Tablet Apps für Android

Dieses Thema im Forum "Weitere Android Tablets" wurde erstellt von roid, 4. Jan. 2012.

  1. roid

    roid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    gibt es eigentlich außer dem Android Market noch andere Markets, in denen man Tablet Apps kriegen kann?
    würde mich echt mal interessieren. freu mich auf eure hinweise.
    danke.
     
  2. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Wenn du meinst ob es ein breiteres Angebot gibt: Nein.

    Es gibt andere Märkte, aber da sind letztendlich dieselben Apps, nur halt weniger. Was es für Android gibt findest im Market.

    Das war übrigens der Grund mein Xoom damals zu verkaufen... war mir einfach zuwenig was es für die Tabs gab :D
     
  3. roid

    roid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    das hab ich mir schon so gedacht. schade.
    würdest du mir trotzdem verraten, welche Markets es noch so gibt. Ich würde gern mal durchstöbern :)
    Danke!
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Äh gibts doch? Allerdings nur für Tegra Tablets.

    Nennt sich nvidia Tegra Zone. Dort gibts zum Beispiel nur Spiele die für Tegra optimiert worden sind. Bei Apps ist es eigentlich schon fast Wurst. Da die teilweise überall laufen, auch wenns manchmal bisschen eigenartig ausschaut.

    Ansonsten steht in den Beschreibungen ob sie auch für Tablets sind.

    @Dodger

    Dann müsstest du ja Apple verurteilen, denn die haben auch keinen Extra Store für die iPads. Gibt zwar Universal-Anwendungen, aber das gibts auch für Android Also ganz schlechtes Argument.
     
  5. roid

    roid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Okay, das werd ich mir mal ansehen.
    Danke für den Tipp!
     
  6. BlackStone

    BlackStone VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    27
  7. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Es ging aber nicht um irgendeinen alternativen Market, sondern darum, ob es einen Market gibt, der nur Tabletanwendungen zeigt. Zudem ist der AndroidPit-Market völlig sinnfrei, denn 80% der Anwendungen musst du so oder so über den normalen Market beziehen.

    Hab ich schon öfter erlebt, speziell bei Anwendungen, die die Marketlizenz prüfen.
     
  8. BlackStone

    BlackStone VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    27
    also, er hat geschrieben andere Markets, wo eben dann nicht nur der google market gemeint ist.
    und ich hab bisher mit andropit keine probleme mit meinem Asus Transformer Slider (SL101).
     
  9. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    @Protector: les nochmal richtig nach. Er hat nix von speziellem Market geschrieben. Es geht ihm zu 99,9% darum das im Android-Market vieles nicht korrekt auf Tabs läuft, obwohl er ja das Gerät erkennen sollte (Freigabe der Apps)... wer da Schuld ist (Entwickler oder Google) is ja wurscht... ich hab Anwendungen aufs Xoom geladen da hab ich nur nen Teil der App gesehen (natürlich Stock Rom).

    Und Apple hat das gut gelöst. Für vieles gibts extra Anwendungen fürs iPad (bzw. beides wird richtig supported)... er zeigt beides seperat an. Im Gegensatz zu dir hatte ich beides am Laufen.

    Und dann schau dir mal die iPad-Anwendungen an... das is teilweise Sahne gelöst. V.a. die Info-Apps etc... wie gesagt da is Android einfach Meilen hinter iOS hinterher. Kann man auch hier nachlesen.

    Zum Surfen is Android toll, aber sonst kann es einfach nicht mithalten mit dem iPad. Zumindest wenn man Apps und Games will. Mich haben die 2 Wochen Android mit dem Xoom nur Nerven gekostet... das iPad macht Spass (auf dem Sofa und unterwegs...).
     
  10. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ja genau...das ist echt wieder so typisch. Von Apple gibts nun mal nur ein OS. Egal ob für Tablets oder nicht. Und Apple hat restriktive Einstellungen was den Store betrifft. Du kannst aber nicht pauschal sagen das Android völlig kacke ist. Denn ob Anwendungen auf einem Tablet laufen oder nicht, ist weder Androids, noch Googles Schuld. Bzw das sie nicht im Market gefunden werden als nicht kompatibel dargestellt werden.

