Vodafone Tarifwechsel

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von Richie89, 17. März 2013.

  1. Richie89

    Richie89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dez. 2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich studiere seit einem halben Jahr und habe nun, wie fast jeder Student ein Geldproblem. Da zur zeit 50€ für meinen Handyvertrag drauf gehen, such ich nun nach einer Lösung wie ich mein Tarif verändern kann. Ich habe am 01.04.2010 einen Vertrag abgeschlossen mit der "Vodafone SuperFlat Internet Plus". Am 29.10.2011 habe diesen mit den bestehenden Konditionen verlängert, jeweils mit 24 Monatiger Laufzeit. Der Vertrag endet regulär am 19.10.2013. Die 50€ pro Monat sind eine hohe Belastung und ein veralteter Tarif wohl auch nicht so sinnvoll! Meine Frage nun an die Vodafone-"Experten": Welche Möglichkeiten habe ich um meinen Vertrag zu ändern/kündigen? Die Leistungen können nach unten geschraubt werden, wenn es auch nur 10€ weniger im Monat ausmacht. Vielen dank schonmal für die Hilfe!
     
  2. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    da wirst du nicht viel Glück haben da die Provider selten den Tarif nach unten korrigieren lassen während der regulären Laufzeit !

    Eventuell ist es möglich Optionen/Packs, die dazu bestellt wurden, des Vertrages zu ändern aber das kann dir nur Vodafone sagen

    Kündigen und mit den Kosten bis Vertragsende leben :cool:

    mfg
     
  3. Richie89

    Richie89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dez. 2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ja, -.-! Ich habe gedacht es gibt irgend ein "Schlupfloch" aber bei einem Tarifwechsel verlängert sich ja die Vertragslaufzeit!
     
  4. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Ähm des ist richtig aber es gibt bei manchen Anbietern/Providern auch Packs oder Optionen innerhalb des Tarifes die man hinzufügen oder entfernen kann, bei o2 z.b. Surf-Pack SMS-Pack usw., damit verändert sich aber die Laufzeit nicht :cool:

    Na ja Vodafone und "Schlupflöcher" ist generell schwierig ;)

    mfg
     
  5. Richie89

    Richie89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dez. 2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch gerade verwirrende Angaben auf dem Vertrag zwecks der Laufzeit gefunden. Wo kann ich mich den kompetent beraten lassen? Also nicht dieses 08/15 geschwafel im Vodafone Shop!
     
  6. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Dein Vertrag läuft bis 31.3.2014... die 2 Jahre kommen bei Verlängerung hintendran... is eigentlich auch logisch.

    Bei Vodafone kann man "Downgraden"... zumindest wenn man ein subventioniertes Handy dazuhat... evtl. kostet es ne Einmalgebühr aber es geht (meist nach dem ersten Vertragsjahr des aktuellen Vertrages)... also am besten die Hotline anrufen. Bloss nicht in nen Vodafone-Shop... da wirste nur verarscht.

    Ich konnte meinen Vertrag damals nicht runterstufen, weil ich (AchtunG!) kein Handy dazugenommen habe. Seitdem sind die für mich gestoren... Leistung is hier bei D2 eh ******** geworden :)
     
  7. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Tja ist eben bei jedem Netzanbieter/Provider anders :cool:
     
  8. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    In der Regel kann man den Tarif schon herunterstufen, das kostet nur meistens um die 25€ Wechselgebühr.

    Aber bei VF dem Saftladen habe ich da auch keine Erfahrungen.

    Letztens für meine Chefin den Geschäftsvertrag verlängert -> MIT Handy (was wir garnicht brauchten) pro Monat deutlich billiger als SIM-only. :confused:
     
  9. mja

    mja Guest

    Bei Vodafone ist ein Tarifwechsel (der geht erst nach 12 Monaten) eine Vertragsverlängerung. Diese Thematik hat gerad ne Freundin von mir. Also, wenn der Vertrag geändert werden werden soll, geht das erst nach 12 Monaten und dann hat der veränderte Vertrag ne neue Laufzeit von 24 Monaten. Wenn ich mich richtig erinnere ist dann die "Bearbeitungsgebühr" nicht 25 sondern 50 Euro. Was geht ist irgendwelche Optionen abzuwählen.

    mja
     
  10. Richie89

    Richie89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dez. 2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Zum *****n! Aber aus fehlern lernt man auch wenn sie teuer sind! Mein zweiter Fehler war, bei Vodafone eine Handyversicherung abzuschließen :mad:! Ich habe leider auch keine Optionen die ich abwählen kann. Ich finde aber immer noch komisch, dass auf der Bestätigung für die Vertragsverlängerung "Mindestlaufzeit bis 19.10.2013" steht! Naja, alles Sch****......
     
Die Seite wird geladen...