSD

    Rückseite : in der Mitte ist als erstes mal ein Glänzendes Motorola Logo, oben Links ist die 8 MPX Full HD Kamera, rechts daneben der LED Flash, Rechts darunter ist ein Schlitz ich hab keine ahnung wofür der ist aber ich denke da ist das erste Mikrofon für die aktive Rauschunterdrückung, daneben rechts mittig ist ein grösserer Schlitz das ist der Lautsprecher. Auf der rechten rückseite im unteren Drittel sieht man noch den Schlitz vom Simschacht, und ganz unten zur Mitte hin gehend ist ein kleines Loch, quasi direkt gegenüber vom Hauptmikrofon. Das ist das wohl zweite Mikrofon für aktive Rauschunterdrückung.

    Von Vorne rechte Seite : Ist von oben her kommend ein silberfarbender Knopf, das ist der Power/Sleep and Wake Button, etwas weiter unten ist dan die laut/leise Wippe.

    Unterseite : Clean

    Oberseite : ganz rechts befindet sich der 3,5mm Headphone Anschluss, daneben nach links gehend der USB-Anschluß und direkt daneben ein Micro HDMI-Anschluß.


    sooo das war so im groben mein Unboxing und eine kleine Vorgschichte zur RAZR Familie, wenn ich kann und Zeithab werde ich natürlich weiter schreiben.
    Ich werde wie immer testen : Kamera(s), GPS, Musik, Display, Verarbeitungsqualität, und noch paar dinge mehr. Natürlich gibt es auch ( sobald ich ne Passende Kamera habe ) Fotos mit Beschreibungen und das übliche was ich sonst auch so mache...


    Dieser Teil wurde in Wordpad ohne Rechtschreibprogramm geschrieben, wer Fehler findet der kann sie sich merken und es das nächste mal besser machen:)

    gruss Gringo
     
    #1 elgringoloco, 29. Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29. Nov. 2011
  2. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Na siehste geht doch, Danke!
    Deckt sich ja weitgehend mit Prot sein Bericht. Deine sehr farbigen Ausführungen sind dann doch erfrischend!
    Zu dem Hammerhandys kann es garnicht genug Berichte geben!
    Klasse im negativen Sinne finde ich den Lieferumfang - reinste Kundenverarsche!
    Kaum verkauft Motorola wieder Handys (7Millionen alleine in China in 4Monaten) da drehen die wieder ab.
    Gespannt bin ich auf die Fortsetzungen (wehe das gibt keine) - noch siegt bei mir die Vernunft und ich bleib beim Defy!
     
  3. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Das Zubehör ist ja wirklich etwas enttäuschend. Aber scheint Mode zu werden. Ein Bekannter von mir hat sich vor 2 Wochen einen HD-Camcorder zugelegt. Und nun rate mal:
    Kein HDMI-Kabel, Speicherkarte, USB-Kabel, CD - nichts. Nur Akku und Ladegerät...

    Mach weiter so mit Deinem Bericht :)
     
  4. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.366
    Zustimmungen:
    216
    ich finde es ehrlich gesagt einen guten Trend...
    Was da an Muell vermieden werden kønnte wenn man alles weglæsst wære eigentlich beachtlich.
    Ich persønlich brauche nichts an Zubehør fuers Handy. Und wenn man es wirklich braucht dann kann man es doch nachkaufen.
    z.B. nutze ich fuers N8 immernoch das Ladegeræt,USB Kabel dass damals bei meinem V8 dabei war. Das hat schon soviele Handys ueberlebt...
    und in der Garage stapeln sich die unbenutzten Ladegeræte, Headsets, USB Kabel, Pappkartons, Anleitungen, CD´s etc. etc. etc.
    Wenn ich dass dann hochrechne auf die Anzahl der verkauften Geræte pro Jahr dann wuerde allein das Material reichen um ein mittelgrosses Land mit allen Resourcen zu versorgen die es zum ueberleben bræuchte.
     
  5. Andreas91

    Andreas91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    12
    Guter Bericht, ich muss hinzufügen (da ich seid gestern eins besitze) die Bild app stört... und man kann sie nicht deinstallieren...
    und so paar andre apps die nicht sein müssten(aber habes diese ausgeblendet und gestoppt ;) ) :D
     
  6. elgringoloco

    elgringoloco VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    21
    joa danke war aber eigentlich garnet fertog mim bericht:) hab aber wenig zeit momentan...auserdem testberichte übers razr gibs etliche :-D

    ~nulla tenaci invia est via~

    gesendet von meinem Motorola XT 910 aka Razr with Tapaware
     
  7. Andreas91

    Andreas91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    12
    ja mach weiter^^

    wollt nur meinen senf dazu geben ^^

    wie lang hält dein akku?
    meiner so ca 18std :)
     
  8. elgringoloco

    elgringoloco VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    21
    hmm mein akku? ich hab ihn schon in 3:43 von 100% klein bekommen;-) ansonsten...von morgens bis abends locker hab wenn ich habends heim komme immer noch so 10-15% aufe uhr

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  9. Andreas91

    Andreas91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    12
    ich pack den ganzen tag und habe dann 30% (inkl. 3d Anwendungen aber nicht lang wlan und co.^^)
    aber ich habs auch schon in 4-5std gepackt :D
     
  10. elgringoloco

    elgringoloco VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    21
    3D anwendung? hab ich was verpasst?

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  11. Andreas91

    Andreas91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    12
    ach nicht so 3d ...
    mein sowas wie gta 3 oder Trial Xtreme 2...
     
  12. elgringoloco

    elgringoloco VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    21
    achso

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
Die Seite wird geladen...