    Da muss man sich bei den Programmierern bedanken. Da kann weder Google noch Android was dafür. Und Androidpit ist trotzdem sinnfrei, weil siehe meinen Post. Ich hatte den auch schon drauf und mir wurde bei jeder 2ten Anwendung der normale Market geöffnet, da brauch ich Androidpit nicht.

    Natürlich gibts die ach so tollen anderen Markets, aber es bringt dir keine Punkte. Gibt Prepaidkreditkarten, die kann sich jeder zulegen, wer das nicht will, hat Pech gehabt. Zudem kommt bald noch Paypal hinzu.
     
  11. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Es ging dem TE wohl um den Umfang des Marktes... v.a. in Bezug auf Tabs. Wie gesagt ich stand vor dem gleichen Problem. Wer Schuld ist interessiert den Konsumenten herzlich wenig.

    Google muss halt schauen das sie das mal gebogen kriegen mit den Tabletapps... wenn man dem Konsumenten auf nem Tab dasselbe Interface anbietet wie auf nem Smartphone... das geht einfach nicht.

    Ich find sowieso das das Thema Apps in Bezug auf Android hier immer komplett ausgeblendet wird. Zum "nur Surfen" sind mir selbst 200 Euro zuviel Kohle. Ich sage nicht das Android schlecht ist, ich sage nur das es einfach viel viel zuwenig Tablet-Apps gibt. Ich hab auf meinem iPad 14GB an Apps drauf... teilweise Games für meinen Sohn etc... das macht echt Spass... wie gesagt v.a. wenn die extra für Tabs entwickelt wurden. Und das hat mir bei Android einfach gefehlt... und ich denke das geht vielen Konsumenten so.
     
  12. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Gibts doch alles oO Weiß nicht wo da das Problem ist. Du bist halt Appleverwöhnt. Die wollen installieren -> läuft. Prima.

    Nur wenn man sich mal BISSCHEN hinsetzen WÜRDE und auch die Beschreibungen der Apps lesen würde und sich nich Haufen gecrackten Müll auf Android installieren würde, weil die meisten einfach zu knauserig sind zu zahlen und dann dennoch sich aufregen weils nicht läuft. Sorry, da hört bei mir das Verständnis auf.

    Und wie du siehst, interessiert es den Konsumenten doch. Denn er fragt doch explizit nach den Tablet Apps. Wenns die Programmierer nicht mal hinkriegen Auto-Skal Grafiken einzufügen, obwohl die Möglichkeit dazu besteht, dann tuts mir leid.

    Kann ich auch nichts ändern :D Nur gibts eben keine Extra-Kategorie und damit muss man sich abfinden. Heisst nur rumprobieren.

    Und das gleiche Interface auf Androidtablets wie auf Smartphones? Interessant. Was meinst, wieso das der Grund ist, warum Google jetzt vorschreibt, dass das vorinstallierte Holo-Theme zur Pflicht wird? Damit sich die Entwickler endlich mal an ein Einheitliches Design halten.

    Apps die sich nicht daran halten werden aus dem Market entfernt. :) Aber okay, dass schweift zu sehr ab.

    Also muss man nach Apps speziell suchen. Für Spiele kein Problem, gibts die Tegra Zone, aber eben nur für Tegra-Tablets.
     
  13. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    MIt Interface meine ich das ne Tablet-App den Platz besser nutzen muss, bzw. Infos anders aufbereiten kann. Es macht z.B. Spass Abends mit der Frau aufm Sofa Prospekte anzuschauen oder den Urlaub zu planen. Geht natürlich auch übers Internet... aber ne App is mitunter komfortabler, weil sie das Format "Tab" optimal nutzt.

    Und wenn Google die Regeln nicht anzieht... mir egal. Ich hab schon 40Euro bei Apple gelassen... und es wird sicher mehr. Dafür hat mein Sohn 4 Fussballspiele zur Auswahl, Monopoly in 2 Varianten etc...

    Und für 650 Euro spiel ich bestimmt nicht den Betatester für Google... :D
     
  14. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    :crazy: Man kanns auch echt übertreiben. Keiner hat dich gezwungen das Teil zu kaufen und 650Euro garantiert nicht. Nicht mal annähernd. Und Beta-Tester auch nicht. Das hast bei den Custom-Roms.

