Telefonieren in Hochhäusern möglich oder nicht ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von HWN, 9. Juli 2010.

  1. HWN

    HWN Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kann man in Hochhäusern wirklich nicht telefonieren oder ist das nur ein Mythos?
    Wie strahlen denn die Sendemasten konkret ab; also kann es sein, dass sich die Sendemasten mit Ihren Frequenzspektrum überschneiden und man dadurch nicht mehr telefonieren kann?
    In manchen Hochhäusern über dem 20 Stock kann ich dagegen problemlos telefonieren. woanders geht es aber nicht. Eigenartig...
     
  2. Dr.André

    Dr.André Guest

    Ich halte es für ein Gerücht, hatte in Hochhäusern nie Probleme mit dem Empfang. Egal ob im Erdgeschoss oder im obersten Stockwerk. ;)

    MfG André
     
  3. BerGaMont

    BerGaMont VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    4
    Stell dir vor, ich kann im Keller auch nicht telefonieren... Könnte an einem gewissen Fe- Anteil in den wänden liegen...
     
  4. AntiiHeld

    AntiiHeld ehm. kingstyler001
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Okt. 2007
    Beiträge:
    3.667
    Zustimmungen:
    32
    Ich habe es auch schonmal getestet, im Fahrstuhl, der Empfang war weg. Aber dann haben wie mitten in der Fahrt die Tür aufgerissen und ich hatte wieder 2 Striche (War ein Nokia 3650)

    mfg
     
  5. Skyrider3450

    Skyrider3450 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    6
    Vorstellen kann ich mir das ja schon, sind halt ziemlich dicke wände.
    Aber Kumpel von mir wohnt im Hochhaus.
    Wenn er kein Empfang haben würde, könnte ich Ihn ja nicht auf dem Handy erreichen oder ;D?
     
  6. HWN

    HWN Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Also ich rufe jemanden auf dem Handy an, wenn er Zuhause nicht erreichbar ist, hehe
    Scherz beiseite

    Komischerweise muss man sich ja nicht mal im Fahrstuhl oder in der Mitte des Gebäudes aufhalten. Selbst vor dem Fenster kam es schon zu Empfangsverlust, mal ja mal nein.
    Hochfrequenz-Funk hat ja seine eigenen Tücken, es liegt also bestimmt nicht immer an dicken Wänden, oder Metall in den Wänden.
     
  7. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Es ist durchaus möglich, dass man im Hochhaus keinen Empfang hat. Kommt drauf an, wie stark das Haus abgeschirmt ist und wieviel Eisen im Haus verbaut ist. Also hier hab bei mir hab ich persönlich keine Probleme, auch nicht im Fahrstuhl.

    Aber bei einer Freundin zum Beispiel ist der Fahrstuhl abgeschirmt, da hast du keinen Empfang drin, wohl aber in den Wohnungen. Bei meinen Eltern ist das schon wieder was anderes, dort hab ich mit kaum Empfang.

    Noch schlimmer ist es nur bei mir auf Arbeit, da hast du im Laden Empfang, im Lager jedoch überhaupt nicht, tote Hose da.

    Es kommt also auf die Bauweise des jeweiligen Hauses an, nicht, ob es groß oder klein ist.
     
  8. elgringoloco

    elgringoloco VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    21
    also ich denke es kommt drauf an...meistens wird direkt aufm hochhaus ein sendemast gestellt...unmittelbar im umkreis is die verbindung echt total mies...kannste nix mit machen... is ungefähr so wie im auge eines wirbelsturms...auserhalb geht die action...und innendrin is es schön ruhig und friedlich...und naja sende wellen bewegen sich ja bekanntlich kreisförmig fort...
     
  9. Ich habe im "Hochhaus" besten Empfang mit Vodafone & EPlus, VF Liefert sogar HSDPA mit vollem Empfang.
    Ich nutze seit Jahren UMTS-Stick und hatte noch nie irgendwie, irgendwo schlechteren empfang als in einem üblichen Wohnhaus.

    Natürlich hat man in einem Fahrstuhl schlechteren Empfang, das liegt an den Baulichen gegebenheiten.
    (Wände extra dick und Fahrstuhlkabiene i.d.r Ringsum aus Metall)
    Aber egal wo ich mich sonst aufhalte kam es noch nie zu einem Mangel in der Verbindung.
     
  10. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Viele Gebäude haben auch "Sendemasten" im Gebäude, Pressebereich der Alianzarena ist so ein Fall - Ist ein unterirdischer Keller und meterdicke Betonwände aber 5 Balken Empfang. Kann gut sein dass die sowas auch in manchen Hochhäusern haben.
     
  11. DDK-Player

    DDK-Player VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe immer netz und im fahrstuhl sind nur die hälfter der netz balken weg

    habe das nokia n95
     
Die Seite wird geladen...