    Aber is egal was man sagt, wird eh zunichte gemacht, von Usern die sich lieber bevormunden lassen, anstatt bisschen freier zu sein ;) Na dann. Anstatt mal vernüftige Argumente zu bringen...
     
  15. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Ja natürlich... jeder is blöd der nicht deine Meinung hat.

    Was bin ich freier, wenns die Apps nicht gibt die mir wichtig sind? Das Xoom hat damals noch 699 Euro gekostet... das Samsung 10.1 hat sogar vor nem Monat 799 Euro gekostet... und du kannst ja auch oben im Spiegel-Artikel nachlesen, das meine Meinung nicht so alleine dasteht.

    Das für dich die Tatsache das es für Android-Tabs wesentlich weniger Apps gibt als für iPads kein echtes Argument ist erheitert mich. Und du warst es doch der in den Raum warf man kann die Apps im Market ja Testen ob sie laufen... wenn sie im Market für mein Gerät angeboten werden kann ich wohl davon ausgehen das sie korrekt laufen... oder doch Beta-tester??? Wat nu? :D

    Wer an einem Tab seine Freiheit festmacht... meine Fresse...
     
  16. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Naja, was mir nur wundert: Du wetterst eigentlich schon immer gegen Android und kaufst dir trotzdem ein Androidtablet :D Das ist äussert interessant. Aber nun gut...ist ja nicht mein Problem.

    Eigenartigerweise hab ich noch nie Probleme mit den Apps gehabt. Alle liefen die ich bis jetzt brauchte, liefen einwandfrei. Natürlich muss man bisschen suchen bis man was findet, aber es findet sich eben für alles eine App. Auch für Tablets. Zumal kommts ja immer noch drauf an, WAS man machen will. Alles ausreden von wegen Beta-Tester. Wenn dir iOS soviel liegt, dann bleib doch bei iOS...keiner zwingt dich Android zu nutzen oder zu kaufen. Wennst es dennoch machst und dich dann drüber aufregst, bist du selbst schuld ;)
     
  17. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Ich habe selbst Android genutzt und arbeite heute noch damit (Kunden)...

    Und du hast recht ich habe das Tab nicht gekauft... aber geschenkt bekommen (passiert in Deutschland immer mal wieder das man sich gegenseitig etwas schenkt). Und ich habe vor gehabt es für mich auch zu nutzen... aber da damals garkein Fussballspiel in hoher Auflösung lief (keine Ahnung wie es jetzt aussieht) und auch das App-Angebot sonst für mich zu dünn war hab ich gewechselt.

    Das hier manche eine kritische Auseinandersetzung immer gleich negativ sehen versteh ich nicht. Kann man nicht einfach eine andere Meinung akzeptieren? Abgesehen davon das ich nicht der einzige bin der diese Schwachstelle von Android anspricht (wurde u.a. in CT, auf Heise und im o. verlinkten Spiegel-Artikel angesprochen). Pauschale Aussagen wie "es findet sich für alles eine App" halte ich bei Android aktuell (auf Tabs bezogen) für ziemlich gewagt.

    Bin aber trotzdem gespannt was der TE sagt, was er genau sucht bzw. was ihm fehlt.
     
  18. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Bei Spielen, speziell bei Android geschieht ja eine Gradwanderung. Die Grafik ist teilweise sehr sehr gut und auch teilweise hochaufgelöst. Wie gesagt, die Tegra Zone zb ist eine Anlaufstelle davon.

    Fifa12 für Android hat auch eine recht hohe Auflösung, welche genau, weiß ich nicht, nie gespielt. Natürlich ist es schwierig sich die Perlen rauszupicken, dass gilt aber für alle Betriebssysteme.
     
  19. roid

    roid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure Antworten! Es war echt nicht meine Absicht hier eine heiße Apple-Android-Diskussion zwischen euch auszulösen :)

    Ich bin jetzt übrigens auf einen alternativen Android Tablet App Market gestoßen. Tablified nennt sich das Ding, ist noch relativ klein und unbekannt, ich finds trotzdem spannend. Android Tablet Apps, Games & Reviews |  Tablified
     
  20. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Mach Dir keine Sorgen, das ist hier normal. Du hättest auch übers Wetter reden können, es wäre genauso ausgegangen ;)
     
Die Seite wird geladen...